• brujera
    Dabei seit: 1147651200000
    Beiträge: 3918
    geschrieben 1266181740000

    @Barpi sagte:

    Zum Schnee und Winter mal was allgemeines.

    Die jüngere Generation, welche richtige Winter in den 50er und 60er Jahren nicht erlebt hat,

    wird depressiv wegen ein paar Wochen Schnee??  Ich fass es nicht!!

    Ich habe die Winter in den 50ern und 60ern erlebt. Mir reicht es noch heute. Da damals nur Kohleheizung. 

    Aber die Erinnerung täuscht manchmal. Wir haben noch Fotos von Weihnachten 1965 da saßen wir nur  mit Pulli in der Sonne. In Erinnerung bleiben uns nur die harten Winter. Den Rest verdrängen wir gerne. Es gab auch damals schon milde Winter. Nur wurden da kaum Fotos gemacht.

    :hap:

    Fange jetzt an zu leben und zähle jeden Tag als ein Leben für sich (Seneca, römischer Philosoph)
  • susismile
    Dabei seit: 1201478400000
    Beiträge: 835
    geschrieben 1266227588000

    Richtig bruji,

    an Weihnachten/Neujahr 1986/87 konnte man Blümchen pflücken......

    Kein Schnee weit und breit.... was haben da die Wintersportorte über Einbussen gejammert.

    Klimakapriolen gibt es, seit es das Klima gibt ;)

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • caribiangirl
    Dabei seit: 1095033600000
    Beiträge: 7508
    geschrieben 1266271947000

    es gibt ja auch diese "eishotels". buahhh, schon der gedanke da drin schlafen zu müssen bereitet mir gänsehaut. brrrrrrrrr. sieht zwar sehr schön aus aber nichtmal geschenkt würde ich so ein iglu besuchen. so warm könnt ich mich garnicht anziehen, dass es mich nicht frieren würde.

    hab eh probs mit den augen, wenns kalt ist ( die tränen ständig ). bei der vorstellung dort übernachten zu müssen tränen mir sogar schon die augen, obwohl ich gerade im warmen wohnzimmer mit t- shirt sitze.

    zwiebellook hin oder her. ich bräuchte wahrscheinlich 20 schichten und könnt mich vor lauter klamotten nicht mehr bewegen.

    Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.
  • Frankenstephan
    Dabei seit: 1119312000000
    Beiträge: 5781
    Verwarnt
    geschrieben 1266706497000

    Schee wars!

     

    Eine Woche im Salzburger Land, Skifahren bei Kaiserwetter, naja, wenn Engel reisen... wird das Wetter schön ;)  

     

    Und jetzt bitte: Frühling wo bleibst du?

     

     

    Lustig gelebt und selig gestorben, das heißt dem Teufel die Rechnung verdorben!
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1266747012000

    @susismile sagte:

    Klimakapriolen gibt es, seit es das Klima gibt ;)

    Und die Diskussion über den Klimawandel ist vor allem für die "Branche" wichtig.

    Als Klimaforscher wär ich schön blöd zu sagen: "Nö, is alles so wie's früher war, und bleibt auch so!" Das muss man immer schön thematisieren, damit man im Geschäft bleibt. :P

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Garffield
    Dabei seit: 1241481600000
    Beiträge: 6392
    geschrieben 1266747271000

    Der Wettergott kanns aber auch keinem recht machen ;) Jahrelang jammerts man in old germany ob der milden viel zu kurzen Winter und isser nu mal da will man ihn am liebsten zum...;)

    Das mußte mal raus.

     

    Für die Winterfans war dieser Winter natürlich ne super Gaudi. Joggen im Schnee hat mir auch viel Spaß bereitet aber nu is mal gut, will endlich wieder raus im Gärtchen arbeiten ;)

     

    "Wer Katzen nicht mag muss im früheren Leben mal ne Maus gewesen sein"
  • El_Barto34
    Dabei seit: 1248912000000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1266869086000

    Also wir haben bisher auch immer nur Strandurlaub gemacht. Dieses Jahr sind wir von Aschermittwoch bis Freitag nach Grindelwald/Schweiz gefahren. Und obwohl wir keine Skifahrer sind war es sehr toll. Wir haben uns Schlitten geliehen und sind den "Eiger-Run" gefahren, eine 4 km lange Schlittenpiste am Fuße der Eiger Nordwand. Welche in Grindelwald endet.

    Wir werden das auf jeden Fall wiederholen, was nicht heisst das wir uns im Sommer unsere 7 - 10 Tage Türkei oder so entgehen lassen...denn Sommerurlaub bleibt immer unser Haupturlaub. :clap:

    Viele Grüße aus T. an der M. --- 05.10.10 - 12.10.10 Kamelya World Fulya :-)))
  • caribiangirl
    Dabei seit: 1095033600000
    Beiträge: 7508
    geschrieben 1266900933000

    mir ist  klar, dass unser klima absolut verrückt spielt und dass die gletscher schmelzen etc.

    wenn man sich aber unsere langen teilweise kalten winter anschaut, könnte man meinen, wir gehen eher ner eiszeit zu, statt ner klimaerwärmung.

    sommer haben wir doch seit jahren keinen richtigen mehr. wenns mal 6 wochen heiß ist, redet man von nem jahrhundertsommer. dass ich nicht lache. nen gescheiten frühling oder herbst haben wir seit jahren nicht mehr.

    vor 20 jahren hatten wir noch keine temperaturunterschiede von über 10 grad innerhalb von 24 stunden. da stieg oder sank die temperatur kleckerweise.

    heute haben wir zb 15 grad und morgen 5 oder 25.

    mit diesen hohen temperaturunterschieden hab ich schwierigkeiten. meine gelenke schmerzen und meine beine schwillen oft an.

    ich hasse es.......

    Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.
  • Wanderin
    Dabei seit: 1197417600000
    Beiträge: 983
    geschrieben 1266917507000

    Hallo..

    Ich bin zwar auch kein Skifan, da ich aber in einer Region

    wohne, in der Schnee im Winter normal ist, mach ich das

    Beste daraus und mache mit meinem Mann lange

    Spaziergänge, sobald die Sonne scheint.

    Es ist einfach herrlich, wenn man dann das Karwendl, Benediktenwand,

    den Rabenkopf, und die Glaswand sehen kann...

    :-)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!