• peweissbach
    Dabei seit: 1192060800000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1268307717000

    Hallo,

    ich muss zur Meinung von Klaus sagen, dass es doch jedem überlassen ist, wie er seinen Urlaub verbringt und was er von Urlaub versteht. Genau aus diesem Grund gibt es verschiedene Angebote!!!!!!!!!!

  • Holzmichel
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 5677
    geschrieben 1268307818000

    @klaus ohlbrecht sagte:

    Hauptsache Essen und Trinken. Über das Urlaubsgebiet und die Kultur oder Landschaft können wir hinterher nicht berichten, aber über das Essen. Ist der Durchschnittsurlauber wirklich so hohl ?

    also lieber Klaus,

     

    ich kann jetzt nicht nachvollziehen, dass die User, die hier über ihre Frühstücksgewohnheiten im Urlaub schreiben, kein Interesse für die Kultur des jeweiligen Landes zeigen.

    Das steht doch ausser Frage !

     

    Warum soll es uns nicht "erlaubt" sein, das angebotene Frühstücksbüffet im Hotel - soweit ich das natürlich gebucht habe bzw. so haben wollte - zu beurteilen.

    Und sicher geht´s den meisten von uns auch weniger um Menge als um Qualität der angebotenen Sachen.

     

    Und man hat sehr wohl "Erwartungen" an das gebotene Frühstück.

    Z.B. bei uns selbst jetzt im Mai, wo wir einen Urlaub in einem gehobenen Hotel in Ungarn verbringen werden. Dort ist in diesem Arrangement u.a. ein grosses Sekt-Frühstücksbüffet ausgeweisen. Natürlich sind die Tage in diesem Hotel enstprechend preislich ausgestaltet.

    Das wissen wir, wir zahlen es auch.

    Aber da habe ich natürlich auch klare Vorstellungen und Erwartungen !

    Eben auch ans Frühstück !

    Und warum sollte ich dann hinterher nicht berichten, was wir dort erlebt haben, was für dieses Geld geboten wurde.

     

    Dass wir nach dem Frühstück rausfahren, Land, Leute und natürlich den Wein oder das dörfliche Gulasch erleben möchten, ist ja wohl klar.

     

    Und "hohl" sind wir deshalb schon lange nicht !

     

    Im Übrigen sollte man jedem Menschen selbst überlassen, was seine Prämissen sind.

    Und wenn jemand eben einen AI-Urlaub mag, dort meinetwegen viel isst und auch trinkt, sollte uns Anderen das doch egal sein und nicht drüber arrogant urteilen.

    Diese Urlauber haben genauso hart über´s Jahr geschuftet, damit sie sich diesen Urlaub leisten können. Und sie sind glücklich damit !

     

     

    schönen Urlaub noch!

     

    Erwin    

  • sombrero49
    Dabei seit: 1244764800000
    Beiträge: 63
    geschrieben 1268308196000

    Ja, ja. Es gibt nichts schöneres als nach dem Schwimmen - für viele zu einer unchristlichen Zeit gegen 7.00 morgens - zum Frühstück zu gehen und sich an den verschiedenen Buffets zu laben. Sei es ein Omlett oder auch zwei Spiegeleier. Herzhaft sollte es auf jeden Fall sein und wenn dann noch die Möglichkeit besteht frischen O-Saft zu bekommen - Herz was willst du mehr. Es muß allerdings nicht in Völlerei ausarten, denn bei AI kann man ja Mittags eine Kleinigkeit zu sich nehmen um die Zeit bis zum Abend zu überbrücken.

  • jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1268308272000

    jedem seinen Urlaub so wie er es mag,wenn einer unter dem Frühstück Buffet schläft um es nicht zu verpassen ,und auch nicht weiss wo das Meer liegt ist mir Wurscht

     

    mudrig werde ich nur wenn ich beim Frühstück draussen nicht weiss wohin mit meiner Kippe.

