• GogaPL
    Dabei seit: 1213660800000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1296390284000

    Vielen Dank für Eure Antworten. Wir haben beschlossen alle Eintrittskarten vor Ort zu kaufen...nur noch eine Frage zu Discovery Cove, schwimmen mit Delfinen. Die Meinungen hierüber sind geteilt...würdet ihr sagen, für den stolzen Eintrittspreis lohnt es sich, einen Tag im Discovery Cove zu verbringen? Grüße GogaPL

  • letsgo84
    Dabei seit: 1289692800000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1296499475000

    @ GogaPL:

    Discovery Cove lohnt sich auf jeden Fall wenn man einen wunderschönen, relaxten AI-tag in einem sehr gepflegten Park mit viel Platz und tollen Tieren erleben will (wie ein karibisches Resort). Solange du keine Fotos kaufst brauchts du im Park kein (!) Geld je nach Ticket ist der Eintritt für z.B. seaworld im Preis inkl.

    Fand das schwimmen mit den Delfinen echt toll genauso wie das schnorcheln mit den Fischen (sonst kann man noch baden, Vögel füttern und streicheln, Rochen füttern,...) auch das Essen (mittags) ist sehr lecker.

    Ich denke halt nicht das es ein Freizeitpark im herkömmlichen Sinn von Disneyland,... ist da es keinerlei Fahrgeschäfte oä gibt

    Viele Grüße

  • jaideo
    Dabei seit: 1275868800000
    Beiträge: 48
    geschrieben 1296653124000

    @GogaPL sagte:

    Hallo zusammen,

     

    wir haben für den September einen 13 Tage Aufenthalt in Orlando gebucht und informieren uns bereits seit Tagen über diverse Eintrittskarten für z.B. die Universal Studios, Magic Kingdom, Kennedy Space Center und Seaworld evetl. auch Discovery Cove.

     

    Was würdet Ihr grundsätzlich sagen bezgl. der Eintrittskarten:

    Lieber vor Ort kaufen oder vorab aus Deutschland über das Internet bestellen?

    Wobei fast alle Anbieter bei Vorab-Bestellungen ein genaues Datum benötigen, welches aber wohl noch abgeändert werden kann.

    Danke für Eure Informationen und Erfahrungen.

    Grüße

    GogaPL

    Die Tickets für die Disneythemenparks sind in England über die eigene Disneyhompage oder über britische Reiseveranstalter deutlich billiger als in Deutschland. Falls Links benötigt bitte per PN.

     

    Gruß

    jaideo

  • Petra-OH
    Dabei seit: 1275523200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1297331582000

    Hallo, wir planen auch in den Sommerferien nach Florida zu fliegen. Es gibt seit dem vergangenen Jahr auch eine ganz neue Attraktion in Orlanda - the Wizarding World of Harry Potter, vielleicht wäre das ja zu den herkömmlichen Parks mal eine Abwechselung.

    Viel Spaß! Petra

  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2764
    geschrieben 1297365604000

    Wizarding World of Harry Potter ist nur ein Bereich in den Universal Islands of Adventure, also kein eigener Park.

    Und "herkömmlich" finde keinen der Parks in Orlando, eher "spektakulär".

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
  • flsunshine
    Dabei seit: 1297123200000
    Beiträge: 50
    geschrieben 1297447302000

    Hallo, bin neu hier...

    habe aber schon jede Menge USA trips hinter mir, davon ueber 15 nach Orlando.

    man kann bei Seaworld manchmal ueber deren hompage einen discount fuer Discovery Cove bekommen (im Moment $25 pP discount). Ein Ticket fuer Discovery Cove beinhalted immer entweder 1 Tag Seaworld oder 1 Tag Aquatica, oder 1 Tag Bush Gardens. Es gibt auch das Orlando Flex Ticket; interessant bei einer Woche oder so Aufenthalt.

    Des weiteren gibt es einige webpages mit legalen Rabatten fuer Disney/Universal die auch nach Deutschland schicken.

     Diese sind nicht sehr hoch, aber trotzdem lohnend. Je mehr Tage das Ticket enthaelt, desto guenstiger wird es pro Tag fuer Disney!

