• BieneMaja05
    Dabei seit: 1275955200000
    Beiträge: 164
    geschrieben 1586787495838

    Danke :grinning:

  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 4870
    geschrieben 1586789301473

    Diese Maßnahmen werden sich nicht nur auf die Kanaren beschränken.

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 20951
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1587400771275 , zuletzt editiert von Günter/HolidayCheck

    Eine Anregung von elke war, diesen Thread für alle Kanarischen Inseln zu nutzen. Gute Idee... er wurde ab daher umbenannt.

    Dann fangen wir aber gleich mal mi einer aktuellen Meldung an(Quelle unten):

    ....

    " Auf den Kanarischen Inseln könnte die für ganz Spanien geltende strikte Ausgangssperre nach Auffassung der Regionalregierung schon bald gelockert werden.

    Dabei müsse die Entwicklung der Corona-Zahlen auf jeder einzelnen der acht Inseln berücksichtigt werden, sagte Regionalpräsident Ángel Víctor Torres dem Sender Cadena Ser. Auf einigen Inseln seien seit Tagen keine neuen Fälle gemeldet worden. Auf der kleinsten Insel La Graciosa mit 700 Einwohnern gebe es bislang keine einzige Infektion.

    Insgesamt wurde auf den Kanaren mit ihren rund zwei Millionen Einwohnern etwa 2000 Corona-Fälle bestätigt – mehr als 1300 davon auf Teneriffa. ...."

    Quelle: dpa/veröffentlicht auf fvwonline/Ausriss aus einem Artikel

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • elke3
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 1586
    geschrieben 1587461929467

    Dazu ein Interview mit dem kanarischen Präsidenten zur Situation der Hotels:

    https://www.elmundo.es/espana/2020/04/21/5e9dcf88fdddff45a08b4675.html

    Gran Canaria - ich lebe auf meiner Trauminsel!
  • elke3
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 1586
    geschrieben 1587999255605

    In Spanien gibt es seit gestern eine Erleichterung, nach 6 Wochen Ausgangssperre dürfen die Kinder nach draußen. Für uns Ältere soll es - lt. Madrid - ab 2. Mai möglich sein. Die kanarische Regierung möchte die Bedingungen aber früher lockern. Sie hat einen guten, detaillierten 4-Stufen-Plan erarbeitet und unser Präsident verhandelt mit Madrid. Abwarten und hoffen!

    Gran Canaria - ich lebe auf meiner Trauminsel!
  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 20951
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1588004243221 , zuletzt editiert von Günter/HolidayCheck

    Klappt wohl leider nicht, elke3

    Nach ganz aktuellen Informationen wurde dieser 4-Stufen-Plan abgelehnt-ich hoffe es kommen bald schönere Nachrichten für Euch...

    Kurze Zusammenfassung:

    Die spanische Regierung hat die Vorschläge zur schrittweisen Lockerung der Ausgangssperre auf den Kanarischen Inseln abgelehnt. Kurzfristig sei es "nicht geplant, sofort neue Lockerungen zu genehmigen", lautete die Begründung wie lokale Medien, etwa das Portal "Teneriffa News" berichteten.

    (Quellen Teneriffa News,veröffentlicht über Online Dienste,u.a. FVW)

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 20951
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1588006336537 , zuletzt editiert von Günter/HolidayCheck

    Für eine rasche Wiederbelebung des Tourismus auf den Kanaren sieht es nicht gerade rosig aus

    Hier ein kurzer Zusammenschnitt von diversen Online-Meldungen (betrifft auch die Balearen):

    Die Kanarischen Inseln und die Balearen wollen den Tourismus bewusst erst als letzte spanische Regionen wieder hochfahren.

    Dies ergibt sich aus einer Veröffentlichung der Präsidenten der Kanaren, Ángel Víctor Torres, und der Präsidentin der Balearen,F.Armengol.

    Die Regierungsspitzen begründen die Forderung damit, dass die beiden Archipele mit Hilfe der Isolierung in den vergangenen Wochen die Ausbreitung des Corona-Virus hätten gut eindämmen können.

    Quellen : Teneriffa News,Wochenblatt Kanaren und fvwonline

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!