• TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3972
    geschrieben 1314861037000

    @ Holginho :

     

    Magath halt ich auch nicht für soo schlecht, er hat Erfolg und nur das zählt am Ende.

    Bei uns hat er 2x in Folge das Double gewonnen, und das hat vor ihm noch keiner geschafft.Und das Ganze is noch höher einzuschätzen, weil er es trotz Ballack geschafft hat :p

    Wenn die anderen Vereine ihm einen Freifahrtschein in Sachen Transfer etc. geben, dann is das deren Schuld und nich Magath anzulasten. Er spielt vor seiner Verpflichtung mit offenen Karten und erklärt seine Vorstellungen, wem das nicht passt kann gerne von einer Verpflichtung Abstand nehmen.

    Mir is ein Magath lieber als ein Klopp !!!

     

    Und zu LvG möcht ich gerne mal in Erinnerung rufen, dass das von Dir genannte 1. Jahr bei weitem nicht so gut war, wie Du es hier darstellst.

    Die Hinrunde war ein kompletter Vollscheiss und wenn er nicht in Turin gewonnen hätte, wäre er ganz normal vom Politbüro and er Säbener rausgeschmissen worden. Das wissen wir beide !!!

    Und in der Rückrunde hat es national gut geklappt mit der Dominanz, trotzdem hat es Gurkenspiele wie in Nürnberg, Gladbach und daheim gegen den VfB gehabt. In der CL ist man mit der Hilfe vom lieben Gott und Robben ins Finale gekommen...dort hat ihm dann Gott Mou gezeigt, wie man taktisch klug gewinnt.

    Also in der Endabrechnung stehen da 1 gute Saisonhälfte 3 schlechten gegenüber.

     

    Und ich hoffe mal, es rächt sich nicht, keinen weiteren Stürmer verpflichtet zu haben.....erinnert mich an die letzte Saison, in der man meinte auch keinen defensiven mehr kaufen zu müssen.

    Offensichtlich lernt man aus Fehlern Null Komma Null......

    Wenns dumm läuft sind weder Robben noch Gomez zum CL Start richtig fit.....

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16134
    geschrieben 1314867296000

    Hi Tom!

    So mag gerne jeder seine Meinung haben (und ich glaube mich erinnern zu können, das wir auch zu Hitzfeld ziemlich unterschiedliche Ansichten haben) - gratuliere, sehr gut argumentiert!

     

    Magath?

    Ja, er hatte unbestritten Erfolg...ich mag aber a) seine Art überhaupt nicht und b) gab es auch unter ihm keinerlei (angekündigten) Fortschritt in Richtung moderneren, attraktiveren Fussball.

     

    van Gaal?

    Ich sehe ihn deshalb so gut und wichtig, weil mit ihm endlich ein Umdenken stattfand...warum auch immer dieses nicht durchgezogen wurde.

     

    Stürmer?

    Ich glaube, es wäre noch nie so leicht gewesen, einen (auch guten) Stürmer zu verpflichten, ggfs. sogar nur auszuleihen. Man sehe, wen (allerdings nicht auf Stürmer bezogen, also eher grundsätzlich zu sehen) z.B. alleine der AS Rom auf Leihbasis an Land gezogen hat.

    Bendtner ist z.B. auf Leihbasis gestern Abend nach Sunderland gegangen, Santa Cruz für 'nen Appel und Ei nach Sevilla. Ruiz von Enschede nach Fulham!

     

    Überraschend fand ich gestern das Arsenal es letztlich nicht geschafft hat adäquat nachzurüsten. Die wußten ja nicht erst seid gestern das Nasri und Fabregas weg sind. Arteta...naja, "solide"...aber ob der wirklich den Verlust auffängt. Gleiches gilt für Benayoun. Renato Augusto ist wohl an Problemen mit der in der in England nötigen Arbeitserlaubnis gescheitert. Andererseits hat Wenger immernoch einen sehr guten Kader zusammen...wenn denn dann mal alle gesund und nicht gesperrt sind.

     

    Auch ManU hatte sich ja mit Sneijder schon sehr weit aus dem Fenster gelehnt...

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3972
    geschrieben 1314868791000

    @ Holginho :

     

    Die unterschiedlichen Meinungen sind ja das Salz in der Suppe, wenn wir alle immer der gleichen wären, dann bräuchten wir hier kein Forum ;)

     

    Der Hitzfeldfussball war vor allem in seiner ersten Saison richtig gut, da hat man offensiv gewirbelt und viele,viele Tore geschossen und es war einfach gut anzuschaun.

    Nach der Niederlage in Barcelona (die ja eigentlich gar nie stattgefunden hat ;) ) hat man sich drauf geeinigt/fixiert, unbedingt diesen Henkelpott gewinnen zu wollen und hat diesem Ziel alles untergeordnet.

    Ich fands gut und wir haben den Pott 2001 dann endlich geholt, da heiligt bei mir der Zweck die Mittel....

