• curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1268506216000

    ...ein typisch ägyptischer Bestandteil eines guten Frühstücks. :D Gekochte Elephantenbohnen, wahlweise in kräftiger Boullion oder als zerkochter Brei. Dazu Falafil und der Tag kann beginnen... ;)

  • Giselle123
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 1681
    geschrieben 1268506429000

    Ich könnte Euch, natürlich nur wegen der Abwechslung, Morgen früh ein Frühstück mit original norddeutschen Bienenhonig in den Sorten Frühlingsblüte, Raps und Sommertracht direkt vom Imker, anbieten. Dazu knackige norddeutsche Brötchen und Kaffee habe ich heute erst frisch gekauft. Dazu ein kostenloses Ei ;)   nach Wunsch gekocht. :D

     

    Liebe Grüße

    Gia

    Wer meint, sich im Urlaub wie zu Hause fühlen zu müssen, der sollte lieber gleich zu Hause bleiben.
  • Giselle123
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 1681
    geschrieben 1268506551000

    oh neeee. Curi, da wird einem beim lesen schon schlecht :shock1:

    Wer meint, sich im Urlaub wie zu Hause fühlen zu müssen, der sollte lieber gleich zu Hause bleiben.
  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1268506955000

    Gia

    Vielen Dank  für das Angebot:

    mein Mann hat am liebsten Waldhonig, aber zur Abwechslung könnte

    er ja mal Deine Sorten ausprobieren.

     

    Wohnst Du in der Nähe?

    Sonst machen wir doch glech ein Treffen!

    mit allen die Interessiert sind.

     

    ALICE

     

     

  • Giselle123
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 1681
    geschrieben 1268507741000

    Habe gerade mal geschaut. Leider geht erst ein Flieger um 17.00 Uhr von Bern nach Hannover. Ein etwas seeehr verspätetes Frühstück :disappointed: ...und zurück müsstet ihr laufen, oder auf meinem Sofa übernachten :laughing:

     

    Gia

    Wer meint, sich im Urlaub wie zu Hause fühlen zu müssen, der sollte lieber gleich zu Hause bleiben.
  • Coll72
    Dabei seit: 1253491200000
    Beiträge: 38
    geschrieben 1268508333000

    @Kleefeld sagte:

    Gia

    Vielen Dank  für das Angebot:

    mein Mann hat am liebsten Waldhonig, aber zur Abwechslung könnte

    er ja mal Deine Sorten ausprobieren.

     

    Wohnst Du in der Nähe?

    Sonst machen wir doch glech ein Treffen!

    mit allen die Interessiert sind.

     

    ALICE

     

     

    Na ,Ihr seid mir ja ein lustiges Völkchen. Wenn man mal bedenkt, das jetzt Zeit zum Abendessen

    ist und ich bekomme so richtig Appetit auf lecker Käffchen, frische Brötchen u.s.w. Woran das wohl liegen könnte. Grins :laughing:

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1268508448000

    @reiselilly sagte:

    Hallo ihr lieben Eidgenossen,

    ich dachte, bei euch gibt es immer Bircher Müsli zum Frühstück ;) .

    Übrigens das beste Bircher Müsli habe ich in Zürich zum Frühstück gegessen. Seit dem bin ich auf der Suche nach dem Geheimrezept.

    LG

    reiselilly

    Dein Wunsch sei mir Befehl liebe Brigitte

     

    Hier das Rezept:

    Original-Frühstücks- Birchermüesli für 1 Person

     

    1 Esslöffel feine Haferflocken (ca.8 g)

    3 Esslöffel Wasser

    Haferflocken mit Wasser in einer Schüssel mischen.

    Zugedeckt ca. 12 Std. einweichen.

    1 Esslöffel Zitronensaft

    1 Orange, nur Saft

    200g Apfel mit der Schale

    1 Esslöfel Haselnüsse gerieben

     

    Zitronen- und Orangensaft mit den eingeweichten

    Haferflocken gut verrühren. 

    Äpfel an der Bircherraffel diekt in die Haferflockenmasse reiben,

    dabei immer wieder umrühren.

    Nüsse darüber streuen und sofort servieren.

     

    Da hast Du aber noch viele Varianten ganz nach Lust und Laune.

    Z.B. Noch mehr Früchte, je nach Saison.

    süsse Sahne oder Schlagsahne darunter mischen, garnieren. usw.

     

    En Guete!

     

  • susismile
    Dabei seit: 1201478400000
    Beiträge: 835
    geschrieben 1268510119000

    Hallo liebe Alice (Bernerin),

    in mein Birchermüesli müssen unbedingt noch Himbeeren und Meertrübeli rein und geraffelte Zirtonenschale. Und dann der selbstgebackene Zopf mit Butter und Honig mmmmhhhh. So sieht ein Sonntagsfrühstück in der Heimat aus.

    Und beim Tartar von ein paar Seiten weiter vorne bin ich auch dabei :p

    Und im Urlaub in Germany mag ich auch die verschiedenen Schweine-Hack-Mett-Sachen probieren.

    Und jetzt beichte ich noch meine ganz persönliche Sünde: Im Urlaub mit dem Camper leiste ich mir immer ein Glas Nutella. Das gibts wirklich nur in den Ferien, deshalb ist und bleibt es eine Besonderheit. Figurtechnisch ist das auch nicht alltagstauglich für mich. I würd ufga wie es Ofechüechli :laughing:

    Grüessli aus dem Seeland

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 7957
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1268510657000

    Danke :kuesse: liebe Alice,

    ich werde es ausprobieren und berichten.

    Aber liebe susismile, was um Himmelswillen ist "Meertrübeli" :frowning: . Trübes Wetter über dem Meer? :frowning:

    Ich finde es sehr interessant in diesem Thread zu lesen, dass es doch viele Naschkatzen bzw. Kater gibt, die "vor nix fies sind" ;) , wie wir hier im Ruhrpott sagen. In diesem Sinne wünsche ich allen ein schönes, leckeres Sonntagsfrühstück.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • Giselle123
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 1681
    geschrieben 1268510747000

    das ist ja ein süßer Name für Johannisbeeren :laughing:

     

    PS: habe ich grad mal gegoogelt

     

     

    Wer meint, sich im Urlaub wie zu Hause fühlen zu müssen, der sollte lieber gleich zu Hause bleiben.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!