• Stefanie145
    Dabei seit: 1147824000000
    Beiträge: 191
    geschrieben 1283439888000

    Hallo,

     

    ich habe auch sofort an den Robinson Club Esquinzo Playa gedacht. Dies ist ja ein Club extra für Familien. Dort gibt es einen sehr großen Kinderclub (eingezäunt) mit einem riesigen Spielplatz und auch extra Babypool mit Spielzeug.

     

    Der Club ist 2007 renoviert worden. Von "in die Jahre gekommen" würde ich nicht sprechen. Ich war dort jetzt (als Alleinreisende) in den letzten 3 Jahren und werde wohl auch nächstes Jahr wieder dort hin. Gut ist der Club auf jeden Fall.

     

    In dem Club gibt es übrigends auch einmal jährlich (jedoch meistens im September) "Babywochen" wo auch für die Kleinsten noch zusätzliches Programm angeboten wird.

  • dieganzewelt
    Dabei seit: 1146873600000
    Beiträge: 901
    geschrieben 1283455190000

    @Stefanie145,

    das muß man halt auch ausgeben wollen/können, was der Robinson kostet.

    Das CCP kostet für angenommen 9 Tage HP im DZ/MB € 1916,- 2 Personen + 1 1jähriges Kind und der Robinson Esquinzo für die gleiche Zeit Vollpension + €  3490,- :shock1: .

    Das sind runde € 1574, mehr, ergo ein weiterer Urlaub.

    Reisen ist eine Investition in Erinnerungen. Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub
  • Stefanie145
    Dabei seit: 1147824000000
    Beiträge: 191
    geschrieben 1283459346000

    Da von der Threaderstellerin ja nun auch der Aldiana-Club ins Auge gefasst wurde, jedoch auf Grund des Alters ausgeschieden ist, gehe ich erstmal davon aus, dass der Preis nur zweitrangig ist. Weil so viel teurer als der Aldiana soll der Robinson nicht sein.

    Der Robinson Esquinzo bietet übrigends nur All-Inklusive und keine Vollpension an. ;)

  • Fernwehfrau
    Dabei seit: 1180396800000
    Beiträge: 315
    geschrieben 1283505499000

    Naja, baden wollen wir persönlich jetzt nicht mit der Kleinen im Meer, das ist für sie sowieso noch viel zu kalt. Mir gehts eher darum, sie auch mal am Strand in Wassernähe im Sand spielen lassen zu können, damit sie ein bißl rummatschen kann. Und wenn da zu starke Wellen angerollt kommen, ist mir das zu gefährlich. Zum Baden gehts dann also sowieso in den Hotelpool. Dass wir auf Fuerte kein Badewannenfeeling haben, wissen wir, das brauchen wir auch nicht.

     

    Christine, Du hast es auf den Punkt gebracht ;o)

    Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon. Augustinus Aurelius
  • maria1986
    Dabei seit: 1198022400000
    Beiträge: 176
    geschrieben 1283599639000

    Ich habe unsren Kleinen immer auf den Teil Sand gesetzt der feucht und daher fest ist. Er ist mit rießen Vergnügen ins Wasser reingekrabbelt, was überhaubt kein Problem war (CCB).

  • taniwe
    Dabei seit: 1145491200000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1285628699000

    hallo ihr lieben, vielen herzlichen dank für die vielen antworten. wir haben uns jetzt nach wirklich langem hin und her für den club magic life entschlossen. der soll ähnlich aldiana bzw. robinson sein. dass es jetzt ein club geworden ist war eigentlich gar keine absicht, da man für ein 1-jähriges kind nicht unbedingt einen club braucht ... zur auswahl stand für uns das maritim bzw. der magic life club, da beide hotels auch katzenfreundlich sind (darauf legen wir auch besonderen wert). aufgrund der strandnähe und des guten rufes haben wir uns dann für den magic life entschlossen. 

     

    los gehts ende oktober, sind schon mal gespannt.

     

    viele grüße

    taniwe 

  • poly3
    Dabei seit: 1203811200000
    Beiträge: 1929
    geschrieben 1285674597000

    @taniwe sagte:

    , da beide hotels auch katzenfreundlich sind (darauf legen wir auch besonderen wert).

    Aha, ihr nehmt Eure Katzen mit.....  :laughing:

  • dieganzewelt
    Dabei seit: 1146873600000
    Beiträge: 901
    geschrieben 1285686831000

    Gerhard, Du bist aber einer ;) .

    @taniwe,

    :laughing: aufgrund der strandnähe, ist gut. Mit Kinderwagen ist da gar nichts zu machen. Der club magic life liegt ca. 80 m über einer Steilküste. Ich schicke Dir ein paar Bilder, wie du da zum Strand kommst, also da wärst Du aber mit dem Fuerteventura Princess besser beraten, wenn überhaupt an die Playa Esquinzo mit Eurem Winzling.

    Reisen ist eine Investition in Erinnerungen. Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub
  • querenburg44801
    Dabei seit: 1231804800000
    Beiträge: 1254
    gesperrt
    geschrieben 1285701121000

    ...wobei in beiden Princess-Hotels streuende Katzen von den Urlaubern ebenfalls bestens "betreut" werden. Aber das Thema "Katzen" wurde hier in so manchen Threads bereits ausgiebig behandelt.

    @dieganzewelt hat recht, vom MagicLife zum Strand ist über den Steilhang mit den zig Treppenstufen und einem Kinderwagen kaum machbar. Bliebe noch der etwa 20 minütige Fussmarsch entlang der Straße zum Fuerteventura Princess und von dort aus durch die Hotelanlage oder über die parallel zum FP-Hotel verlaufende Schotterstraße zum Strand.

  • el_loco
    Dabei seit: 1088640000000
    Beiträge: 944
    geschrieben 1285705023000

    @dieganzewelt sagte:

    .... Der club magic life liegt ca. 80 m über einer Steilküste. ....

    nanana....80 m??? Wer hat dir erzählt, wieviel 20 cm sind??? :kuesse:

    [color=#0000ff][size=14px]Allerdings sind die Princess-Hotels IMHO auch nicht wirklich kind- bzw. Famliengerecht. Da gibt es sicherlich bessere Anlagen.[color=#0000ff]

    [/size]

    LG[/color]

    el_loco[/color]

    Realität ist eine Illusion, die durch Mangel an Alkohol entsteht....
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!