• Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1271930594000

    @Lollyday sagte:

    .......

    Was ich einfach richtig sch....ade find ist, dass der Sieger dazu verdonnert ist, die bekloppten Songs vom Bohlen zu singen. Ich schließe mich da Slowhexe voll und ganz an, dass sowohl M. Medlock als auch Mershat mehr können als den Schrott zu singen, den ihnen der Bohlen vorlegt.

    :meinung:

    dazu wird doch niemand verdonnert.

    ein paar sieger der staffel wollten nicht in die musikalische richtung vom dieter gedrängt werden und haben andere dinge gemacht.

    dazu gehörten tobias regner, diese elli und auch der schumacher (gewinner der letzten staffel).

    alle sind genau so schnell wieder verschwunden, wie sie gekommen sind.

     

    der mehrzad war gestern bei stern tv. ich habe mich gezwungen, mir das interview anzuhören. obwohl mich dieser falsche fuffziger überhaupt nicht interessiert.

    er sagte, dass er gerne die titel vom bohlen singt, weil man damit geld verdienen kann.

    um was anderes geht es doch nicht. raus aus hartzv. seiner familie was bieten können, ohne einer regelmäßigen arbeit nachzugehen, die einen ausbildungsberuf voraussetzt.

    mehrzad sagte gestern auch, dass er sich dann erstmal eine eigentumswohnung kaufen will.

    na dann...

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1271930848000

    @Rhodos-Peter sagte:

    ...wer ohne Menowin nicht mehr leben kann, sollte morgen SAT 1 anschalten. Richtig gelesen, SAT 1! Treu zu seinem Sender RTL, der ihn hervor gebracht hat, ist Menowin also auch noch :?

    ......

    und was bitte ist daran so schlimm?

    er wird zu einem interview geladen , wofür er vermutlich geld bekommt.

    im gegensatz zu merhzad, der vertraglich verpflichtet ist, erst die rtl schiene abzugrasen, kann menwoin frei entscheiden, was er macht.

    ich sehe daran nichts verwerfliches.

     

     

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • phangan
    Dabei seit: 1271548800000
    Beiträge: 49
    gesperrt
    geschrieben 1271932248000

    @Garffield sagte:

    okidoki, es sei jedem seine Meinung gestattet ;)

     

    Die nächste Staffel wird mit Sicherheit noch grausamer, noch .ssihafter werden d.h. wenn so .ssis wie der Zwote soviel Aufmerksamkeit erhalten, nen .eiles Vorbild für unsre Kiddies, man braucht sich daher über nichts mehr wundern...

     

    Mit Deinem Schubladendenken bist Du aber auch nicht gerade ein Vorbild. Und was sollen überhaupt die peinlichen Punkte?

    Ich finde Menowin auch daneben. Liegt aber eher an seiner schlecht gespielten Rolle als Geläuterter.

    15.4. - 30.4.11 Bangkok+Phangan mit Spartako, packard und Co. :-) !!
  • ZPüppi
    Dabei seit: 1164067200000
    Beiträge: 1466
    geschrieben 1271934192000

    Lexilex,

      "diese Elli"   wie Du sie nennst hat in der Zwischenzeit eigene Musik geschrieben, wie ich finde gar keine schlechte :meinung: , sie ist in den Staaten gar nicht so unbekannt und tourt im Moment durch Deutschland.

     

    Zu Tobias Regner, der wird das erste Album seiner neuen Band „RegneR“ mit deutschen Songs unter dem Titel „kurz unsterblich“ am 30.04.10 veröffentlichen. Zusammen mit Tobias Röger, der bereits Songs für Laith Al-Deen und Christina Stürmer geschrieben hat, fand Tobias einen neuen Partner für die Erstellung seiner neuen Songs. Für die Albumaufnahme engagierte er den Produzenten Wolfgang „Stackman“ Stach, der unter anderem bereits mit BAP und Guano Apes gearbeitet hat. Mal sehen, was darauß wird.