     

    In der Tat hätte an wirklich einfach auf dem Markt zuschlagen können, ich hatte irgendwie bis zum Ende immere noch gehofft, da kommt noch was aus dem Hintergrund.....wie gesagt, hoffentlich rächt sich das nicht....gerade nach der CL Gruppenauslosung und der Verletzungsanfälligkeit unserer Offensive hätte ich da mehr Weitsicht erofft.

    Arsenal hab ich in der letzten Zeit zu wenig beobachtet, um mir da ein Urteil erlauben zu können......

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1314875979000

    @doc3366 sagte:

    Aber ganz ehrlich, als Gunner hätte ich dieses Jahr auch Bedenken, Eure CL-Gruppe wird in der Form jedenfalls schwer genug und in der PL siehts auch eher nach Mittelfeld aus...

    ... Da ist wohl massiv gepennt worden in London!

    Doch noch ein paar Last Minute - Einkäufe in Nordlondon:

    Der Stürmer Chu Young Park (KOR, 26) vom AS Monaco, der Verteidiger Andre Santos (BRA, 28) von Fenerbahce und die Midfielder Mikel Arteta (ESP, 29) von Everton und Yossi Benayoun (ISR, 31) leihweise von Chelsea.

     

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1314930535000

    Na Christian, das sind für mich aber eher "Panikeinkäufe"! Denke, das wird ne ganz schwere Saison für Arsenal! Klar ist der Kader nicht schlecht, aber um mit Chelsea, City und ManU mitzuhalten, wird es m.E. nicht reichen!

     

    Holginho:

    Magath?

    Da sind wir komplett auseinander...für mich ein Spinner vor dem Herrn!

     

    Inzwischen würde ich Dir da fast Recht geben, allein schon seine Transferpolitik ist grosses Kino!

     

    Meine Aussage bezog sich ja auf seine Zeit in München und da sehe ich es so wie

    Tommy! Naja, den Ballackpunkt sehe ich natürlich anders, aber man muss ihm zu Gute halten, dass er zu seiner Zeit die ausländischen Topstars noch nicht zur Verfügung hatte und national trotzdem alles dominiert hat!

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • altlöwin63
    Dabei seit: 1227139200000
    Beiträge: 1535
    geschrieben 1315143934000

    Habs leider beruflich nicht mitgekriegt.

    Wie wurde M. Neuer in seiner "alten Heimat" auf Schalke empfangen.

     

    Danke !

     

    "BAYERN ist die Vorstufe zum Paradies" ! (Zitat Horst Seehofer-2015)
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1315170220000

    M.M.n. ziemlich fair! Also mir sind jetzt keine grossartigen Pfeifkonzerte oder Sprechchöre aufgefallen...

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3972
    geschrieben 1315204119000

    Hey, was habt ihr erwartet ? Das war ein Länderspiel, da ist das Puplikum aus der ganzen Republik und der Austragungsort lässt nicht darauf schliessen, Fans welches Buli Teams im Stadion sind.

    Die Feuertaufe für Manuel auf Schalke gibt es am 18.9., erst dann wissen wir mehr.....

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1315257223000

    Naja Tommy, das hatten wir ja nun schon das ein oder andere Mal, dass deutsche Nationalspieler bei Heimspielen ausgepfiffen wurden und die Mehrheit auf Schalke wird schon noch königsblau gewesen sein...

     

    Klar ist das im Ligaspiel was anderes, aber ich denke, auch da wird Neuer gut empfangen werden, schaun mer mal ;)

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3972
    geschrieben 1315288348000

    @ doc :

     

    Neee, gehe ich nicht davon aus, dass da viele Schalker waren, war bisher her schon auf recht vielen Spielen der NM ( auch auf Schalke) und die Anzahl der lokalen Vereinsfans ist immer verschwindend gering. Gerade am Wochenende gehen da die Familien mit den Kids ma die NM schaun und alles ist ''Supi-Dupi-Schwarz-und-Weiss....''

    Das lässt sich nicht im Ansatz mit der wirklichen Stimmung unter den S04 Fans vergleichen.Du wirst sehen, am 18.9. wir den guten Manu über die gesamte Spielzeit ein gellendes Pfeiffkonzert aus 60.000 Kehlen begleiten.....

    Wer was anderes erwartet ist einfach realitätsfern, nur mal in diversen Fussballforen und im S04 Forum nachlesen, was die Fans von Neuer halten......

    Kann mich auch nicht wirklich daran erinnern, dass deutsche Nationalspieler gezielt ausgepfiffen wurden.

    Ausser halt der Lehmann bei diesem Bayern-Deutschland Spiel in der Allianz Arena, aber da war halt Bayern auch beteiligt.....

    Und wenn muss man auch die Gründe differenzieren,warum wurde der Spieler ausgepfiffen ?

    Weil er zum verhassten Konkurenten gewechselt ist?,weil er sich in der Öffentlichkeit eine Fehlleistung erlaubt hat ? Weil er irgendeinen Liebling kaputtgetreten hat ?

    Aber unsere Medien sind da ja auch wieder naiv und gezielt drauf eingegangen, keine Pfiffe für Neuer, alles gut :-?

    Volldeppen......

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!