• mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5113
    geschrieben 1258075889000

    Kamel-Schinken mag ja gut sein, aber ganz oben auf meiner "nicht noch mal Liste" steht eindeutig geduenstete Kamelpfoten oder Fuesse. Keine Ahnung wie man die Teile nennt. Die sind schwabelig, aehnlich wie fettes Fleisch und schmecken auch noch ranzig.

    Gleich danach kommt geduenstete Seegurke, wobei die wenigstens relativ wenig Eigengeschmack hat.

    Dann schon lieber fritierte Skorpione (super lecker, muss nur aufpassen dass man sich den Stachel nicht in den Gaumen haut), die Schwimmfuesse von Enten (ganz ok, zumindest solange man es nicht kennt) oder Quallen (richtig schoen knackig und mit braunem Essig gar nicht schlecht). :-)

  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 4489
    geschrieben 1260716894000

    @gastwirt sagte:

    Das heisst Hackepeter und schmeckt lecker!

      

    Und aus rohem Rindfleisch (Filet) heißt es Tatar, noch leckerer...

    Ich habe nicht alles durchgelesen, mir ist zwischendurch mal schlecht geworden :klappe: ,

    aber vor kurzem gab es einen Bericht über die Färöer-Inseln. Dort gibt es Möwenfischer.

    Ja, richtig gelesen. Gebackene Möwen als Delikatesse... :sm1:  

    LG 

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1327590064000

    Für alle "Feinschmecker" wieder belebt! :laola:

  • delgobbo99
    Dabei seit: 1303948800000
    Beiträge: 7693
    Zielexperte/in für: Wien
    geschrieben 1327590836000

    ...Mal gucken welche Köstlichkeiten hier geboten werden?

    Viele Menschen treten in dein Leben,aber nur wenige hinterlassen Spuren in deinem Herzen.
  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5113
    geschrieben 1327595324000

    Dann fang ich mal mit einem aktuellen Beispiel an.

     

    Erst gestern gab es wieder mal gedünstete Hühnerkrallen als Vorspeise.  Da diese von meinen Tischnachbarn mit Begeisterung verspeist wurden habe ich mich höflich zurückgehalten und alle ihnen überlassen. :jp:

  • delgobbo99
    Dabei seit: 1303948800000
    Beiträge: 7693
    Zielexperte/in für: Wien
    geschrieben 1327597309000

    Hühnerkralle als Vorspeise? Und was gabs danach?

    Komm mir jetzt nicht mit Ratte :spucken:

    Viele Menschen treten in dein Leben,aber nur wenige hinterlassen Spuren in deinem Herzen.
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1327600257000

    Fried Frog schmeckt wirklich sehr gut! Frittierte Maden ähnlich wie knusprige Hühnerhaut, Heuschrecken leicht nussig, man sollte vor dem Verzehr die Sprungbeine abrupfen, da hat es kleine Wiederhaken dran, die können pieksen und wenn man zu lange auf den Hüpfern rumkaut werden sie etwas bitter, ansonsten knusprig und lecker.

     

    Beim nächsten Asienbesuch möchte ich gerne Skorpion, Vogelspinne und Schlange probieren. Wenn jemand geeignte Lokations auf Bali oder Singapur kennt, bitte posten.

     

    Katze: NEIN, niemals da muss ich an meine kleinen Schätzchen denken, geht gar nicht :cry1: .

  • amor0991
    Dabei seit: 1289260800000
    Beiträge: 455
    geschrieben 1330110950000

    Kamelsteak in Schokosoße schmeckt sehr lecker, auch Straußsteak vom Grill ist net schlecht.

    Heuer hat mein Sohnemann gegrillte Hühnerfuße gegessen, haben ihm gemundet. Ich ich verzichtete lieber darauf.   :spucken:

    Enttäuscht war er, dass keine Insekten gab (wir waren in Thailand), die hätte er glatt gerne probiert

    Die besten Reisen sind die, die sich unerwartet ergeben. März 2017: Jamaika
  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5113
    geschrieben 1330216712000

    @ronjaT

    Frittierte Skorpione sind super lecker. Aber musst aufpassen dass du dir keinen Stachel in den Gaumen haust. Gift macht zwar nichts mehr, tut aber trotzdem verdammt weh. Siehe meinen Beitrag weiter oben.

     

    Vergiss Schlange, ist zaeh wie sonst was, meist oelig ohne Ende und hat kaum Eigengeschmack. Wenn dann lieber Blut von einer lebend aufgeschlitzten Schlange, plus die Galle, in einem Maotai (Chinesischer Schnaps mit 60 Umdrehungen). Kann dir da eine gute Adresse in Taipei geben. Gibt angeblich jede Menge Tinte auf den Fueller. Kann ich aber nicht bestaetigen, denn mir war danach so :cry1:   dass mein Fueller kein Interesse mehr am schreiben hatte. :-)

     

    @delgobbo99

    Als zweite Vorspeise gab es Qualle. Die war super lecker und da hab ich dann gnadenlos zugeschlagen.

  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1330256489000

    Danke mkfpa, deinen Beitrag bzgl. der Sorpion-Verkostigung hab ich gelesen und werde ihn bei Bedarf beherzigen.

    Blut von lebender Schlange plus Galle :spucken: ! Einen Füller hab ich nicht also brauch ich auch die zugehörige Tinte nicht und verzichte gerne ;) .

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!