     

    Die ersten 3 Staffeln von DSDS konnte man sich noch ansehen.

    Die 6. und 7. Staffel fand ich unterirdisch und zum :spucken:  

    Wer da jetzt und warum gewonnen hat ist mir eigentlich schiitegal, denn da bin ich Deiner Meinung, aus denen wird wohl nichts.

     

     

    Die größte Sehenswürdigkeit die es gibt, ist die Welt - sieh sie dir an (Kurt Tucholsky)
  • slowhexe
    Dabei seit: 1107302400000
    Beiträge: 4880
    geschrieben 1271938450000

    @Lexilexi sagte:

    und was bitte ist daran so schlimm?

    er wird zu einem interview geladen , wofür er vermutlich geld bekommt.

    im gegensatz zu merhzad, der vertraglich verpflichtet ist, erst die rtl schiene abzugrasen, kann menwoin frei entscheiden, was er macht.

    ich sehe daran nichts verwerfliches.

     

     

    Einer Anfrage samt der Genehmigung durch die Kölner bedarf es, da alle DSDS-Teilnehmer noch ein paar Wochen nach der Show exklusiv an RTL gebunden sind.

    *Es gibt Menschen, die sind furchtbar einfach - und andere, die sind einfach furchtbar!*
  • Rhodos-Peter
    Dabei seit: 1163635200000
    Beiträge: 7079
    Verwarnt
    geschrieben 1271939833000

    @lexilexi

    "was daran so schlimm ist" fragst Du :shock1:

    Dein "Superstar" ist vertragsbrüchig und damit noch unglaubwürdiger. Wie slowhexe schon richtig schrieb, sind die Kandidaten an RTL gebunden und das nicht nur ein paar Wochen, das Management z.B. liegt noch 3 Jahre bei RTL  klick Knebelverträge anderenfalls drohen drastische Strafen, doch das stand ja auch in dem verlinkten ersten Artikel, was Du vielleicht übersehen hast. Dass die Rechte und damit die Einnahmen RTL gehören ist doch logisch, schließlich hat der Sender die Kandidaten hervorgebracht und niemand wurde gezwungen diese Verträge zu unterschreiben, aber wenn ich so einen Vertrag unterschreibe, habe ich mich auch daran zu halten, Punkt.

    Menowins jetziges Verhalten passt prima zu seinem schlechten Image, aber mir ist auch eigentlich meine Zeit zu schade, um mich weiter damit zu beschäftigen. Ich habe auch keine Lust weiterhin von meiner Lohnsteuer den Unterhalt für seine Kinderschar zu bezahlen, also kauft fleißig Menowins CD´s und bitte keine illegalen Downloads, das hat der Gute nicht verdient, er braucht doch die Kohle, richtig zu arbeiten für das Geld oder eine Ausbildung anzufangen, liegt dem guten Menowin ja nicht so

     

    bis zum nächsten Jahr in diesem Thread

    Gruß Peter

    "Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht, immer etwas zu erzählen" -Jean de La Bruyère-
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1271968112000

    @ZPüppi sagte:

    Lexilex,

      "diese Elli"   wie Du sie nennst hat in der Zwischenzeit eigene Musik geschrieben, wie ich finde gar keine schlechte :meinung: , sie ist in den Staaten gar nicht so unbekannt und tourt im Moment durch Deutschland.

     

    Zu Tobias Regner, der wird das erste Album seiner neuen Band „RegneR“ mit deutschen Songs unter dem Titel „kurz unsterblich“ am 30.04.10 veröffentlichen. Zusammen mit Tobias Röger, der bereits Songs für Laith Al-Deen und Christina Stürmer geschrieben hat, fand Tobias einen neuen Partner für die Erstellung seiner neuen Songs. Für die Albumaufnahme engagierte er den Produzenten Wolfgang „Stackman“ Stach, der unter anderem bereits mit BAP und Guano Apes gearbeitet hat. Mal sehen, was darauß wird.

