• Sonne72a
    Dabei seit: 1214438400000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1566057681409

    Hallo zusammen,

    wir wollen im nächsten Jahr zum ersten Mal nach Südfrankreich fahren. Da unser Sohn und unsere Tochter ( dann 15 und 17) nur am Strand liegen langweilig finden, suchen wir einen Strand mit schönen hohen Wellen oder einen Strand, wo man einen Surfschein etc machen kann.

    Habt Ihr Vorschläge? Vielen Dank und Grüße,

    Sabine

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 18948
    geschrieben 1566059201649 , zuletzt editiert von Kourion

    Hallo Sonne72a,

    ist zwar nicht voll im Süden, aber... an der Atlantikküste liegen nahe La Rochelle (nördlich von Bordeaux) die Inseln Île d'Oléron und Île de Ré. Sind bekannte Surfspots und dort gibt's auch Surfschulen.

    Schau dir die beiden Inseln doch mal an.

    An der Mittelmeerküste geht's - was hohe Wellen angeht - ruhiger zu.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • anita
    Dabei seit: 1088899200000
    Beiträge: 683
    geschrieben 1566110195203 , zuletzt editiert von Sokrates

    Hallo,

    ich glaube, das Mekka des Surfsports in Frankreich liegt noch weiter südlich im Atlantik. Hier hast du eine Auswahl xx Gem. Forenregeln editiert! xx

    Das soll aber nicht unbedingt eine Empfehlung sein, nur eine Idee.

    Auf der Oléron war ich vor ca. 15 jahren, das ist zwar sehr hübsch, aber zum Surfen weniger geeignet.

    LG anita

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 18948
    geschrieben 1566114942283 , zuletzt editiert von Kourion

    @anita sagte:

    ... Oléron... aber zum Surfen weniger geeignet.

    :question: Hier klicken. (2018) :smirk: Wenn's windstill ist, sieht's natürlich anders aus.

    Wir waren mehrmals auf der Île d'Oléron und immer voll zufrieden.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Sonne72a
    Dabei seit: 1214438400000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1566135436819

    Danke für den Tipp, ich werde mir das Ganze mal ansehen!

  • Wo56lf
    Dabei seit: 1519469223581
    Beiträge: 1
    geschrieben 1570279480949

    Hallo Sonne72a,

    habe zufällig das gelesen. Wenn ihr Surfen wollt ist die Atlantikküste die bessere Auswahl, hier gibt es ab Royan bis Bayonne

    sehr schöne Plätze und gute Wellen.

    Wenn es Mittelmeer sein soll, würde ich bei Sete / Agde bis zur Spanischen Grenze was suchen, schöne Plätze und man kann nach

    Caracassonne oder Montpellier oder die Küste entlang viel Kultur und Landschaften erleben. Je nach Jahreszeit ist das Wasser wärmer als

    im Atlantik, hatten aber auch hier hohe Wellen und starke Winde im Frühjahr und September

    mfg

  • LuisaS:)
    Dabei seit: 1569322787256
    Beiträge: 28
    geschrieben 1575892284190

    @wo56lf sagte:

    Wenn es Mittelmeer sein soll, würde ich bei Sete / Agde bis zur Spanischen Grenze was suchen

    Hi, das empfehle ich auch! Die Mittelmeerküste ist zwar allgemein was Wellen angeht zeimlich ruhig, aber in der Ecke haben wir auch schon coole Wellen erlebt. Kommt aber auch gant auf die Zeit an, in der ihr da seid, im Juni war es seehr ruhig, als wir die hohen Wellen hatten war soweit ich mich erinnere im späten August oder sogar schon September.

    Viel Spaß euch im Urlaub:grinning:

  • MarieCuriex
    Dabei seit: 1579013920502
    Beiträge: 2
    geschrieben 1579014494816 , zuletzt editiert von Günter/HolidayCheck

    Salut,

    also ich bin jedes Jahr zur Sommerzeit für ein paar Wochen in Südfrankreich. Genauer gesagt in Vence (nähe Nizza), meinem zweiten Zuhause. Ihr solltet das auf jeden Fall mal in eurem Leben bereist haben (sofern ihr es natürlich noch nicht habt). Aber dann auch über eine längere Zeit hinweg und am besten in einem gemieteten Eigenheim. Zum Beispiel mit Freunden oder Familie: Wir mieten uns jedes Jahr ein Ferienhaus an der Côte d'AzurXXXXEdit Werbelink -zwar gut versteckt --totzdem entferntXX. Etwas modernes und charmantes und preislich super: Pool, Meerblick, moderne Ausstattung. Am Flughafen Aéroport Nice kann man dann auch gleich schon einen Wagen oder auch Motorroller mieten (meiner Meinung nach die beste Art und Weise, sich dort fortzubewegen). Dernier point mais non des moindres:​ Was ihr dort unbedingt gesehen haben müsst ist les Gorges du Loup und das kleine Künstlerdorf Saint-Paul-de-Vence​. Und zum surfen könnt ihr an den Strand in Cagnes-sur-Mer. Dort gibt es eine gute Surfschule. Habe nur leider ihren Namen nicht mehr im Kopf..

    Glaubt mir: Ein Örtchen zum Verlieben! :heart_eyes:

    Bien à vous

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 17117
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1579020230432 , zuletzt editiert von Günter/HolidayCheck

    Na ist doch schön, Dein kleiner Bericht.

    Nur..... solltest Du nicht versuchen, hier Werbung mit versteckten Links zu machen.

    Hier gelten nämlich Forenregeln....

    Den versteckten Werbelink zur Vermieterplattform - was ja der eigentliche Zweck des Beitrags war---haben wir jetzt einfach rausgenommen:smirk:

  • MarieCuriex
    Dabei seit: 1579013920502
    Beiträge: 2
    geschrieben 1579075867556

    Oh pardon, Günter. Ich wollte eigentlich nur meine persönliche Empfehlung weitergeben, weil ich weiß wie schwer es sein kann, eine wirklich gute Unterkunft zu finden. Aber natürlich. Tut mir leid, ich werde es in Zukunft meiden.

    Bien à vous

    Marie

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!