• Sanne_HH
    Dabei seit: 1224633600000
    Beiträge: 58
    geschrieben 1334594260000

    Wir wollen im Juli das Elsaß per Auto erkunden und uns Unterkünfte spontan vor Ort suchen. Wir stellen uns dabei eher urige Pensionen als große Hotels vor. Ist es schwierig spontan etwas Freies zu finden und mit welchen Preisen müßte man rechnen ?

    ~~~ Die Welt ist wie ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon. ~~~
  • Minerva72
    Dabei seit: 1240012800000
    Beiträge: 204
    geschrieben 1334595614000

    Hallo Sanne,

     

    das Elsaß hat eine gute touristische Infrastruktur - solange ihr nicht mehr als zwei Personen seid, sehe ich da kein Problem.

     

    Minerva

  • freddoho
    Dabei seit: 1241740800000
    Beiträge: 18421
    geschrieben 1334596455000

    @ Sanne

     

    Sorry, ist jetzt OT, aber kann man denn kein kleines "hallo", "bitte", "danke", etc. schreiben - ich glaube, auch heutzutage ist das noch üblich und eine Höflichkeitsfloskel, die nicht allzuviel Zeit in Anspruch nehmen sollte  :?   :shock1:

    ¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ !!! La vie est belle !!! ☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•
  • 345MHC
    Dabei seit: 1248480000000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1334945729000

    Hallo allerseits,

    als großer Elsass Fan besuche ich die region gleich mehrmals im Jahr. Kleine knuffige Pensionen und Hotels zu finden ist dort sicher kein Problem. Die Preise variieren da sehr wobei man hier pauschal folgendes sagen kann: Zimmer Preise sind sehr günstig, Essen ist sehr teuer. So kann man beispielsweise in Traumhaften Inhabergeführten Hotels für 50-60€ inkl. Frühstück zu zweit übernachten, kann aber beim Abendessen gut und gerne mehr als 100€ ausgeben. Das ganze ist sicher sein Geld wert, ohne Frage.

    Ich empfehle im Vorfeld sich einen Reiseführer, beispielsweise Marco Polo fürs Elsass, zu besorgen. Eine Buchung der Hotels von Deutschland aus würde ich nicht empfehlen da die meisten hier gar nicht zu finden sind. Dennoch würde ich schauen, ob ich gleich ein paar Notfall-reservierungen über Booking.com machen würde die man dann leicht und kostenfrei einen Tag vorher stornieren kann. #

    Sicher ist sicher

    Gruß

    Peter

    PS: Meine Emailadresse hat sich geändert - Die alte ist nicht mehr erreichbar

    Nette Nachrichten bitte an: XXX EMAIL Adresse entfernt ! XXX

  • Sanne_HH
    Dabei seit: 1224633600000
    Beiträge: 58
    geschrieben 1336740477000

    Sorry, hab die Beiträge jetzt erst gelesen, dachte man bekommt bei neuen Nachrichten eine Email. Muss ich wohl mal meine Einstellungen überprüfen.

    Vielen Dank für die Hinweise, die sich auf meine Frage bezogen haben.

    Dann könnte man ja tatsächlich spontan losfahren, obwohl mich die Preise für ein Abendessen natürlich umhauen. Aber Paris war diesbezüglich auch ganz schön teuer.

    ~~~ Die Welt ist wie ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon. ~~~
  • freddoho
    Dabei seit: 1241740800000
    Beiträge: 18421
    geschrieben 1336744044000

    @ Sanne HH

    Man bekommt m.E. allenfalls eine e-mail, sobald man eine PN erhält, aber nicht für einen Beitrag im Forum  ;)

    ¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ !!! La vie est belle !!! ☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•
  • NinaFD
    Dabei seit: 1219449600000
    Beiträge: 578
    geschrieben 1341312186000

    Also wir sind auch Elsass Freaks, jedes Jahr min. 1 x, waren dieses Jahr über Pfingsten dort. Wir übernachten eigentlich immer auf der Deutschen Seite (wegen dem Frühstück :laughing:   denn im Elass gibt es meist wirklich nur Kaffee, Baguette, Butter und Marmelade). Haben aber auch schon entlang der Weinstrasse übernachtet. Selbst mit kleinem Hund haben wir immer was gefunden. In den kleinen schnuckeligen Dörfern findet man genug kleine Pensionen! z.B. in Ribeauvillé, St. Hippolyt, St. Nabor, Rorschwihr.. einzig in den richtig touristischen Örtchen wie Riquewihr könnte es etwas teurer werden.. Viel Spaß!!

    *** ❤️ Reisen 2018: Juli Schweden, Oktober/November Alberta, Kanada ❤️ ***
  • Lexie_
    Dabei seit: 1325548800000
    Beiträge: 203
    geschrieben 1343414764000

    Also ich muss sagen dass ich von den Hotels im Elsass sehr positiv überrascht war.

    Habe ich einem 2-Sterne-Hotel in Straßburg ein extrem sauberes Zimmer und ein überraschend bequemes Bett vorgefunden - hätte ich nicht gedacht :D

    "Der Ziellose erleidet sein Schicksal, der Zielbewusste gestaltet es."
  • steel234
    Dabei seit: 1346284800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1346636661000

    ja, hier bei uns sind sehr viele günstige kleine Hotels, empfehlenswert mit Tram zB nach Illkirch zu fahren, dann wirds noch Tick günstiger.

    Ich wohne hier :)

  • ericmu
    Dabei seit: 1186012800000
    Beiträge: 1326
    geschrieben 1347273491000

    Hallo,

    ich möchte empfehlen, das Elsaß und die deutsche Seite Südbaden zu kombinieren.

    Auf der deutschen Seite gibt es auch nette Orte, z.B Endigen am Kaiserstuhl mit

    wunderschöner Altstadt, iht könnt bei Kappel mit einer Fähre über den Rhein nahe

    Eurpoapark auf die deutsche Seite,

    für den Eurpopark ist des Kind noch zu klein, rate erst ab 5 Jahren dazu, sonst

    wird das Kind von den Eindrücken ' erschlagen'.

    Bei Freiburg gibt es ein schönes Tiergehege der Mundenhof, das wäre was.

    In Breisach könnt ihr wieder über den Rhein nach Frankreich und nach Colmar.

    Meiner Meinung nach sind die Hotels und Restaurants auf der deutschen Seite

    in der Regel güsntiger.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!