• Bennos
    Dabei seit: 1188432000000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1238100531000

    Hi,

    ist von euch schon jemand mit dem Auto von New York bis nach Miami gefahren?

    Wenn ja, wieviele Tage sollte man dafür in etwa einkalkulieren?

    Und wo sollte man auf jeden Fall einen Zwischenstopp machen oder gar übernachten?

    Über ein paar Infos würde ich mich sehr freuen..

    lg Bennos

  • Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1238101593000

    Hallo Bennos,

    ich bin die umgekehrte Strecke gefahren, 3 Wochen würde ich mir mindestens Zeit nehmen, auch wenn es natürlich auch schneller gehen würde, aber man möchte ja auch wenigstens an dem ein oder anderen Ort ein bißchen länger bleiben.

    Kennst Du denn schon irgendetwas an der Küste, Florida z.B.?

    Ich hatte in Florida während dieser Reise ca. insg. 7 Übernachtungen verbracht, 2 in Savannah, 2 in Charleston, 1 Hilton Head Island, dann noch weitere für nur 1 Übernachtung und außerdem noch mehrere Tage in Philadelphia und Atlantic City, aber das kann man ja auch anders planen, je nach Interesse.

    Es sind ja an mehreren Stellen Alternativen denkbar, z.B. ob Du über die Outer Banks fährst oder auf dem Festland bleibst. Das kann man natürlich auch vor Ort noch entscheiden.

  • Bennos
    Dabei seit: 1188432000000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1238102948000

    Ja, ich war schon öfters in Florida..

    Meine Freundin möchte dieses Jahr nach New York. Da ich aber völlig Florida infiziert bin, möchte ich trotzdem ein paar Tage in Florida sein..

    Oh, aber 3 Wochen, dass hätt ich jetzt nicht gedacht.

    Dachte so an auf jeden Fall an 3 Tage New York, 3 Tage Orlando und 4 Tage Miami..Für die Fahrt hab ich jetzt so an max. 5 Tage gedacht.

    Wird aber dann wahrscheinlich zu knapp werden.

  • Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1238103522000

    Also in 5 Tagen würde ich das auf gar keinen Fall machen, dafür sind die Entfernungen viel zu groß.

    Falls Du nicht mehr Zeit dort verbringen möchtest, schlage ich vor, vielleicht einen Gabelflug und dann noch einen Inlandsflug von NY nach Miami zu buchen, dann werden zwar die Flugkosten höher, aber beispielsweise entfällt die One-Way-Automiete. In Florida könntet Ihr ja dann eine kleine Rundreise ab Miami machen.

  • Bennos
    Dabei seit: 1188432000000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1238104259000

    Danke für den Tipp, aber da wir schon 4x in Florida waren und dabei 2 Rundreisen gemacht haben, haben wir bis auf Jacksonville schon einiges gesehen. Jacksonville hätte sich halt ja dann auf der Route von New York angeboten.

    Ich wollte halt dann auf der Reise einige "Flecken" besuchen an denen ich noch nicht war und anschließend dann paar Tage Themenparks in Orlando und Strand in Miami Beach

    Aber jetzt, denk ich auch, dass die Route für 5-6 Tage nicht machbar ist.

    Hm, nun nochmal heißt es umdisponieren und überlegen. :?

  • Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1238104900000

    Dann käme ja vielleicht noch in Frage, von NY nach Orlando zu fliegen und dann den Süden Floridas auszulassen, aber selbst dafür fände ich 5 Tage zu wenig, zumal ja doch einige zusätzliche Flugkosten anfallen, das sollte sich imho auch lohnen.

  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3571
    geschrieben 1238149820000

    ...oder von NY nach Atlanta, dann kann man von da aus Jacksonville einplanen.

    Schöne Reise!
  • claudia6
    Dabei seit: 1136419200000
    Beiträge: 745
    geschrieben 1238175397000

    also wenn wir in florida sind dann sehen wir immer jede menge autos mit nummernschilder aus ny oder sogar quebec (kanada) - wenn man davon ausgeht dass der normale ami oder kanadier sicherlich nicht soviele urlaubstage hat wie wir dann wird der die strecke doch sicher einfach durchfahren oder ? ich bin auf jeden fall im ganz erstaunt weil es oft auch familien dh mit kindern sind die wir sehen

    gruss claudia6
  • Virginian
    Dabei seit: 1174089600000
    Beiträge: 256
    geschrieben 1238183980000

    Hallo Bennos,

    die Strecke New York City bis Miami sind etwa 2100 km. Hartgesottene einheimische Kurztripreisende schaffen das in 2 Tagen. Gut zu schaffen ist das auch in 3 Tagesetappen.

    Wenn Ihr Euch 5 Tage Zeit nehmen wollt geht das auch mit entsprechenden Pausen. Allerdings sehr viel Zeit zum Verweilen bleibt da nicht. Gutes Sitzfleisch ist angesagt.

    Soll es dann per Flugzeug von Florida zurück gehen oder mit dem Auto wieder nach NY? Mit dem Auto wäre das richtig stressig wenn dies in den 5 Tgen enthalten sein soll.

    Gruß

    Rainer

    Was ist Reisen? Ein Ortswechsel? Keineswegs! Beim Reisen wechselt man seine Meinungen und Vorurteile. Anatole France (1844 - 1924)
  • Bennos
    Dabei seit: 1188432000000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1238246951000

    @Virginian sagte:

    Hallo Bennos,

    die Strecke New York City bis Miami sind etwa 2100 km. Hartgesottene einheimische Kurztripreisende schaffen das in 2 Tagen. Gut zu schaffen ist das auch in 3 Tagesetappen.

    Wenn Ihr Euch 5 Tage Zeit nehmen wollt geht das auch mit entsprechenden Pausen. Allerdings sehr viel Zeit zum Verweilen bleibt da nicht. Gutes Sitzfleisch ist angesagt.

    Soll es dann per Flugzeug von Florida zurück gehen oder mit dem Auto wieder nach NY? Mit dem Auto wäre das richtig stressig wenn dies in den 5 Tgen enthalten sein soll.

    Gruß

    Rainer

    Nee, wir würden dann nen Gabelflug nehmen, also nach NYC und zurück von Miami...

    Danke für die Tipps bisher! :?

    Ja, laut Michelin sinds so knapp 2000 Kilometer... Ich muss mir des alles :frowning: heute und morgen nochmal richtig durch den Kopf gehen lassen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!