• HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1427381424000

    Wir haben mal auf einer Nilkreuzfahrt ein Paar kennengelernt, was wirklich zu Freunden wurde. Wohnten auch nur 30 Minuten von uns entfernt, was die Sache vereinfachte. Sind dann mit ihnen noch auf Sri Lanka, Kuba und Isla Margarita gewesen. Dort haben wir ein drittes Paar kennengelernt, die auch super zu uns passten und man hat viel zu sechst unternommen, z.B. Silvester oder Wochenendtrips. Leider ist der Mann vom ersten Paar vor 4 Jahren verstorben und der Kontakt zu seiner Frau schlief dann auch ein, weil sie mit Allem brach, was sie an ihn erinnerte. Mit dem zweiten Paar waren wir gerade in Thailand und Kambodscha und haben sie vor 2 Jahren bei ihrem Urlaub in Marbella für ne Woche besucht. Sie wohnen ca. 90 Minuten entfernt und durch unsere Jobs ist es schwieriger, sich häufig zu sehen, aber das ändert nichts daran, daß man das schon als Freundschaft pflegt, jedenfalls ist daraus mehr geworden, als nur eine Urlaubsbekanntschaft, die man natürlich auch oft macht und aus den wenigsten werden dann wirkliche Freundschaften.

  • 3Nicki
    Dabei seit: 1182038400000
    Beiträge: 6598
    geschrieben 1427409478000

    Wir pflegen noch immer einige Urlaubsbekanntschaften, haben regelmässig Kontakt und mit einer Familie verbringen wir im Mai eine Woche auf Bali - dort hatten wir uns vor ein paar Jahren kennengelernt. Muss aber auch sagen, wir haben echt oft Glück :-) Manchmal lernen wir auch gar niemanden näher kennen, auch nicht schlimm. 

    Gute Freunde aus Köln haben wir vor 14 Jahren in der Türkei kennengelernt. Seither besuchen wir uns mehrmals im Jahr gegenseitig, über Silvester sind sie immer bei uns. Übernächste Woche fährt unser 14jähriger wieder mit dem Zug hin, wir kommen im August.  Da besuchen wir dann auch den doc auf ein Bierchen :couplekiss:  (by the way, auch HC verbindet:heart_eyes:)

    Kann sich also auch wirklich zu einer richtig festen Freundschaft entwickeln! Ist jedoch sicher eher die Ausnahme, sind deshalb echt dankbar für. Wird auch bei jedem Wiedersehen gebührend gefeiert - ich sach nur "erster Abend"  :beers:

    Juni 19 Bantayan/Malapascua/Hongkong
  • Zimmerer
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 1319
    geschrieben 1427634327000

    Wir habens wörtlich genommen und Freundschaften NUR für den Urlaub. Es hat sich ergeben, dass immer die gleichen Leute zur gleichen Zeit da waren. Und mit 2, 3 Paaren pflegen wir seither einen netten, lockeren Kontakt, der sich aber hauptsächlich auf unsere Kompatibilität im Urlaub bezieht. Was ich ganz ok finde; ich bin im Urlaub auch ein bisschen anders drauf.

    Gibts was schöneres als zufrieden aus dem Urlaub heimkommen?
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!