• Woody_
    Dabei seit: 1083456000000
    Beiträge: 9960
    geschrieben 1115934675000

    :laughing:

    Hoffe,das mir nicht ähnliches entgegengeschwommen kommt...

  • Woody_
    Dabei seit: 1083456000000
    Beiträge: 9960
    geschrieben 1117404209000

    bei einem Ausflug auf Los Roques.Hatten 20  min Zeit eine kleine Sandbank zu erkunden.

    Die venezulanische Großfamilie allerdings ,wollte unbedingt die Schattenplätze auf dem Boot bekommen,und eilte bereits nach 10 min zu Boot.

    Hastig einsteigen,damit ja keiner von uns noch dazwischenkommen könnte...

    Was dann zur Folge hatte das die ältere dame von denen abgerutscht ist und mit ihrem fe.... Hinterteil ins Wassser gefallen ist....  :laughing:

    Geschah ihr ganz recht.

    Wir hatten uns das Schauspiel in Ruhe amüsiert angeguckt....

  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1117404479000

    Hi, Woodstock, schön, dass du wieder da bist! Wie war's denn in Venezuela?

  • ice-man
    Dabei seit: 1099094400000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1117454035000

    Letztes Jahr waren wir eine Woche in der Türkei in Alanya. Das erste Missgeschick passierte mir beim passieren der Torsonde:Sie fing an zu piepen!!!!Als noch kurzen check nicht gefunden wurde, durfte ich mit 2 netten Beamten in eine Kabine gehen ( alles ausziehen.....)Und was haben sie gefunden????        N I C H T S !!!!!!! Nach ca. 20 min. fanden sie das Übel: Ich bin in einen Nagel getreten !!!!   Bis zur Landung in Antalya lief auch alles glatt. Dort angekommenmussten wir über die Fluggasttreppe aussteigen und waren auch schon fast unten, als uns eine ältere Dame aufgeregt hinterher rief:  „Hallo, sie haben etwas unter ihrem Sitz vergessen“-Und dann drückte sie uns eine Schwimmweste in die Hand, was natürlich einige Aufregung beim Kabinenpersonal hervorrief!!!  Nur noch 3 Tage bis zum Rückflug, was kann da noch passieren?Noch so einiges.....An diesem Abend klagte mein Vater über Schmerzen in der Herzregend und zum Glück hatten wir einen Arzt in der Anlage.Der überwies meinen Vater sofort für eine Nacht zur Intensivüberwachung in ein Krankenhaus in Alanya.Am nächsten Tag durften wir ihn wieder abholen, denn es war falscher Alarm- zum Glück!Stolz präsentierte uns das Krankenhaus dann die Rechnung: 750€.Soviel Geld hatten wir natürlich so kurz vor Urlaubsende nicht mehr dabei........da wir Last Minute gebucht hatten und nur eine Woche bleiben wollten, haben wir keine Auslandskrankenversicherung abgeschlossen (BÖSER FEHLER)!Nach diesem Schock brauchten wir erst mal eine Beruhigungszigarette, die wir vor dem Krankenhaus rauchen wollten.Uns schon hatten wir 3 Bodyguards (BG) an unserer Seite -natürlich gut bewaffnet-.Dann ging es mit unserer Begleitung zum nächsten Geldautomat.Und schon das nächste Problem: Unsere EC- Karte (wir haben nur eine mitgenommen)funktionierte nicht. Ziemlich genervt teilen unsere BG uns mit, das wir nicht ausreisen dürfen, solange die Rechnung nicht bezahlt ist.Also zum nächsten Telefon und unsere Bank angerufen.Nach Schilderung unserer Situation und langer Identifizierung wurde uns gesagt, das das Geld telegraphisch (???) in die Türkei überwiesen wird, was ca. 1 Woche dauern würde.1 Woche?????  Wir fliegen doch in 3 Tagen wieder nach Hause.Nun wurde die Panik doch etwas größer und genau in diesem Augenblick klingelte unser Handy. Bekannte von uns teilten uns mit, das sie jetzt auch in der Türkei sind und das nur ca. 10 KM von unserem Hotel entfernt!!!  Unsere Rettung!!!!Wir erzählten Ihnen unser Problem und ca. 45 Minuten später standen sie mit dem Geld vor unserem Hotel.Jetzt schnell zum Krankenhaus, unsere Rechnung bezahlen und der Rest des Urlaubs incl. Rückflug war gesichert!Das war eine Woche Abenteuerurlaub pur!!!

  • Woody_
    Dabei seit: 1083456000000
    Beiträge: 9960
    geschrieben 1117495998000

    In Venezuela muß man das Klopapier,nicht ins Klo ,sondern in den Papierkorb werfen.Aber Anfangs ist man noch so an das " deutsche System" gewöhnt,das man nicht immer dran denkt.Gott sei Dank bei mir aber keine  überschwemmung.Anscheinend aber bei anderen Gästen,da draussen schon der Mann mit dem Gummiteil gegen Verstopfungen rumlief :laughing:  (mir fällt dasWort nicht mehr ein,ihr wißt schon,mit dem Stiel und dem grossen Gummi dran).

