• Gila
    Dabei seit: 1094860800000
    Beiträge: 881
    geschrieben 1391371726000

    Hallo,

    im November waren wir im Albury und Fleming Bed and Breakfast auf Key West. Hat ca. 120$/Tag/Zimmer gekostet. Habe jetzt mal geschaut, ist doppelt so teuer und zum Teil ausgebucht. Also würde ich das unbedingt vorbuchen, oder auf einer Insel kurz vor Key West was suchen. Es gibt einige Vermittler vorher, da haben wir auch eine Empfehlung bekommen, haben uns das Motel angeschaut, war OK und sind geblieben. Gleich wird Gunnar  :laughing: antworten, nur Key West direkt ist OK.Eigentlich hat er ja recht, aber knapp 300$ das ist schon eine Überlegung wert.

    In Miami waren wir im Days Inn, auf Höhe der 41.St., das haben wir mit einem Hotelcoupon gefunden, fand ich ganz OK, war direkt am Strand, zwar nicht South Beach, aber auch noch nicht in Fort Lauderdale, später vor dem Rückflug waren wir im SixtySixty, war auch ganz OK. Aber da muss man gut handeln oder vorher im Netz schauen, wir hatten einen Super Preis morgens im Netz gefunden, als wir am einchecken waren, kamen Leute die haben wesentlich mehr bezahlt und für den Parkplatz auch noch extra.

    Gila

  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2708
    geschrieben 1391372352000

    Hi Gila,

    genauso ist es! :laughing: :rofl: :rofl:

    Man sollte bedenken, dass DIE Hauptattraktion von Key West das allabendliche Gauklerfest am Mallory Square ist. Ja, da sieht man auch den Sonnenuntergang am besten. Die Parkplätze in Key West sind äußerst begrenzt. Deshalb ist ein Hotel im Zentrum MIT Parkplätzen eben eine gute Wahl, selbst wenn es ein einfacheres wie das Blue Marlin ist.

    Das Pearl sieht süß aus und ist auch gut gelegen, aber man hat dort leider die Parkplatznot.

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
  • JillyO
    Dabei seit: 1378684800000
    Beiträge: 164
    geschrieben 1391377084000

    Parkplatznot hatten wir gar keine. Auf dem nächsten Block (das Pearls liegt ja fast an der Ecke) gibt es schon keine Parking Meters mehr, da konnte man also ganz normal kostenlos auf der Straße parken und da war auch genug Platz. Wir haben das Auto bei Ankunft da abgestellt und erst bei der Abreise wieder benutzt. Aber stimmt, die haben für das ganze Hotel nur drei oder vier Parkplätze, das ist natürlich ein Scherz!

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27333
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1391416831000

    Ich hoffe mal das wir mit der Lage des Motels Hibiscus der BW-Kette es ganz gut antreffen werden. Kostet aber auch für 1 Übernachtung 239 $... o.k. incl. Frühstück ;)

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • MsCrumplebuttom
    Dabei seit: 1434758400000
    Beiträge: 1268
    geschrieben 1391418879000

    Meine Güte, was ist denn da in Key West los? Sind die Preise so extrem in die Höhe geschossen? Wir waren im November vor 4 Jahren dort (über Thanksgiving!) und haben für das Sheraton Suites Key West 100 $ inkl. tax pro Nacht bezahlt.

    Dass die Übernachtungspreise heute höher sind, ist ja normal, aber da scheint ja eine richtige Preisexplosion stattzufinden ...

  • Mystikal777
    Dabei seit: 1325116800000
    Beiträge: 68
    geschrieben 1391588936000

    Danke für die ganzen Ratschläge.

    Der Plan sieht momentan folgendes vor:

    16.4. Mietwagenabholung in Tampa und Fahrt nach Vero Beach

    17.4. Vero Beach und Fahrt Richtung Fort Lauderdale / Miami

    18.4. - 20.4. Miami und Umgebung erkunden

    20.4. Fahrt nach Key West und Übernachtung

    21.4. Fahrt Richtung Homestead oder Naples und übernachten

    22.4. - 25.4. Erholung am Strand von Fort Myers oder Clearwater

    Ich wollte nochmals mit dem Parken nachhaken. Grundsätzlich habe ich mir überlegt ein Hotel in Fort Lauderdale oder Hollywood zu nehmen und dann nach Miami zu pendeln. Aber dort wird man auch fürs Parken zahlen müssen? Lohnt es sich vielleicht doch direkt ein Hotel in Miami zu beziehen? Auch das Best Western Airport Hotel sieht sehr interessant aus. Würde sich das auch als Ausgangspunkt für Miami und Umgebung lohnen?

