• chona
    Dabei seit: 1429833600000
    Beiträge: 241
    geschrieben 1433870768000

    Leider in diesem Fall nicht, ich glaube die haben das vor kurzem geändert, habe nicht so genau drauf geachtet, aber ich meine innen irgendetwas von Neuen Öffnungszeiten gelesen zu haben.

    Bin heute extra nochmal vorbei gefahren und da stand es gross am Eingang

    Lunes-Domingo 08:00-22:00.

    Bei Lidl stehen die Leute ja bei guten Angeboten Montags und Donnerstags schon ab 8:00 Schlange

  • Evil_Eva
    Dabei seit: 1152748800000
    Beiträge: 1251
    Zielexperte/in für: Großbritannien & Irland
    geschrieben 1433879326000

    Nur mal so interessehalber:  

    bei meinem letzten Urlaub auf GC vor sechs Jahren empfand ich die Preise in fast allen Supermärkten in PDI (z. B. Cordillo, Spar, Netto) deutlich überteuert, oft mehr als der doppelte Preis von dem was man in San Fernando in den großen Läden zahlte (Mercadona und Hiperdino - Lidl gab´s da noch nicht). 

    Ist das immer noch so?

  • Jessica-1983
    Dabei seit: 1245542400000
    Beiträge: 299
    geschrieben 1433880689000

    Genau das würde mich auch interessieren!

    Daher auch die Frage, ob man nicht besser auf dem Weg vom Flughafen schon günstig(er) einkaufen kann. Auf Fuerteventura haben wir den günstigen Supermarkt leider erst kurz vor Urlaubsende entdeckt und vorher immer im überteuerten Spar eingekauft.

    Danke Rolf für deine ausführliche Wegbeschreibung, wir immer gut und hatte uns auf Lanzarote auch schon sehr geholfen.

    An alle anderen natürlich auch vielen Dank! Langsam kommen wir in Urlaubsstimmung.

    Wir überlegen uns noch, ob wir erst einchecken und die Sachen aufs Zimmer bringen und dann einkaufen, oder erst einkaufen und dann zum Hotel fahren. Ich hoffe wir finden den Weg auch dann :)

    Mal ne ganz doofe Frage: was ist diese San Fernando? Ist das ein Ort? Ein Stadtteil von Maspalomas? Oder ist das der Name von dem Einkaufszentrum, in dem sich der Lidl befindet?

    LG Jessica

  • chona
    Dabei seit: 1429833600000
    Beiträge: 241
    geschrieben 1433881538000

    Hallo Jessica,

    San Fernando ist der Teil wo die Einheimischen wohnen, auf der anderen Seite der "alten" Strasse nach Las Palmas von Playa del Inglés aus gesehen, ich sage alte, den es war die Strasse die man fahren musste bevor es die Autobahn gab.

    Auf dem vom Flughafen nach Playa del Inglés gibt es keinen günstigeren Supermarkt, ich kaufe je nachdem was ich brauche, abwechselnd in Mercadona oder Lidl, manchmal auch im Hiperdino ein, dadurch das es soviele Möglichkeiten gibt, ist es billiger geworden. Kann die Preise leider nicht mit Deutschland vergleichen, da ich lange nicht mehr dort war.

    Vielleicht kann ja hier fio helfen.

  • Jessica-1983
    Dabei seit: 1245542400000
    Beiträge: 299
    geschrieben 1433882018000

    Ich glaube die Lebensmittelkosten auf den Kanaren sind grundsätzlich höher als in Deutschland, da machen wir uns auch keine Illusion. Aber das macht ja nichts.

    Hab gerade mal auf die Karte unseres Dumont-Reiseführers geschaut. Der Kreisel dort (Cruce de San Fernando) ist wahrscheinlich auch der Verkehrsknotenpunkt, wo wir am Anreisetag nach Süden zum Ecuador fahren sollten, oder? Sieht so aus als wäre die Straße (Av. de Tirajana) der günstigste Weg.

  • chona
    Dabei seit: 1429833600000
    Beiträge: 241
    geschrieben 1433884181000

    Ja, Avda Tirajana bis fast zum Ende, am letzten Kreisel links, an der Cita vorbei, bis zum nächsten Kreisel, dann wieder links und ungefähr auf der Höhe vom Restaurant Los Porches, rechts in die Strasse Roma, die ein Kreisel ist, fast ganz rum und auf der linken Seite ist dann Apartamentos Ecuador

  • nobbynic78
    Dabei seit: 1368489600000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1433922104000

    Hallo!

    alternait kannst du in Vecindario bei Carefour anhalten. Liegt direkt an der Autobahn vom Flughafen nach PdI!

    Vecindario

    chona:

    Hallo Jessica,

    San Fernando ist der Teil wo die Einheimischen wohnen, auf der anderen Seite der "alten" Strasse nach Las Palmas von Playa del Inglés aus gesehen, ich sage alte, den es war die Strasse die man fahren musste bevor es die Autobahn gab.

    Auf dem vom Flughafen nach Playa del Inglés gibt es keinen günstigeren Supermarkt, ich kaufe je nachdem was ich brauche, abwechselnd in Mercadona oder Lidl, manchmal auch im Hiperdino ein, dadurch das es soviele Möglichkeiten gibt, ist es billiger geworden. Kann die Preise leider nicht mit Deutschland vergleichen, da ich lange nicht mehr dort war.

    Vielleicht kann ja hier fio helfen.

  • HINKUNZ
    Dabei seit: 1395878400000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1433927035000

    Hola

    Ich nehme an das du um 17.00 Uhr in Gran canaria landest,dann wirst du so ca 18.30 in P.d.I.sein.Für den ersten Einkauf zum Frühstück(Brötchen .Marmelade,Kaffee,ect)kannst du vom Ecuador zur Cita laufen und dort im Spar das nötigste holen.Nach dem Frühstück kannst du ja in aller Ruhe deinen Grosseinkauf machen.

    Gruss Hinkunz

  • chona
    Dabei seit: 1429833600000
    Beiträge: 241
    geschrieben 1433929228000

    Leider ist Carrefour ausser im Dezember Sonntags geschlossen

  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 3684
    geschrieben 1433929329000

    Auf dem vom Flughafen nach Playa del Inglés gibt es keinen günstigeren Supermarkt,

     

    Doch gibt es, bereits bei der ersten Abfahrt nach dem Flughafen in Carrizal, gibt es ebenfalls einen Lidl. Nur hat der am Sonntag nicht geöffnet. Dort haben wir schon desöfteren einen "Großeinkauf" getätigt.

    Den Carrefour im "Atlantico" würde ich nicht unbedingt als günstig bezeichnen. Er ist ersten sehr unübersichtlich und zweitens nur wenn es Sonderangebote gibt, dann ist es günstig. Ich würde ebenfalls den Lidl, Hiperdino bzw. Mercadona in San Fernando bevor-zugen.

    Lg.

    12.2.2017 - 5.3.2017 Buenos Aires 5.3. - 20.3.2017 Rund um Kap Hoorn mit Infinity 17.10. - 15.11.2017 Gran Canaria, 11.3.2018 - 9.4.2018 Gran Canaria
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!