    @ Reisefan

    schön sonnig,aber leiiiider viel zu schnell vorbei....

  • caribiangirl
    Dabei seit: 1095033600000
    Beiträge: 7508
    geschrieben 1117497188000

    @ Woodstock

    Bist Du nicht vorher auch schon mal in Vene gewesen?

    Normal weiss man das doch,dass man u.a. auch dort kein Klopapier in der Schüssel entsorgen sollte....

    Muss aber zu meiner Schande gestehen,dass ich dort oft beim großen Geschäft das Papier auch im Klo entsorgt habe.Erstens aus Macht der Gewohnheit (eben einfach in die Schüssel fallen lassen)und zweitens,weil ich es einfach eklig fand,wenn das verfärbte Papier im Müll lag.Auch wenn der Eimer täglich geleert wurde.Bei Pipi gehts ja noch.

    Zum Glück war seither das Hotelklo im Zimmer noch nie verstopft.Die öffentlichen allerdings des öfteren,was ja mal wirklich obereklig ist,dieser Anblick.Mit dem Thema könnt ich jetzt glatt wieder weiter machen,ich lass es aber lieber.Sonst gibts wieder "Prügel" von oben.   :laughing:

    Grüßchen

    Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.
  • Woody_
    Dabei seit: 1083456000000
    Beiträge: 9960
    geschrieben 1117498036000

    Nee,das war nicht Vene,sondern Mexiko.

    In Vene wurde es ja (vom Reiseleiter) darauf hingewiesen,aber

    aus Gewohnheit ists halt manchmal doch im Klo gelandet.

    Unter uns:Bei größerem Geschäft hab ichs dann auch ins Klo geschmissen(bei mir im Zimmer),in anderen Toiletten dann in den Eimer.Den Gestank riecht man halt doch und das dann im Zimmer...

  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5938
    geschrieben 1117499730000

    Sch... Farbe ist weg. und es hat etwas mit popups.js zu tun.

    Fragt mich aber nicht was das heißt, nur ich krieg das noch raus.

    Zum Thema:

    Toilettenpapier in den Eimer.

    In Ägypten ist neben jeder KloSchüssel eine Popodusche. (Schlauch mit ganz kleinem Duschkopf) Hattet ihr die nicht in Vene?

    Allerdings habe ich die auch nur am Strand benutzt, da dort darauf hingewiesen wurde, daß das Papier in den Eimer kommt.

    Soviel zum Papier in den Eimer. :gun:

    LG Wally

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • ice-man
    Dabei seit: 1099094400000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1117555571000

    Hi Forumianer, mir ist noch so eine Story eingefallen, die uns vor 3 Jahren passiert ist.

    Es war ca. 1/2 Stunde vor der Abfahrt zum Flughafen, als wir die üblichen Checks gemacht haben ( alle Geräte ausgestellt, alle Fenster geschlossen...)

    Und natürlich nochmal alle Reiseunterlagen auf die Vollständigkeit geprüft, d.h. alle Unterlagen auf den Küchentisch gelegt und geprüft. Alles da !!!!!!!

    Dann fiel uns auf, das an diesem Tag noch Altpapier abgeholt wird. Also noch schnell einen Karton auf den Küchentisch gestellt, hinein mit dem ganzen Papierkram und raus damit an die Straße.

    Dann ins Auto und ab zum Flughafen.

    Wir sind ca. 5 min. gefahren, als meine Mutter NOCHMAL die Reiseunterlagen prüfte.... so ein blödsinn, oder doch nicht????

    Denn es fehlten alle 3 Tickets. Wo waren die jetzt?

    Also umgedreht und schnell nach Hause gefahren, um die Tickets zu holen. Doch auf dem Küchentisch waren sie auch nicht mehr.

    In diesem Augenblick kam dann der LKW von der Stadtreinigung und da fiel uns ein:

    Oh mann, DAS ALTPAPIER!!!!!

    Also schnell raus und den lieben Männern noch den Karton mit dem Altpapier aus der Hand gerissen, alles durchwühlt.... und da waren sie!!!!

    Wären wir nur eine Minute später gekommen wären sie weg gewesen, und das für immer!!!!

    GUT DAS DIE REISEUNTERLAGEN NOCH EIN 2. MAL GEPRÜFT WORDEN SIND !!!!!!

  • kanarenfan
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 2449
    geschrieben 1117555713000

    @ Woodstock

    Du meinst mit dem Gummiding warscheinlich einen PÜMPEL

    Jedenfalls heißt bei uns das Ding so!!

    LG Kanarenfan

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!