     

    Die ersten 3 Staffeln von DSDS konnte man sich noch ansehen.

    Die 6. und 7. Staffel fand ich unterirdisch und zum :spucken:  

    Wer da jetzt und warum gewonnen hat ist mir eigentlich schiitegal, denn da bin ich Deiner Meinung, aus denen wird wohl nichts.

     

     

     

    @zpüppi

    ich schrieb "diese elli", weil ich ihren ganzen namen nicht wußte.

    nichtsdestotrotz sind alle oben namentlich genannten nicht wirklich erfolgreich.

    ob nun hochkarätige produzenten/beteiligten, oder nicht.

    ich habe seitdem nichts von denen gehört.

     

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1271968510000

    @rhodos peter

    den link habe ich nicht gesehen und auch nicht gelesen.

    ich dachte immer, dass nur die sieger an solche knebelverträge gebunden sind.

    ich habe auf der homepage von olli pocher gelesen, dass der auftritt von menowin dort in der show rechtlich gerpüft wurde und alles kalr geht.

    die werden wohl eine rechtsabteilung haben.

    wie dem auch sei. ob er wirklich vertragsbrüchig wird, wissen wir nicht.

    vielleicht tritt der ja doch nicht auf?

    vielleicht gibt es aber in seinem vertrag irgendein hintertürchen?

     

    zu mehrzad:

    deine folgenden worte

    ..."richtig zu arbeiten für das Geld oder eine Ausbildung anzufangen, liegt dem guten Menowin ja nicht so"

     

    passen auch wunderbar zu mehrzad.

    der hat nach seinem "fachabi" auch nichts weiter gemacht.keinen beruf, keine ausbildung. und zum schluß hartzV beantragt.

    und der junge ist bald dreißig.

     

    da hat es menowin mit seinen anfang 20 doch mal eher verstanden, aus seinem versauten leben noch was gutes machen zu wollen, oder?

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • plinze
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10048
    geschrieben 1271969560000

    Mmmmh....vielleicht bin ich ja falsch informiert, aber soviel ich weiss hat Mehrzad 2 Jahre Musik studiert...Gesangsunterricht gegeben, eine Karaoke-Bar eröffnet und Musik gemacht....

    Ob das jetzt unbedingt schlechter ist als eine kriminelle Vergangenheit weiss ich nicht....

    Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit. Platon (um 400 v.Chr.)
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1271976633000

    @plinze

    ich habe gestern sein interview gesehen, bei stern tv.

    dort sagte er, dass er "nur" fach abi hat.

    nix mit studium.

    das mit der karaoke bar stimmt. damit ist er pleite gegangen.

    er war seit dem abi selbstädändig.

    ja.

    ist ja auch nicht schwer.

    wenn mama und papa immer für einen sorgen.

    keine ausbildung. nichts dergleichen.

     

    eine kriminelle vergangenheit hat er ( meines wissens nach) nicht. außer die führerschein episode. aber das ist ja alles nicht so schlimm.

     

    meine meinuung:

    mehrzad hat den familiären halt, den menowin nie gehabt hat.

    wenn einem die familie einen so großen halt gibt, warum kommt man nicht auf eine "vernünftige" berufswahl?

    spricht papa da kein machtwort?

     

    diesen halt hatte menowin nie.

    er mußte immer alleine durchs leben. seine mutter war wohl öfter weggesperrt.

    da ist es für meine begriffe erstaunlicher und auch bemerkenswerter, dass er versucht, sich selbst aus dem sumpf zu ziehen.

     

    ist aber nur meine meinung.

    und menwoin ist der bessere sänger.

     

    mir ist es wirklich wurscht, was jemand für eine vergangenheit hat.

    wichtig ist das talent.

    da man aber bei meno immer auf der vergangenheit rum reitet, sollte man auch mal die v. mehrzads beleuchten. und die ist auch nicht gerade so vorzeigewürdig, wie er sich während der staffel immer gegeben hat.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!