• Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1374445923000

    Eine Art Urlaubstagebuch führe ich auch. Ich schreibe aber jeden Tag nur stichpunktartig und in kurzen Sätzen auf, wo wir waren, was wir gemacht haben, wie das Wetter war und evtl. lustige Bemerkungen oder Begebenheiten. Das benutze ich dann als Gedächtnisstütze, wenn ich mein Fotobuch oder eine DVD erstelle. Ich wundere mich manchmal über mich selbst, wie schnell man einige Details vergisst. Da ist so ein kleines Tagebuch Gold wert. Noch interessanter wird es, wenn man nach Jahren nochmal nachliest.

  • wanuske
    Dabei seit: 1129593600000
    Beiträge: 914
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1374533210000

    @Papa:ich wollte mal wieder was ALTES hervor kramen :-) erinnere mich doch soooooo

    gerne an die Anfangszeiten bei HC die sooo schön waren :heart_eyes:

    Aber auch die Neugier das Thema betreffend interessiert mich.

    "Damals" hatte ich richtige Herzschmerzen,wenn der Abreisetag nahte.

    Heute freu ich mich genau wie viele hier auf die Fotos....schreibe gerne

    die Hotelbewertung....

    Und:nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub

    Gute Nacht

    Michi

    Manchmal sehe ich Leute und frag mich:Hat das Irrenhaus heute Wandertag? ;-)
  • Garffield
    Dabei seit: 1241481600000
    Beiträge: 6392
    geschrieben 1375257857000

    Woody_:

    Wenn man aus dem Urlaub zurück ist,ist man ja meistens etwas traurig,das er schon vorbei ist.

    Nö, man ist froh wieder zu Hause zu sein denn:

    - endlich wieder RUHE beim Frühstück und Abendbrot

    - endlich wieder in RUHE um 9 h zum Pool ohne das Liegen besetzt sind

    - endlich wieder in RUHE schlafen können

    usw. usw. usw. ;)

    "Wer Katzen nicht mag muss im früheren Leben mal ne Maus gewesen sein"
  • battenfe
    Dabei seit: 1137628800000
    Beiträge: 1284
    geschrieben 1375272118000

    Nö, man ist froh wieder zu Hause zu sein denn:

    - endlich wieder RUHE beim Frühstück und Abendbrot

    - endlich wieder in RUHE um 9 h zum Pool ohne das Liegen besetzt sind

    - endlich wieder in RUHE schlafen können

    usw. usw. usw. ;)

    Nö, eigentlich brauche ich dann gar nicht erst zu fahren/fliegen.

    Wir frühstücken und essen zu Abend grundsätzlich in Ruhe.

    Wir suchen uns stets ein Hotel mit dicken Wänden, damit wir ruhig schlafen können.

    Nach dem Urlaub kann ich leider nicht um 9:00 zum Pool, sondern muss arbeiten.

    Auf dem Weg dorthin sind dann im RE die Sitzplätze besetzt.

    Außerdem lassen sich Temperaturen von über 30° in Großstädten mit erhöhter Luft-

    feuchtigkeit und Berufstätigkeit in einem Betonklotz ohne Klimaanlage wesentlich schlechter ertragen, als rumlümmeln am Strand. Deshalb bin ich auch immer wieder erstaunt, wie schnell so die 3 Wochen zu Ende sind   und  jedes mal ein wenig traurig. :sweat1:

    The King is dead, long live the King!

    In diesem Sinne: der Urlaub ist vorbei, lang lebe die Aussicht auf den nächsten Urlaub! :smile:

    P.S.

    Machen eigentlich Menschen, die nicht arbeiten/berufstätig sind Urlaub??? :frowning:

    Oder nennt man das dann Ferien?? :ouch:

    Weinkoenigin
  • Garffield
    Dabei seit: 1241481600000
    Beiträge: 6392
    geschrieben 1375409304000

    battenfe:

    Machen eigentlich Menschen, die nicht arbeiten/berufstätig sind Urlaub??? :frowning:

    Oder nennt man das dann Ferien?? :ouch:

    Die sind doch erst recht im Stress und benötigen ihren Urlaub :laughing:

    "Wer Katzen nicht mag muss im früheren Leben mal ne Maus gewesen sein"
  • ENIGMA13
    Dabei seit: 1291593600000
    Beiträge: 2492
    gesperrt
    geschrieben 1375537904000

    Nichtstun ist mehr Stress wie ins Geschäft gehen.Das ganze Jahr nur herumreisen macht den Meschen mehr kaputt als eine geregelte Arbeit! :p

  • D&V3507
    Dabei seit: 1270252800000
    Beiträge: 76
    geschrieben 1376223308000

    Fand es gerade richtig interesant, wie die anderen die Zeit nach dem Urlaub erleben :-)

    Ich Liebe die Vorfreude auf den Urlaub, geniesse den Uralub auch in vollen Zügen, muss aber sagen, wenn das Ende naht, ist es für mich eigentlich auch ganz in Ordnung.

    Wie sagt man so schön:

    Egal wie schön es irgendwo ist, daheim ist es doch am schönsten :D

    Finde die Idee mit dem Urlaubstagebuch echt genial. Muss Ich im September auch unbedingt machen:-)

    Achja und die Zeit nach dem Urlaub, ja da wird erst mal ein schönes Fotobuch erstellt und schon mal Gedanken um den nächsten Urlaub gemacht :laughing:

    ❤️Kuba❤️
  • Peter+Bettina
    Dabei seit: 1256169600000
    Beiträge: 387
    gesperrt
    geschrieben 1378985065000

    Nicht lange grübeln, dann liegt die Erinnerung an jeden erlebten Tag, im Urlaub, wie neu aufgelegt.

    Und dann bist Du schon beim Buchen vom nächsten Urlaub und die Monate sind wie im Flug vergangen.

    Gruß

    Peter

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!