• vitja87
    Dabei seit: 1327795200000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1340414012000

    Hallo ichweiß einige kommen bestimmt gleich mit benutz die Sufu . Das habe ich schongemacht und auch außerhalb dieses Forums gelesen und bin nun verwirrter alszuvor. Mein Kumpel und ich (23 und 24) wollen Ende August nach Fuerteventura. Ambesten den schönsten Strand und schon etwas Party. Habe im Internet gelesen das in Corralejo die meisten Discos sind. Nun habe ichbei einigen Hotelbewertungen dass in Costa Calma und Jandia mehr Party ist undCorralejo dafür eher ruhiger sein soll.

     

    Was stimmt denn nun?

     

    Genauso ist es mit dem Strand. Laut Internet soll in Corralejo der schönsteStrand (Am Riu Oliva Beach). Dann wieder bei einigen Hotelbewertungen das inCosta Calma oder auch in Jandia der schönste Strand ist.

     

     

    Wer weiß genaues?

     

    Am bestenwäre mir der Ort mit dem schönsten Strand und die meiste Party ist. Mehrjugendliche Gäste wären super. Am besten Deutsche

     

     

    Hoffe auf Antworten, da wir bald buchen wollen.

     

    Gruß

  • querenburg44801
    Dabei seit: 1231804800000
    Beiträge: 1254
    gesperrt
    geschrieben 1340431336000

    Nach dem Motto "3 Gutachter, 4 Meinungen" stimmt im Prinzip jede deiner Aussagen zu Corralejo, Costa Calma und Jandia. Schöne Strände (sicherlich die schönsten in ganz Europa) gibt es in allen drei Orten, wobei die "wirklich schönsten" im Auge des jeweiligen Betrachters liegen.

    "Party" wie z.B. auf Malle findest du auf FUE nicht. Ein "bisschen" Party gibt es in Corralejo (mit relativ hohem und trinkfesten Engländeranteil), noch weniger als "ein bisschen" in Jandia und so gut wie gar nicht an der Costa Calma. Dafür ist hier der trinkfeste Engländeranteil geringer. In den meisten Hotels gibt es jedoch "gepflegte" Abendunterhaltung mit Disco, Livebands, Shows etc. die hier und dort auch einmal als "Party" ausufert....

  • vitja87
    Dabei seit: 1327795200000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1340472038000

    ich sag mal der schöne Strand ist mir wichtiger als die Party. Wollen ca 7 bis 9 tage Urlaub machen und halt manchmal abends weggehen.

    also ist Corralejo schon am besten geeignet oder doch Jandia?

    Costa Calma ist dann wohl zu langweilig. Party wie auf malle wollen wir sowieso nicht. Nur das es nicht zu langweilig wird.

    Danke für deine Antwort

  • Claudia86
    Dabei seit: 1150416000000
    Beiträge: 426
    geschrieben 1340491208000

    Ich würde immer (!!!) Jandia vorziehen. In Cor. ist NICHTS außer den 3 Riu Hotels "los"! Strände in Jandia herrlich, windgeschützer weil völlig im Süden und wunderbares Wasser. Abends ist in Jandia sicherlich auch mehr los wie in C., da dies eigentlich eher für Rentner bekannt ist. Außerhalb der Hotelanlage ist nichts, also absolut nichts. In Jandia sind wenigstens Kneipchen, Live Musik und etwas Shopping.

    VG

    De gustibus non est disputandum. Alle 60 Sekunden vergeht in Afrika eine Minute.
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • vitja87
    Dabei seit: 1327795200000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1340494605000

    gibts dort wenigstens eine disco ? nicht nur cafes 

    es wird dann wohl doch jandia werden.

  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 4905
    geschrieben 1340494740000

    Ja,

    so ist das Rolf... :shock1:

    Mein Tipp:

    Der Norden ist mir persönlich zu windig, deshalb...

    Mein Kumpel (Surfer): "Wir fahren nur in den Norden, da ist auch abends immer Party, allerdings nicht in den RIU... ;) "

    R.

  • vitja87
    Dabei seit: 1327795200000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1340495830000

    das in den RIU Hotels abends nichts los ist ist mir klar. Sollen ja grötenteils Renter sein. 

    Hmm bin mir immer noch nicht einig. 

    Du schreibst in Corralejo ist mehr party. 

    @Claudia86 schreibt in Jandia ist es besser.

  • querenburg44801
    Dabei seit: 1231804800000
    Beiträge: 1254
    gesperrt
    geschrieben 1340520059000

    Was Claudia schreibt, bezieht sich auf die "einsamen" RIU-Hotels in den Dünen ein paar Kilometer südlich von Corralejo. In Corralejo selbst gibt es schon "Party". Wenn ihr Abends durch die Kneipen ziehen wollt, kommt daher nur Corralejo (1. Wahl) oder Jandia (2. Wahl) als Ziel in Frage. Alles anderen Orte sind diesbezüglich mehr oder weniger tot.

  • Dagmar S115
    Dabei seit: 1257292800000
    Beiträge: 207
    geschrieben 1340531783000

    @Claudia

    das hattest Du schon mal woanders geschrieben...bist Du in Deinem Urlaub denn mal aus den Hotels rausgegangen und in Richtung des Ortes? Die Hotels liegen ja von Corralejo aus gesehen tatsächlich am ***** der Welt ;) ... wir waren schon oft in Corralejo, ich würde immer innerhalb des Ortes ein Hotel nehmen, die RIUs wären mir viel zu weit ausserhalb...

    Definitiv ist in Corralejo mehr "los" als in Jandia...welches wir als extrem ruhig empfunden haben, als wir mal da waren...

    @vitja87

    was die Strände betrifft, scheiden sich die Geister...unten direkt in Jandia gibt es einen normalen, relativ geraden, flachen und breiten Sandstrand...oben in Corralejo gibt es die Dünen mit einer wunderschönen Strandlandschaft mit Blick auf Los Lobos und Lanzarote, die naturbelassen ist (Naturschutzgebiet!)...im Westen der Insel (möchte ich auch mal einwerfen!) gibt es Cotillo mit meiner Ansicht nach schönsten Stränden der Insel, da wild-romantisch (sorry für den abgedroschenen Begriff) mit Lavafelsen, kleinen Sandbuchten, Wasserbecken usw. und man ist dort relativ allein, zumindest unter der Woche...

    Ich denke, jeder definiert "schönen Strand" anders, der eine meint einen grossen, sauberen mit guter Ausstattung (Liegen / Duschen / Infrastruktur) der andere (so wie ich) sucht eher das naturbelassene und legt sich einfach mit dem Handtuch in den Sand...alles Geschmackssache.

    Schon mal Bilder geguckt, vielleicht hilft Dir das weiter?

    Gruss,

    Dagmar

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!