• Svenni2808
    Dabei seit: 1243987200000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1358512902000

    Vielen Dank für Deinen Beitrag, Zodiac. Auch für uns kommt CICAR als Autovermieter niemals wieder in die Tüte. Ich hatte nach unserer Rückkehr das Unternehmen per Mail noch einmal kontaktiert und unsere Unzufriedenheit zum Ausdruck gebracht. Denn eigentlich wollte ich dem Unternehmen damit vor Veröffentlichung hier bei "holidaycheck" und in diversen anderen Foren die Gelegenheit geben, sich zu äußern und ggfs auch die Benzinvergütung im Nachhinein locker zu regeln. Ich bekam trotz Fristsetzung keine Antwort - und daher denke ich, dass es gut ist, auch andere Urlauber vor diesen Brüdern zu warnen. In Deinem Fall kann man ja fast über einen Betrugsversuch reden - bei mir war es "nur" böse Abzocke, bodenlose Frechheiten und unterirdischer Service. Wenn diese Leute glauben, sie könnten das ungestraft tun, okay...

  • Jessy_233
    Dabei seit: 1326067200000
    Beiträge: 140
    geschrieben 1358534020000

    @'Svenni2808' sagte:

    ...per Internet und mit Angabe der Kreditkartennummer...

    Seit vielen Jahren buchen wir Wagen der Cicar Gruppe auf den Kanarischen Inseln, im letzten halben Jahr allein 2 mal auf Fuerte und Teneriffa. Die Buchung läuft vorab per Internet über die Cicar Seite, es sind (allerdings) immer Flughafen Anmietungen und Rückgaben.

    Noch nie (nie!) hat Cicar bzw Cabrera Medina eine Kreditkartennummer von mir während der Buchung verlangt. Ich wüßte gar nicht, wo man die eingeben kann. Selbst wenn dies der Fall gewesen wäre, ist es glaube fast weltweit üblich, dass mit der Abholung und Ausfüllung des Mietvertrages eine Kreditkarte noch mal vorgezeigt wird!

    Der gesamte Ablauf bei Cicar ist m.E. vorbildlich. In Deutschland wäre es undenkbar, in so kurzer Zeit Wagen anzumieten, erst recht wieder zurück zu geben. Die Rückgaben am Flughafen dauern nie länger als 30 Sekunden! Etwas Kundenfreundlicheres habe ich noch nirgendwo gesehen. Noch nie habe ich von Cicar danach noch etwas gehört. "Hotelrückgaben" an der Rezeption sind auf Fuerte übrigens üblich, auch bei anderen Vermietern. Das war vielleicht ein Missverständnis.

    Wenn man auf Fuerte einen Ausflug nach Lanzarote macht, gibts einen Eintrag im Mietvertrag von Cicar und man kann das Auto mit auf die Fähre nehmen. Fertig.

     Wir haben bei Cicar immer das Fahrzeug bekommen, dass wir auch gebucht hatten! Die Astras und Merivas waren immer in gutem Zustand, das Preisleistungsverhältnis ist, wenn man frühzeitig bucht, sehr gut. Die Preise schwanken allerdings je nach Nachfrage.

    Welche Benzinvergütung? Wir haben das Auto immer so abgegeben wie übernommen und fertig. Meist war dann noch etwas mehr drin, aber bei den Spritpreisen und bei 2 Wochen "neuer Astra" für 250€ war mir das ehrlich immer sch...egal!

    Wenn man sich bei Cicar mit dem Auto nicht zufrieden ist, bekommt man in der Regel einfach ein anderes ohne große Hin- und Her. Ihr hättet also vielleicht einfach mal fragen sollen.

    Unser nächster Wagen bei Cicar ist längst gebucht...

  • Svenni2808
    Dabei seit: 1243987200000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1358535483000

    Liebe Jessy,

    ist ja schön, wenn es EUCH immer prima mit der Firma ergangen ist, aber bei uns war es eben nicht und keineswegs so. Und offenbar waren wir nicht die einzigen Urlauber, die schlechte Erfahrungen mit CICAR gemacht haben.

    Entsprechend solltest Du Dich vielleicht einfach über Deine positiven Erfahrungen freuen und meinetwegen auch gerne weiter bei CICAR buchen. WIR werden das nach UNSEREN Erfahrungen jedoch sicher nicht mehr tun.

    Viele Grüße.

  • querenburg44801
    Dabei seit: 1231804800000
    Beiträge: 1254
    gesperrt
    geschrieben 1358845771000

    Die negativen Erfahrungen der letzten Postings überraschen mich auch ein wenig, haben wir mit CICAR doch bislang gute Erfahrungen gemacht. Ich habe mir auch noch einmal die Webseite von CICAR angeschaut und festgestellt, dass bei einer Buchung keine Kreditkartennummer angegeben werden muss. Allerdings ist die Vorlage einer Kreiditkarte bei sehr vielen Autovermierungen im Zuge der Fahrzeugabholung obligatorisch.

    Es kommt (je nach Reisezeit) immer wieder einmal vor, dass die Fahrzeugübernahme bei der Abholung nicht ganz so pünktlich bzw. schnell wie in Deutschland gewohnt von statten geht. Allerdings befindet man sich ja auch auf seiner Urlaubsinsel und nicht auf einer gestressten Geschäftsreise. 

    Was die Fahrzeuge selbst angeht, kann es vorkommen, dass man ein älteres Fahrzeug mit einigen Beulen oder auch technischen Mängeln zugeteilt bekommt. Dieses gilt insbesondere für (offene) Geländefahrzeuge (z.B. Jeep Wrangler, Suzuki). Hier hilft nach meinen Erfahrungen nur die sofortige Reklamation.

