• Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16133
    geschrieben 1334324090000

    Garffield, wir sind halt selbst beim Klagen auf deutlich höherem Niveau :laughing:

     

    @Tom und meinungsfreiheit:

    Ich bin völlig bei euch, das auch in meinen Augen Schweinsteiger der deutlich besser Kapitän wäre. Aber die Entscheidung entsprechend zu treffen und Lahm die Binde wieder wegzunehmen würde mit Sicherheit einiges nach sich ziehen und das eh' schon sehr sensible Gebilde "Mannschaft" gewaltig und vermutlich auch nachhaltig stören.

     

    Ja, in München gab es "immer" Leader - und genau dieser fehlt aktuell. Aaaaaaber, fehlt er wirklich? Sehen wir jetzt nicht am Beispiel des BVB (auch wenn man diese Strukturen nicht mit denen des FC Bayern vergleichen kann) das es auch über ein Kollektiv herausragend funktionieren kann? Der BVB hat mit Kehl und Weidenfeller 2 ältere Spieler, die aber alles andere als wirkliche Leader-Typen sind und auf dem Platz mit Hummels und Kagawa die entscheidenden Taktgeber im Spiel, die dies aber auch deutlich "leise" erledigen und sich auf ihre Aufgabe im Spiel konzentrieren.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Garffield
    Dabei seit: 1241481600000
    Beiträge: 6392
    geschrieben 1334333255000

    @Holginho sagte:

    Garffield, wir sind halt selbst beim Klagen auf deutlich höherem Niveau :laughing:  

     

    Den Begriff "Bescheidenheit" gibt es in munich wohl nicht mehr :laughing:

    "Wer Katzen nicht mag muss im früheren Leben mal ne Maus gewesen sein"
  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3972
    geschrieben 1334338993000

    @ Holger :

     

    Ich meinte damit auch, zum Ende der Saison mal die Kapitänsfrage zu überdenken und dann in die neue Saison mit Steiger als Capitano gehen.

    Aktuell bitte nichts verändern, sonst hat man zu viele Nebenkriegsschauplätze vor den Spielen gegen Real.

     

    Das Thema Leader ist natürlich immer schwierig, aber beim BVB sehe ich schon eher Typen, die ma dazwischenhauen. Auch Grosskreuz is so einer......die verstecken sich national jedenfalls nicht.

    Und da wären wir beim Knackpunkt, national läufts beim BVB rund,das is mehr oder weniger ein Selbstläufer und es sind nicht wirklich die typischen Leadereigenschaften gefragt.

    International hat man sich zwei Spielzeiten hintereinander mächtig blamiert und da zeigen sich dann die Grenzen dieses Kaders.

  • Frankenstephan
    Dabei seit: 1119312000000
    Beiträge: 5835
    Verwarnt
    geschrieben 1334344809000

    Aaaaber TommyA, der BVB hat den Reus gekauft und die jungen Spieler werden reifer und erfahrener. Ich denke nicht das sich der BVB nächste CL wieder in Runde 1 rauswerfen lässt.

    Lustig gelebt und selig gestorben, das heißt dem Teufel die Rechnung verdorben!
  • Bäumelchen
    Dabei seit: 1216252800000
    Beiträge: 3606
    geschrieben 1334347451000

    Mittlerweile kann ich mir ein Schmunzeln, ob des "peinlichen" CL-Aus  meines BVB nicht mehr verkneifen. Ist es doch allzu oft nur der letzte Ausweg eines Bayern-Fans, die eigenen Reihen schön-, und die anderen schlecht zu reden.

     

    Wer tatsächlich die Spiele gegen Arsenal und Marseille gesehen und erlebt hat, der ist mit abwertenden Attributen weit weg der Realität, und das wissen wir, und daher schmunzeln wir.

     

    Vielleicht ist die CL mittlerweile das letzte gallische Dorf der Bayern.

     

    Vielleicht wird sich das auch noch ändern.

     

    Vielleicht braucht die Angst auch einen Puffer, wenn denn nächste Saison ein (wie ich persönlich finde) Hammer-Trio  -Kagawa,Götze,Reus- die Liga abermals dominiert.

     

    So, und nun freue ich mich weiterhin.....  :-) ;)

     

     

     

     

     

     

    Foren-Signaturen sind langweilig, oder sie werden gelöscht. Also hab ich keine, ausser dieser, die ist langweilig und wird wohl nicht gelöscht.
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1334349795000

    Es gönnt Dir doch hier jeder Deine Freude und ich konnte nirgends lesen, dass Eure Leistung national nicht anerkannt wurde!

     

    Fakt ist aber auch, dass der BVB international, trotz grandioser Verfassung, zweimal sang- und klanglos in der Vorrunde gescheitert ist und das nicht gerade in Todesgruppen!