    Key West ist mir nach wie vor zu teuer. Würde es Sinn machen vielleicht wo anders zu übernachten und abends hinzupendeln? Auch hier ist die Frage nach den Parkmöglichkeiten?

    Fort Myers oder Clearwater? Was meint ihr? Hier darf es ruhig ein schöner Hotelbunker zu einem vernünftigen Preis sein. Wir hätten gerne einen sehr schönen Strand für die letzten 2 Tage gehabt.

    Ist dieser Plan allgemein machbar oder muten wir uns zu viel zu? Wir könnten auch Vero Beach oder Key West auslassen. Möglicherweise fahren wir auch schon am 24.4. zurück. Kommt noch auf die Flüge an, die momentan echt teuer sind wegen Ostern...

    Danke und viele Grüße

  • Gila
    Dabei seit: 1094860800000
    Beiträge: 881
    geschrieben 1391591821000

    Hallo,

    ja Key West ist immer so eine Sache. Wir fanden es wieder sehr schön und haben vor Ort einen Tag verlängert, aber es war auch November! Auf dem Hinweg haben wir auf Islamorda übernachtet im Breezy Palms Resort. Das sind aber noch 80Meilen bis Key West. Da kostet jetzt ein Standardzimmer 80-120$. Ist schon eine Überlegung wert.

    Kannst ja mal ggoog..

    Gila

  • Mystikal777
    Dabei seit: 1325116800000
    Beiträge: 68
    geschrieben 1391944324000

    Guten Tag,

    ich melde mich nochmals zur Wort. Es haben sich doch  noch ein paar Änderungen ergeben. Wir fliegen jetzt leider schon am 24.4. zurück, also einen Tag eher als geplant.

    Außerdem haben wir uns die Strecken nach Key West nochmals angeschaut und haben leider davon etwas Abstand genommen. Momentan planen wir drei Übernachtungen in Miami, zwei in Homestead und drei Übernachtungen in Fort Myers Beach.

    Von Homestead aus wollen wir an Tag 1 zu den Everglades und ne Air Boot Tour machen. An Tag 2 möchten wir früh aufbrechen und Richtung Key West fahren und dann am Abend wieder zurück um dort zu übernachten. Es wäre eine Überlegung wert vielleicht unterwegs in Islamorada oder Key Largo zu nächtigen. Mal sehen.

    Hättet ihr noch einen vernünftigen Tipp für ein Hotel in Miami? Die Nacht sollte für ein Doppelzimmer max. 150 Euro kosten. Nach Möglichkeit inkl. Parkgebühren! Es sollte einigermaßen zentral sein, so dass man auf das Auto verzichten kann.

    Vielen Dank1

  • Gila
    Dabei seit: 1094860800000
    Beiträge: 881
    geschrieben 1391968807000

    Von Homestead nach Key West und wieder zurück an einem Tag, keine gute Idee! Die Fahrt dauert einfach zu lange. Wenn ihr Key West unbedingt wollt und die Hotels einfach zu teuer sind, dann übernachtet auf einer Insel vorher. Das würde ich aber, wenn ihr nicht am Wochenende unterwegs seid, nicht vorbuchen. So könnt ihr spontan entscheiden wie es euch gefällt und eventuell auch noch auf Key west bleiben falls sich was günstiges Last Minute ergibt. Oder ihr lasst Key West ganz weg, ihr kommt bestimmt wieder und dann nehmt ihr das dann mit.

    Am Flughafen Miami im Courtyard hätten wir im November auch 12$(?) fürs Parken bezahlen sollen. Allerdings war es bei Alamo am Flughafen so voll, wir konnten den Anfang der Schlange nicht sehen, haben deshalb das Auto erst am nächsten Tag morgens abgeholt und so nicht bezahlt. Schau mal in FL bei den kleineren Motels, die haben oft ganz gute Angebote.

    Gila

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!