    Kraftstoff ist auf den Kanararen erheblich billiger als bei uns. Insofern nehmen es die Firmen auch nicht so genau. In der Regel sollte man den Wagen mit gleichen Füllstand zurückgeben können. Manche Vermietfirmen erheben auch Benzinpauschalen von etwa 40 Euro. Dabei ist es dann egal wieviel man fährt. Das diesbezügliche aktuelle Prozedere bei CICAR kenne ich allerdings nicht.  

    Und wenn dann die vereinbarte Rückgabe nicht auf die Minute klappt, sollte man immer daran denken, dass man sich noch im Urlaub befindet....

    Auf den Kanaren ticken die Uhren halt doch etwas anders als im knallhart durch organisierten Deutschland.

    Gleichwohl gehören Negativerfahrungen mit den Mietwagenfirmen hier ins Forum!

  • Reisemäuserich
    Dabei seit: 1230422400000
    Beiträge: 236
    geschrieben 1359817118000

    Hallo,

    ich muss Jessy233 und querenburg recht geben!

    Wir mieten seit Jahren bei Cicar und Cabrera Media, siehe Beiträge Mietwagen         Teneriffa vom 26.10.2012 und Lanzarote 26.1.2013. Probleme gab es noch nie. Das Büro in Costa Calma haben wir in sehr guter Erinnerung, die Dame war überaus freundlich.

    Auf Teneriffa hatten wir eine Opel Astra gemietet und bekamen einen Volvo C 30 der doppelt so teuer war.

    Auf Fuerteventura hatten wir mal einen Range Rover Freelander der war sogar innen ohne Sand !

    Eine Kreditkartennummer habe auch ich bei der Reservierung per Internet noch NIE angeben müssen. Wo auch ?

    Die Fahrzeugübergabe geht sehr schnell, im Flughafen ist der Mietvertrag schnell gedruckt ( Daten sind ja alle vorhanden ), wenn die Schlange nicht so lang ist. Im Hotel hatten wir auch noch nie lange Wartezeiten und bei der Rückgabe wird der Schlüssel an der Hotel Rezeption abgegeben.

    Leider wird nicht immer überall genügend deutsch gesprochen, englisch immer und natürlich spanisch.

    Der nächste Wagen ist schon gebucht: Februar auf Lanzarote.

    Schöne Grüße Gabriele

  • 2_Urlauber57
    Dabei seit: 1318118400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1364123478000

    Liebe Fuerte-Fans,

    ist es jemandem von euch gelungen, VOR Buchung eines Leihwagens von cicar die genauen Buchungsbedingungen zu finden? Damit meine ich nun nicht Floskeln wie 'Vollkasko ohne SB', sondern

    - sind Felgen und Reifen in Vollkasko inkl.

    - darf ich mit dem Wagen auf die Fähre nach Lanzarote

    - Tankregelung usw

    Bei pluscar wird auf der Internetseite zB klar gesagt, dass der Wagen nicht auf eine andere Insel darf, wie die Tankregelung ist usw

    Danke und Grüße!

  • Jessy_233
    Dabei seit: 1326067200000
    Beiträge: 140
    geschrieben 1364130989000

    Hallo,

    kann nur von mir reden mit etlichen Cicar Anmietungen auf den Kanaren, die ich als registrierter Kunde immer direkt über die Cicar bzw. Cabrera HP mache/gemacht habe:

    1. Tankregelung ist abgeben wie übernehmen

    2. Felgen und Reifen nicht inkl.

    3. Lanzarote ist kein Problem wenn man es bei Übernahme eintragen lässt.

  • hottti
    Dabei seit: 1241827200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1365501347000

    Menien frischen Erfahrungen mit Cicar waren jetzt in den Osterferien wie folgt:

    Ich habe den Wagen ca. 6 Monate in voraus online gebucht, Übergabe und Rückgabe direkt am Hotel. Ich wurde am Hotel abgeholt und habe den Mietwage direkt bei Cicar bekommen und konnte ihn am letzten Tag am Hotel stehen lassen Schlüssel am Hotel abgeben und das war es. Tankreglung war: Man hat mir 20 EUR für die halbe Tankfüllung abgenommen und ich konnte und habe ihn leer wieder übergeben. War von meinerseits ok. Also es hat alles wunderbar geklappt ohne Probleme und ich würde es genauso wieder machen. Bezahlung war bar und es wurde keine Kreditkarte verlangt.

  • mexxol
    Dabei seit: 1279670400000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1366912581000

    Hallo zusammen,

    wir fliegen auch für 10 Tage im August auf Fuerteventura und wollten uns evtl. einen Wagen vor Ort für 2 - 3 Tage mieten oder sollte man lieber im vorraus im Internet buchen? Laut Internet soll es auch in Costa Calma und Jandia Autovermietungen von Hertz und Sixt geben?

    Viele Grüße

  • sigimar
    Dabei seit: 1267228800000
    Beiträge: 216
    geschrieben 1366916280000

    Automiete bei Cicar im August: ich bin schon etliche Male auf das Büro zugesteuert und die Cicar-Dame hat mir schon von weitem angegeutet, es gäbe kein Auto - alles reserviert! Ich hatte immer schon vorher online gebucht, deshalb hatte ich dann auch immer mein Auto - oft auch eine viel höhere Kategorie ohne Aufzahlung. Fazit: ich würde es speziell im Sommer nie auf gut Glück bzw. vor Ort versuchen, sondern online bestellen.

    lg

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!