  • tannetania
    Dabei seit: 1157500800000
    Beiträge: 788
    geschrieben 1268308387000

    Oh ja, die "Zigarette danach" gehört auf jeden Fall auch zu einem guten Frühstück.

    "Ich bin nicht überall gewesen, aber es steht auf meiner Liste" - Susan Sontag
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1268309053000

    Genauso ist es, lieber jordan :kuesse: wieder mal ein Beweis, das die Raucher die toleranteren Menschen sind! :p

  • Felicitie
    Dabei seit: 1239148800000
    Beiträge: 76
    geschrieben 1268310114000

    @Holzmichel sagte:

    Liebe Freunde,

     

    ich muss jetzt mal OT werden!

    Sehr viele von uns berichten hier, wie gerne und gut sie im Urlaub das Frühstück geniessen.

    Geht uns genauso - ich schrieb es ja.

    Aber was ich nicht verstehe :

    Warum denn nur im Urlaub ??

    Ich bin der Meinung, dass es gerade im alltäglichen Arbeitsleben wichtig ist, den tag mit einem vernüftigen Frühstück zu beginnen.

    Erst dann ist man doch richtig fit !    

     

    Hallo Erwin,

    eigentlich gebe ich Dir in dem Punkt absolut recht und ich frühstücke auch zu einem späteren Zeitpunkt im Büro.

    Aber ein gemeinsames Frühstück mit dem Partner und/oder der Familie ist eben einfach ganz was anderes und wird dann im Urlaub eben entsprechend gelebt.

    Ansonsten stimme ich Dir wie gesagt zu.

    Viele Grüße

    Feli

    2012 Gardasee * 2013 London, Kopenhagen & Algarve * 2014 Rhodos & Mallorca * 2016 Rom & Callantsoog * 2017 Norwegen/Spitzbergen/Island * 2018 ???
  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8158
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1268313731000

    @gastwirt sagte:

    Genauso ist es, lieber jordan :kuesse: wieder mal ein Beweis, das die Raucher die toleranteren Menschen sind! :p

    Hallo ihr toleranten Miturlauber ;) ,

    hauptsache ihr seid so tolerant, dass dem Nichtraucherurlauber am Nebentisch nicht das Frühstück versaut wird, weil euer Zigarettenqualm ihm direkt unter die Nase weht :shock1: .

    Alles schon passiert!

    LG eure nichtrauchende

    reiselilly ;)

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • ingridjohanna
    Dabei seit: 1172880000000
    Beiträge: 2767
    geschrieben 1268315009000

    ich bin auch kein Frühstücker, weder zuhause noch im Urlaub..ich hab eben keinen Hunger..

    2 Tassen Kaffee und ein Zigarette das reicht.. dafür bin ich ein Abendesser.. ;)

    aber ich kanns verstehen , mein Mann frühstückt nur im Urlaub und das 2 Stunden schön gemütlich und von allem ein klein wenig..

    ich kann auch verstehen das Leute darauf Wert legen und entsprechende Bewertungen darüber abgegeben.. gutes Essen gehört im Urlaub einfach dazu..

    warten auf den nächsten Urlaub!!
  • Anita-Andreas
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 216
    geschrieben 1268317174000

    Hallo alle miteinander,

    meiner Meinung nach kann jeder seinen Urlaub, und vor allem sein Frühstück so geniesen wie er selbst es will, ohne "hohl" zu sein. Wir buchen auch immer AI, doch ich geniese das Frühstück, meist mit meinem Mann allein, da unsere Kids lieber etwas länger liegen bleiben. Doch es ist herrlich mal nicht selbst in der Küche stehen zu müssen und die Auswahl an Brötchen, warmen und kalten Sachen und vor allem das Süße einfach zu geniesen. Da wir allerdings mit den Kindern meist halbtagesausflüge machen, sehen wir auch fast alles und ich denke von uns vieren ist keiner "hohl" nur weil wir den Tag und die Angebote, auf die wir auch bei der Buchung geachtet haben, nutzen. Wie gesagt jeder wie er will.

     

    L.G. Anita ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!