• Ravesplash
    Dabei seit: 1156118400000
    Beiträge: 433
    geschrieben 1307122239000

    Hier in diesem Thread sind doch so viele gute Tipps drin, welcher Mietwagenanbieter gut und welcher weniger gut ist. Man hätte also den Stress vermeiden können. Und ich denke nicht das andere "gute" Mietwagenfirmen unbedingt teurer gewesen wären.

  • Holzklassereisender
    Dabei seit: 1307059200000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1307128802000

    @poly3 sagte:

    Tja, mein lieber Holzklassereisender.

    Wenn man Holzklasse bucht, bekommt man halt Holzklasse.

    Was will der Dichter uns damit sagen? Dass man 'ne S-Klasse hätte buchen müssen, damit man nicht 'nen Haufen fahrenden Schrott bekommt?

    Ich glaube nicht, dass die gebuchte Kategorie etwas über den Zustand des Autos aussagt.

  • poly3
    Dabei seit: 1203811200000
    Beiträge: 1929
    geschrieben 1307135645000

    Lieber Holzklassereisender, schreibe Du halt weiterhin Deine "Erfahrungsberichte",

    ich werde nicht mehr darauf reagieren und manch anderer auch.

    (Für wen schreibst Du denn?) Man weiss ja nach einer Antwort nicht ob die Antwort

    gerade gepasst hat, na ja, bei Dir hätte ich lieber die Schnauze gehalten.

    Passiert mir nicht wieder! Beybey!

  • Kielpinski
    Dabei seit: 1117584000000
    Beiträge: 349
    geschrieben 1307141668000

    Sind zurück von Fuerteventura und wollten kurz berichten, wie es mir unserer Buchung über Cicar.de gelaufen ist: 

    Negativ

    - hatten einen Astra gebucht und auch bekommen, allerdings mit 99.000 km und auch ein Unfallwagen, da man an der hinteren Tür einen Altschaden sehen konnte (entsprach nicht unbedingt dem, was wir erwartet hatten, nachdem Cicar gelobt worden ist)

    - zwar nicht ganz so schlimm, aber anders als vereinbart: denn es war vereinbart, daß uns das Auto ins Hotel gebracht wird. Das lief aber etwas anders, nämlich wurden wir von einem Mitarbeiter von Cicar (absolut pünktlich an der Rezeption) abgeholt und zu deren Büro ca. 4 Fahrminuten entfernt gebracht (alledings brachte der Mitarbeiter keinen Kindersitz für unsere Tochter mit; den bekamen wir erst vor Ort)

    Positiv

    - Kindersitz, Versicherungen... wie vereinbart = keine versteckten Extrakosten vor Ort...

    - Preis für 4 Tage lag bei € 95,- Euro (wurde vor Ort bei Barzahlung augerundet um paar Cent) und war nur € 3 teurer wie eine Buchung für 3 Tage

    Viel Spaß allen anderen!

    Viola

  • Ravesplash
    Dabei seit: 1156118400000
    Beiträge: 433
    geschrieben 1307197736000

    Ich finde es gut wenn mal auch Mietwagenfirmen ausprobiert werden, die hier nicht so oft erwähnt werden. Die anschließenden Berichte helfen anderen dabei, eine gute Mietwagenfirma für deren Bedürfnisse zu finden.

    Dennoch muss man leider auch davon ausgehen wenn hier nur "ein" Bericht über Orlando drin steht, dass das einen Grund haben wird warum so wenige dort einen Mietwagen buchen. Es hätte ja auch ganz anders laufen können, im positiven Sinne.

    Wie Kilpinksi jetzt geschrieben hat, gibt es sogar auch bei der hochgelobten Firma Cicar schlechte Erfahrungen.

    War das ein Astra H, oder noch ein älterer?

  • Kielpinski
    Dabei seit: 1117584000000
    Beiträge: 349
    geschrieben 1307228603000

    @ Ravesplash: unser Astra war ein älteres Modell mit AC und 4/5 Türen - mein Mann und ich haben nicht nachgeschaut in den Papieren, aber geschätzt 3-5 Jahre alt und mit sichtbarem Rost am ehemaligem Unfallschaden an der Tür. Bei Rückgabe 100.101 km (das wissen wir noch genau :=)

    Hoffe, Du hast mit Deiner Buchung des neuen Astras mehr Glück - wobei wir keinen neuen Astra bestellt haben, sondern nur Astra im Allgemeinen - daher wird es bei Dir mit dem neuen Astra klappen.

    Gruß

    Viola

  • querenburg44801
    Dabei seit: 1231804800000
    Beiträge: 1254
    gesperrt
    geschrieben 1307280751000

    Wir haben bereits mehrmals einen PKW von Orlando (über das Internet) gebucht und bislang keine negative Erfahrungen mit dem Vermieter gemacht. Man sollte sich jedoch darüber im Klaren sein, dass man für 100 Euro die Woche nicht unbedingt einen neuen Polo oder Corsa bekommt. Aber mit einer "Schrottkiste" würde ich erst gar nicht aus Orlando-Halle fahren, sondern auf die Herausgabe eines ordentlichen und verkehrssicheren Fahrzeuges bestehen.

  • Ravesplash
    Dabei seit: 1156118400000
    Beiträge: 433
    geschrieben 1307305271000

    Mmh komisch. Habe eben mal im Internet bei Orlando nach Mietwagen gesucht. Habe den selben Zeitraum eingegeben wie bei Cicar. Und Cicar ist um 100 Euro günstiger bei der kleinsten Fahrzeuggruppe als bei Orlando, für den gleichen Mietzeitraum.

    Also von den Preisen her gesehen, ist Orlando garnicht mal so günstig. Daher denke ich sollten dort schon vernüftige Autos angeboten werden. Und wie querenburg schrieb, würde ich auch niemals, egal von welcher Mietwagenfirma, mit einem nicht vekehrssicheren Auto losfahren.

  • querenburg44801
    Dabei seit: 1231804800000
    Beiträge: 1254
    gesperrt
    geschrieben 1307308513000

    @holzklassereisender

    Nur kurz zu deiner Information:

    Dein Vertragspartner ist nicht Olando sondern dein Brooker Holidayautos.

  • Kielpinski
    Dabei seit: 1117584000000
    Beiträge: 349
    geschrieben 1307313815000

    Das Auto von Cocar war verkehrssicher, sonst hätten wir es auch nicht übernommen, aber es machte einen nur mittelmäßigen Eindruck im Gegensatz zu manchen Berichten hier, daß fast nagelneue Autos übernommen wurden. Letztes Jahr hatten wir aber auch das gleiche mit Avis...

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!