• Gelika57
    Dabei seit: 1313539200000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1465213995000

    Hallo...

    jedes Jahr fliege ich über Weihnachten ins Don Gregory nach San Agustin,

    ich fange mit dem Suchen nach einem günstigen Angebot  immer um diese

    Zeit an...aber dieses Jahr gehen mir ja fast die Augen über mit den Preisen ......

    ich habe immer bezahlt  zwischen 1400 und 1600  für 10 Tage   (EZ)   für den

    gleichen Zeitraum  geht  jetzt unter  2.200   nix mehr, sind die Preise so

    angestiegen oder sind die Angebot noch nicht auf dem Markt ?

    Wenn das soviel mehr kostet, mache ich da nicht mehr mit...

    Kennt sich da jemand aus ?

  • Mario&Anja
    Dabei seit: 1285891200000
    Beiträge: 143
    geschrieben 1465216242000

    Auskennen nicht wirklich...aber uns gehts es genauso...Wir zahlen dieses Jahr für unser Hotel in Maspalomas für 8 Tage fast genauso viel wie letztes Jahr für 11 Tage zur gleichen Zeit...Aber bei den derzeitigen bekannten Ursachen nicht verwunderlich, dass Länder wie Spanien, Portugal etc. ordentlich Kasse machen wollen...Kann man denen nicht mal übel nehmen...

  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 3908
    geschrieben 1465220744000

    Das nennt sich Angebot und Nachfrage, freie Marktwirtschaft.

    Lg.

    13.8. - 19.8 Steiermark, 15.10 - 13.11. Gran Canaria
  • Gelika57
    Dabei seit: 1313539200000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1465293978000

    Tangomaus:

    Das nennt sich Angebot und Nachfrage, freie Marktwirtschaft.

    Lg.

    ja  das ist mir durchaus  bekannt :laughing:

    aber  soviel mehr ist natürlich schon heftig, ich überlege ob ich das machen werde,

    mein Problem ist das ich nur in der Zeit über Weihnachten Urlaub machen kann,

    bin selbständig, über Weihnachten ist eh schon fast doppelt so teuer.

    Wenn nicht muss ich woanders hin....aber das Problem ist wohin,

    länger fliegen will ich nicht, warm will ich es haben....

  • fio
    Dabei seit: 1106179200000
    Beiträge: 4117
    Zielexperte/in für: Gran Canaria Chile Argentinien
    geschrieben 1465294646000

    Die Preise waren ja schon im April 2016 sehr hoch. Trotzdem waren die Hotels und FeWo alle ausgebucht. Und Weihnachten gehört ja zur Hauptsaison. Dazu kommt, dass sehr viele Urlauber, die voher Griechenland, Türkei, Ägypten usw. gebucht haben, jetzt auf GC umbuchen, was zusätzlich zu den irre hohen Preisen führt.

    fio

  • Gelika57
    Dabei seit: 1313539200000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1465297756000

    ja  das habe ich schon befürchtet....aber  bei aller Liebe zur Insel, der Sonne

    das ist mir zuviel Geld, dazu muss ich mein Geld zu schwer verdienen .....

    ich werde dann woanders hinfahren.... und dann halt auf Sonne, Strand

    und Meer verzichten müssen, aber über 2200 € für 9 Tage ist mir definitiv

    zu teuer, so dicke habe ich es nicht.

  • Gelika57
    Dabei seit: 1313539200000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1467468638000

    Fio... Du bist ja viel in San Agustin hast Du was mitbekommen ist das

    Don Gregory  renoviert worden, war ja angeblich  3 Monate geschlossen?

    ich kämpfe noch mit mir...habe immer noch kein günstiges Angebot

    gefunden....aber  über  700 Euro mehr kann ich nicht zahlen,schade, schade :-(((

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Sualky
    Dabei seit: 1192665600000
    Beiträge: 1604
    geschrieben 1467478708000

    In den letzten Jahren habe ich für ein Einzelzimmer im Bohemia Suites in den ersten beiden Novemberwochen immer knapp 2.000 Euro gezahlt (Ü/Fr und Flug Air Berlin). Dieses Jahr werden zu dieser Zeit für das Bohemia über 3.500 Euro für das Standardzimmer aufgerufen. :shock1:

    Okay, es ist jetzt eine obligatorische Halbpension dabei. Aber die will ich gar nicht. 

    Auch an meinem zweiten GC-Termin Ende Januar sind dIe Hotelpreise durch die Decke geschossen. Ich werde das mal weiter beobachten. Aber ich bin nicht bereit, für 10 Tage Gran Canaria über 2.000 Euro zu zahlen.

    LG Klaus

    28.05. - 17.06.18 TRS Turquesa/Secrets Cap Cana ### 31.10. - 18.11.18 Gran Canaria, Santa Mónica Suites
  • HelgaK160
    Dabei seit: 1192665600000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1467542174000

    Hallo Klaus,

    gerade im Bezug auf das Bohemia und das Palm Beach ist mir das auch aufgefallen.

    Ich war die letzten 2 Jahre mit Halbpension im Juli, jeweils im Bohemia 2014 und Palm Beach in 2015, beide Male habe ich für ein Einzelzimmer knapp 1.700,-€ bezahlt.

    Dieses Jahr werden in beiden Hotels deutlich mehr als € 2.000,- für den gleichen Zeitraum aufgerufen.

    Ich habe mich dieses Jahr für das Costa Canaria entschieden, obwohl ich Playa del Ingles oder Meloneras bevorzuge.

    Ich hätte dieses Jahr gerne wieder meinen Urlaub im Bohemia verbracht, wo es mir trotz Baustelle, 2015 sehr gut gefallen hat aber auch ich bin nicht bereit deutlich mehr als € 2.000,- für 10 Tage im Juli, zu bezahlen.

    Es wird schwierig werden das passende Hotel zu finden, wenn die Preise weiter so hoch schnellen.

    Ich bin gespannt wie es Dir im Santa Monica gefällt. Deine Bewertungen sind immer sehr hilfreich für mich. Ich hatte das für dieses Jahr auch ins Auge gefasst, hatte aber Bedenken wegen der Baumaßnahmen, dass sie eventuell noch nicht abgeschlossen sind.

    Die Lopesans habe ich bis jetzt wegen der Größe gescheut.

    LG

    Helga

    26.10.18 - 30.10.18 Hotel Indico Rock, Mallorca 27.12.19 - 01.01.19 Allgäuer Rosenalp, Oberstaufen
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!