• brujera
    Dabei seit: 1147651200000
    Beiträge: 3918
    geschrieben 1268164280000

    Wir genießen auch gerne das Frühstück am Hotelbuffett. Allerdings mehr als zwei Brötchen schaffe ich nicht. Der Kaffee ist schon wichtig aber wenn er in südlichen Ländern nicht so gut schmeckt gebe ich mich auch mit einer Tasse Tee zufrieden.

    Gut finde ich es auch wenn es landestypische Spezialitäten am Buffett gibt (z.B. in Spanien Chorizo-Wurst).

    Fange jetzt an zu leben und zähle jeden Tag als ein Leben für sich (Seneca, römischer Philosoph)
  • strawberryhill
    Dabei seit: 1235606400000
    Beiträge: 2511
    geschrieben 1268164427000

    daheim frühstücke ich nur am wochenende, weil ich kann nicht um 05.30 h aufstehen und dann etwas runterhauen! ich muss da mindestens 1 h wach sein, um etwas hinunterzubekommen. im urlaub ist mir das frühstück die WICHTIGSTE mahlzeit!

    ich  bin ich extrem heikel und wenn das frühstück nicht passt, wäre es ein grund für mich, das hotel zu wechseln. da mampf ich mich voll, kann da 2 h sitzen, geh dann mittags nix mehr essen und abends dann halt wieder.l

    08.01.-22.01.2018 DomRep Juni 2018 Gardasee Aug. 2018 Ibiza Sep. 2018 Mallorca Januar 2019 Punta Cana
  • saintvalentine
    Dabei seit: 1222473600000
    Beiträge: 554
    geschrieben 1268164460000

    Das Frühstück mag ich generell sehr gerne und ich nehm mir auch immer Zeit dazu.

    Meist hol ich beim Bäcker frisches Brot - wenn die Tage länger werden, mach ich sogar ein Läufchen davor.

     

    Im Urlaub zelebrieren wir das Frühstück noch viel mehr. Als Hausfrau genieße ich das "Tischlein-deck-dich" natürlich ganz besonders.

    Herzhaftes wie Speck oder Würste brauch ich nicht.

    Frisches Gebäck, Croissants, viel Obst, Joghurt mit etwas Müsli und vielleicht noch was Süßes

    (Letztes Jahr in Spanien gabs leckere Churros....).

    Ab und zu kann es auch mal ein Gläschen Sekt sein, auf jeden Fall aber Fruchtsaft.

    Man soll ja frühstücken wie ein Kaiser!

    Und das schönste: man ist im Urlaub! Dieses Gefühl "schmeckt" ganz besonders!

     

    LG an alle

    saintvalentine

    Laufe nicht der Vergangenheit nach, und verlier dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr. Die Zukunft ist noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Buddha)
  • kulant
    Dabei seit: 1189555200000
    Beiträge: 166
    geschrieben 1268166039000

    Hallo zusammen,

    Frühstück muß immer sein ;) , egal ob im Alltag oder im Urlaub.

    Natürlich geniese ich es im Urlaub wenn ich mich am Buffet an frischen Früchten, Müsli und div. Joghurtsorten bedienen kann. Dazu noch ein leckeres Säftchen und gaaaaanz viel Kaffee.

    Dann dauert das Frühstück aber auch mal ein Stündchen oder mehr und der Tag kann beginnen.

    LG Evelin

  • Giselle123
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 1681
    geschrieben 1268166268000

     

    Da ich viel alleine reise, geht das Frühstücken ziemlich flott über die Bühne. Habe da aber Ritualien, die fasst immer gleich sind.

    Bin fasst immer eine der Ersten, schönen Platz, am liebsten natürlich auf der Terrasse, und dann geht es los: ein großes Glas O-Saft, dann ein leckeres Müsli mit frischem Obst. Da ich der Wurst nicht so zugetan bin, gibt es Brötchen oder Brot mit Rührei und Käse. Dazu Tomaten, Gurken usw. Als süßen Abschluß gibt es Topfkuchen (in Griechenland immer wieder ein Hit) mit Marmelade drauf :D   Und natürlich reichlich Kaffee.

    Ich habe mal eine andere Mischung und Sortierung versucht, komme aber irgendwie immer wieder auf mein altes System. (jaja, Gewohnheitsmensch)

     

    Bei einem selbstgemachten Frühstück auf dem Balkon, geht es spartanischer zu. Frische Brötchen, Marmelade, Käse, Saft, fertig. Dafür sitze ich länger und bastle nebenbei an meinem Tagesprogramm.

    Macht beides Spaß.

    Und die 3. Variante ist, waschen, anziehen, raus und unterwegs gemütlich in einer Taverne frühstücken.

    LG

    Gia

    Wer meint, sich im Urlaub wie zu Hause fühlen zu müssen, der sollte lieber gleich zu Hause bleiben.
  • Louboutin
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 3475
    geschrieben 1268167231000

    Frühstück muß bei mir immer sein. Egal ob zuhause oder im Urlaub. Am liebsten sind mir die Buffets, denn dann kann ich so herrlich von allem etwas probieren. Ich brauche dabei keine Mengen, sondern ich liebe die Auswahl. Dann spielt es auch keine Rolle, ob süß oder herzhaft, kalt oder warm. Gegessen wird, wo ich Lust drauf habe. Damit könnte ich Stunden verbringen und das natürlich am allerliebsten auf einer Terrasse im Sonnenschein.

    Mit Brille und Buch auf's Klo gehen, reicht nicht aus zum Klugscheißen.
  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1268167312000

    uch wir frühstücken im Urlaub immer, jedoch ist das Frühstück bei mir nicht so wichtig als das Mittag- oder Abendessen :D

  • die_kvacke
    Dabei seit: 1121644800000
    Beiträge: 234
    geschrieben 1268168359000

    Hi,

    ich LIEBE es, ausführlich zu frühstücken (süß und herzhaft) und mich dabei bedienen zu lassen. Zu einem richtigen Urlaub gehört bei mir unbedingt die Frage einer Servicekraft "Coffee or Tea?".

    Wenn das dann noch draußen an einem netten warmen Tag stattfindet geht es mir gut.

    Gruß

  • daggy1
    Dabei seit: 1222732800000
    Beiträge: 1189
    geschrieben 1268169008000

    @wiener-michl sagte:

    Zum Frühstück hab ich am liebsten kleine Kinder die mich in der Nacht zuvor um den Schlaf gebracht haben .

    Konntest du mir das nicht etliche Jahre eher schreiben? Ich hätte da 2 superleckere Satansbraten für dich zum Frühstück gehabt... :laughing:

     

    Wenn du was gegen Kinderlärm hast - es gibt auch Hotels, die Gäste erst ab 18 akzeptieren... Kosten dann natürlich auch.

     

    LG

    Dagmar

  • eva-maria
    Dabei seit: 1122940800000
    Beiträge: 855
    geschrieben 1268169102000

    Hallo,

     

    ich finde, das Frühstück gehört mit zum Wichtigsten am Tag. Wir stehen nie zu spät auf und geniessen dann das Frühstück mit allem was dazu gehört - von Eier und Speck über Süss. Wenn dieses Frühstück dann auch noch auf einer Terrasse mir wunderschönem Ausblick genossen werden kann, ist dies der wunderbare Anfang eines Tages.

     

    LG

    Eva

    eva
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!