     

    Ja, die Spiele gegen London und Marseille waren teilweise unglücklich, aber gehört ein vernünftiger Abschluss nicht auch zum Spiel, frag einfach mal beim Robben nach  :? Und so Spiele wie in Piräus unterschlägst Du dann, von den teilweise grottenschlechten Leistungen in der EL gar nicht zu reden...

     

    Wenn ein CL-Halbfinale denn ein gallisches Dorf ist, ziehe ich dort gerne hin ;)

     

    Auch redet hier keiner die Bayern Reihen schön, eher im Gegenteil, lies Dir die Beiträge nochmal durch, eher das Gegenteil ist der Fall!

     

    Die Dreierreihe hört sich auch sehr gut an, wenn Kagawa bleibt(was ich hoffe!) und sie auch so gut funktioniert, wie es die Namen momentan erscheinen lassen. Das Potential ist natürlich 100% gegeben, nur sollte man da auch erstmal abwarten, ob drei sehr ähnliche Spieler in dieser Form zusammenpassen.

     

    Abschliessend nochmal Glückwunsch zu zwei sehr starken nationalen Spielzeiten und verdienten Meisterschaften, mögen wir hoffen, dass nächste Saison soviele deutsche Mannschaften wie möglich, international weit kommen!

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3972
    geschrieben 1334350629000

    @ doc :

     

    +1 :sm3:

     

    @ Bäumelchen :

     

    Du solltest Dir wirklich nochma Holgers und meine Beiträge in Ruhe durchlesen, niemand hier erkennt die Leistung des BVB national nicht an. Und kritisch gegenüber Bayern sind wir ja wohl auch, weiss nicht, was Dein Post in diesem Zusammenhang soll. Freu Dich über die kommende Meisterschaft, aber verschliesse nicht die Augen vor der internationalen Leistung des BVB.

    Das einfach nix, da kannst gerne schmunzeln oder was auch immer.......es reichte bisher eben 2x hintereinander nicht zum internationalen überwintern und das darf man gerne auch ma kritisch hinterfragen.

    Was bringts gegen Marseille & Arsenal mitzuhalten bzw. besser zu sein, wenn man in den Spielen gerade mal ein Unentschieden schafft.

    Es zählen halt nur die Resultate und da kam vom BVB einfach nichts, rein gar nichts.

    Und ja, ich habs schon recht oft hier geschrieben, mir persönlich ist die CL weitaus wichtiger als die nationale Meisterschaft. Dazu stehe ich und kann immer gut damit leben, nicht Meister zu werden, Hauptsache man qualifiziert sich für die CL.

  • Garffield
    Dabei seit: 1241481600000
    Beiträge: 6392
    geschrieben 1334400196000

    Wobei es schon ziemlich "grotesk" ist, dass in der Meisterklasse nationale Plätze 2-4 zugelassen werden ;) ( dies ist ausnahmsweise mal nicht (nur) auf den fcb bezogen :laughing:    )

     

    Gratulation nach Franken...auch wenns nur noch ein Pünktchen fehlt, naja wenn Düssel nur one point holt, fehlt nix mehr, lasst die Korken knallen. Hoffe auch, dass Euer Trainer nun etwas "freundlicher" rüberkommt ;)

     

    Bin gespannt auf die Eintracht heuer....

    "Wer Katzen nicht mag muss im früheren Leben mal ne Maus gewesen sein"
  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3972
    geschrieben 1334400873000

    @ Garffield :

     

    Heuer läufts doch bei der SGE bestens, kurz vor dem Aufstieg, spannend wird es heute :p

     

    Was die CL angeht :

     

    Das ist Interpretationssache, es heisst nun nicht mehr Europapokal der Landesmeister, da war das eindeutig.

    Den Begriff CL ist irgendwie tautologisch, denn einerseits kann man es so sehen, da spielen die nationalen Meister oder eben andererseits, es wird der europäische Champion ermittelt. Dann müssen da auch zwingend die besten der grossen Ligen mit dabei sein. Also Real & Barca,Chelsea & Man Utd. , Inter & Milan usw. usf.....

    Ich denke das kannst deuten wiest willst......

  • Garffield
    Dabei seit: 1241481600000
    Beiträge: 6392
    geschrieben 1334402459000

    Ich vertraue unserer Diva nicht so schnell ;)

     

    Als Champion bezeichnet man allgemein den Sieger eines Wettbewerbs und die sollten untereinander den CH aller CH ausspielen.

     

    Aaaber man stelle sich vor es würde so gehandelt, der fcb müsste die ersten Runden nach Transelvanien und Co. :laughing:   nein das wär auch nicht so doll. Also besser CL...was mich persönlich daran stört, dass aus manchen Ligen auch die 3./4. Platzierten teilnehmen dürfen...1.+2. OK aber so...mir gefällt es nicht...aber mal schaun wenns wir nächset Saison wieder BL spielen dürfen vlt. reichts dann gar schon für den 3./4. :laughing: :laughing:

    "Wer Katzen nicht mag muss im früheren Leben mal ne Maus gewesen sein"
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!