    Disney selbst hat, ueber das Jahr verteilt, besondere Angebote wenn man direkt auf der Anlage wohnt) kids stay and play free, free dining oder den room only discount (bis zu 40%).

     Fuer mich persoenlich eine extrem geniale Erfahrung! und die einzige Art "to do Disney"

     Es  gibt auch den Disney Vacation Club, wo man Punkte von dessen timeshare Mitgliedern kaufen kann. So kann man in den Luxus Resorts recht guenstig uebernachten!

    Niemals Tickets bei e-bay, craigslist oder teils gebrauchte Tickets kaufen!!!

    gerne mehr info's per pN.

    10 months since New York...1 month til Miami, Palm Beach& Orlando
  • nicolebakkal
    Dabei seit: 1287446400000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1297521923000

    Hallo,

    die Frage kommt den meisten jetzt wahrscheinlich bescheuert vor, aber mir ist trotz Reiseführer nicht klar geworde, ob man einfach so nach  "Downtown Disney" gehen kann, auch wenn man in keinem Disney Park war, oder ob das irgendwie an einen Parkbesuch gebunden ist. Ist "Downtown Disney" eher nur was für Erwachsene am Abend oder kann man da auch mit einem 6jährigen hin?

    Wir können uns auch nicht entscheiden, ob wir mit unserem 6 jährigen in den Bush Garden Park in Tampa oder in das Animal Kingdom gehen sollen. Wir sind vorher schon im Safari Park bei Palm Beach und in Seaworld.

  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2764
    geschrieben 1297523436000

    Hallo nicolebakkal,

    die Fragen sind leicht zu beantworten, da ich alle drei Attraktionen schon mit einem Kind (ab vier Jahre) teils mehrmals besucht habe.

    Downtown Disney ist am Tage geprägt von z.T. außergewöhnlichen Shopping-Möglichkeiten, von denen einige auch Kinder interessieren. Vor allem, wenn man ihnen coole Süßigkeiten kauft...

    Mehrere Shops versuchen, auch etwas Disney-Artiges oder Kindgerechtes anzubieten. Richtig cool wird es dort aber erst abends. Am Tage mit einem Kind ist Disney Downtown ein nette Location, die man macht, weil man noch nie da war oder noch etwas Zeit rumbringen möchte.

    Mein Fazit: Man kann am Tage mit Kind hingehen, muss man aber nicht.

    Einfacher ist die Wahl zwischen Disney Animal Kingdom und Bush Gardens, wenn man ein Kind dabei hat:

    Eindeutig Animal Kingdom! Bush Gardens ist geprägt von Achterbahnen. Uns hat es (mit Kind, Familienmeinung) nicht annähernd so gut gefallen wie Animal Kingdom. Animal Kingdom ist nicht zu vergleichen mit Seaworld. Beides ist toll.

    Ein "Muss" mit einem Sechsjährigen ist natürlich zuallererst Disneys Magic Kingdom!

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
  • Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1297529892000

    Hallo Nicole,

    ein Tipp in Downtown Disney wäre eine Show des Cirque du Soleil (La Nouba), die ich auch kindgerechter empfunden habe als die meisten anderen Shows des Cirque. Es gibt immer 2 Veranstaltungen hintereinander, die erste um 18h, Tickets kann man auf der Homepage des Cirque vorbestellen. Ist nicht ganz billig, aber auf jeden Fall sehr sehenswert.

    Vielleicht wäre das ja was für Euch...

  • flsunshine
    Dabei seit: 1297123200000
    Beiträge: 50
    geschrieben 1297538017000

    in Downtown Disney wird kein Eintritt verlangt, man kann dort miy einem Ballon "aufsteigen"- nicht fliegen. Toll fuer Dino Fans ist das T-Rex Cafe.

    Es gibt manchmal Unterhaltung wie Dance Shows, Konzerte. 

    Ich mache jedesmal einen Abstecher dorthin!

    Mein Tip ware auch das Animal Kingdom und Magic Kingdom!

    Viel Spass

    10 months since New York...1 month til Miami, Palm Beach& Orlando
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!