• Hanixia
    Dabei seit: 1322870400000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1354625771000

    2012 das 1. Mail Fuerte - und immer wieder. Im Januar 2102 war ich in Costa Calma und im September 2012 in Jandia.

    Beide Male war der Wind nicht der Rede wert.

    Habe mich aber in diese Urlaubsinsel verliebt. Schroff, fast bizarr, aber die Strände sind ein Traum. Hier kann man abschalten ohne "Ausflugsstress".

  • AndreundNicole
    Dabei seit: 1195689600000
    Beiträge: 748
    geschrieben 1354676185000

    Also wir fliegen immer seid Jahren über weihnachten bis mitte januar nach jandia und wir haben immer glück gehabt mit dem wetter .Das man mal 2 oder 3 tage etwas schlechteres wetter hat is normal und muß man auch einkalkulieren.

    schließlich sind es ja 300 sonnentage auf der insel und nicht 365.

    querenburg hat auch recht sehe ich genau so man muß immer bedenken das es hier 0 grad sind und man drüben mit t shirt und kurzer hose rumlaufen kann ist doch alles ok.

    Gruß

    andre

    Hamburger SV Unabsteigbar
  • zodiac18
    Dabei seit: 1256515200000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1354925782000

    Hallo Kanaren-Fans,

    unser Flug geht am 25.12. und uns würde das derzeitige Wetter im Bereich der Kanaren interessieren.

    Vielen Dank im Vor raus für die Aussagen. Klar sind es noch ein paar Tage. Aber das was Ihr uns an Aussagen geben könnt, bekommen wir hier nicht.

    ;--

    LG,

    zodiac18

     

  • zodiac18
    Dabei seit: 1256515200000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1354929494000

    Hanixia:

    2012 das 1. Mail Fuerte - und immer wieder. Im Januar 2102 war ich in Costa Calma und im September 2012 in Jandia.

    Beide Male war der Wind nicht der Rede wert.

    Habe mich aber in diese Urlaubsinsel verliebt. Schroff, fast bizarr, aber die Strände sind ein Traum. Hier kann man abschalten ohne "Ausflugsstress".

    Da hast Du genau das erlebt, was immer wieder von den Kannaren behauptet wird. Endweder man liebt sie am ersten Tag, oder man hasst sie für immer. ;-)

  • querenburg44801
    Dabei seit: 1231804800000
    Beiträge: 1254
    gesperrt
    geschrieben 1354949729000

    schau einma hier:

    www.puertocabras.org/index_2.htm

  • Resli1965
    Dabei seit: 1336867200000
    Beiträge: 142
    geschrieben 1355092058000

    Ich bin gestern aus corralejo zurückgekehrt. Im Vergleich zur Woche ab dem 24.11.2012 ist eine leichte Wetterbesserung eingetreten, d.h. tagsüber gings auch schon mal nur im T-Shirt und mit Jeans. Abends draußen sitzen war aber nach wie vor nur mit Jeans, Pulli, Socken usw. möglich. Gestern wars morgens schön und bewölkte sich dann aber wieder und regnete leicht.

    Soviel Regen hat es dort schon lange nicht mehr gegeben. Dafür ist der Norden jetzt grün. Selbst die sonst kargen Berghänge schimmern leicht grünlich. In den Straßengräben blühen Wildblumen. Ein kleiner Trost für 2 Wochen mieses Wetter.

  • AndreundNicole
    Dabei seit: 1195689600000
    Beiträge: 748
    geschrieben 1355109135000

    Das Wetter hört sich doch ganz normal an für diese Zeit,aber tendeziel is da oben aber schlechteres wetter wie in Jandia zb

    gruß

    andre

    Hamburger SV Unabsteigbar
  • Resli1965
    Dabei seit: 1336867200000
    Beiträge: 142
    geschrieben 1355164947000

    AndreundNicole:

    Das Wetter hört sich doch ganz normal an für diese Zeit,

    Tatsächlich? Der Wind war wirklich eiskalt und nicht der klassische Kanarenwind. Eine Woche Regen ist aber doch sicher auch nicht normal, sagen zumindestens die Einheimischen und die Leute, welche häufiger zu der Zeit dort Urlaub machen.

  • querenburg44801
    Dabei seit: 1231804800000
    Beiträge: 1254
    gesperrt
    geschrieben 1355169838000

    @AndreundNicole

    In Corallejo und Jandia ist das Wetter zur gleichen Zeit in der Tat nicht selten unterschiedlich. Aber in Corallejo ist es m.E. tendiziell nicht schlechter als in Jandia. Woher hast du deine Erkenntnis oder ist das nur dein "gefühlter" Eindruck?

  • Flieger911
    Dabei seit: 1263427200000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1355266867000

    Hallo zusammen,

    bin gerade aus Fuerte zurück. Waren an der Costa Calma (Sonne-Wolken-Mix) und auch mal zwei Tage in Jandia. Also, ich und meine Begleiterinnen fanden es in Jandia deutlich wärmer als in Costa Calma. Und windstiller war es in Jandia auch. Wir werden vermutlich das nächste mal nach Jandia fahren. In Jandia haben sogar etliche Leute noch gebadet. Ich hätte es dort auch gemacht, wenn ich ein Handtuch dabei gehabt hätte, das Wasser war nämlich noch eingermaßen warm. Auf dem Weg zum Flughafen regnete es. Je nördlicher wir kamen, regnete es immer mehr. In Richtung Carrajelo hingen die Wolken sogar richtig tief. Bei der Ankunft hatte der Kapitain auch noch durchgesagt, dass die Gäste, die ihren Urlaub im Norden verbringen würden, sich auf nicht so schönes Wetter einstellen müssten. Ich hatte mir jedenfalls zur Sicherheit eine Regenjacke eingepackt, aber die war an der Costa Calma nicht nötig. Außer für den Strandspaziergang, da sollte man auf jeden Fall eine Windjacke oder zuminest einen Fleece-Pulli mitnehmen. Ansonsten haben wir im Liegestuhl auch mal richtig geschwitzt, wenn die Sonne rauskam. Meistens war das nur Vormittags der Fall. Nachmittags dann dicke Wolken :(

    Aber bei den Temperaturen (ca. 21 bis 23 Grad) ist es immer noch schöner als hier.

    Gruß

    Sylvia

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!