• Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27412
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1388162560000

    Ich habe nochmal eine Frage zum Mietwagen bzw. dessen Abgabe während der KF. Von NCL gibt es das Angebot vorab das Shuttle zu buchen. Hat jemand Erfahrungen mit den Shuttle-Möglichkeiten vom Vermieter z.B. bei uns Alamo?

    Es wäre auch evtl. eine Option den Abgabepunkt Seaport zu wählen, ist man dann direkt am Cruise Terminal von Norwegian. Wobei bei maps finde ich nur direkt Miami Beach als mögliche Alternative....

    Sorry, aber irgendwie hat man doch mehr fragen, wenn es jetzt zum 1. Mal nach Florida geht. (...der Westen war so einfach, da kennt man sich einfach schon aus ;) )

    Danke

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1388169683000

    Bine,

    es gibt definitiv keine Rental Car Büros im Hafen. Ich war noch nicht im RCC im Airport. Aber damals bei alten Alamo Büro beim Flughafen gab es zwei Automaten mit einem großen Schild "Port" darüber. Das war dann die Rental Station Port :laughing: !!

    Jetzt sind alle Vermieter im RCC direkt beim Flughafen (man muss mit einem kostenlosen Shuttle vom Terminal rüberfahren). Dort sind dann auch die Shuttlebusse zum Hafen. Bzw. umgedreht, am Hafen gibt es Haltepunkte vor den Terminals. Kann man nicht übersehen, bei Alamo steht die längste Schlange. Alamo sitzt in FL und ist dort der größte Vermieter. Entsprechend geht es dort eigentlich immer zu.

    Gruß

    Carmen

  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2764
    geschrieben 1388180294000

    Hallo Lind,

    ich habe das erst 2012 mit Alamo gemacht. Mach die keine Sorgen! Im Juli 2012 hat es super geklappt, und zwar so:

    Nach dem Flug holte ich den Mietwagen im RCC am Flughafen bei Alamo und fragte, ob es einen Shuttle zum Hafen zur Norwegian Sky gibt. Dies wurde bejaht.

    Wir gaben dann den Wagen am Morgen der Kreuzfahrt wieder im RCC ab und fragten nach dem Alamo-Shuttlebus zu Sky, der leicht zu finden war. Der Fahrer fuhr uns bis direkt zu dem Gebäude, wo uns uns schon (noch draußen) ein NCL-Mitarbeiter die Koffer abnahm. Dann liefen wir in das NCL-Gebäude.

    Nach der Kreuzfahrt verzichteten wir auf den angebotenen Gepäcktransport und gingen mitsamt dem Gepäck selbst von Bord. Nach kurzer Einreise-Formalität kommst du zu einer überdachten "Bus-Insel", an der ständig Taxen, Privatfahrzeuge und die Busse der großen Vermieter zum RCC vorbeifahren und auf Handzeichen anhalten. Wir haben knapp zehn Minuten gewartet, dann kam schon ein Alamo-Shuttlebus. Der Fahrer kontrollierte unsere Reservierungsunterlagen und brachte uns zum RCC.

    Sehr gut organisiert und völlig unproblematisch. Das Shuttle-Angebot von NCL brauchst du nicht, wenn du eine Mietwagen-Reservierung hast.

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27412
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1388228446000

    Vielen Dank,

    spitze ihr Zwei :D

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27412
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1390308240000

    Hallo zusammen, ich habe heute im Internet von einer Kombikarte für die N.P. Everglades und Biscayne gelesen. Lohnt es sich beide Parks zu besuchen?

    Danke schon mal für eure Erfahrungen

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2764
    geschrieben 1390330757000

    Huch, den kenne ich gar nicht! Oder ich kann mich nicht erinnern. Die Fotos sehen mehr nach "Family Fun" aus. Verführt mich nicht so.

    Ich war im John Pennekamp State Park. Dort haben wir eine schöne Glasbodenboot-Tour gemacht und sind über die Stege durch die Mangroven spaziert. Viele Amis haben dort gegrillt. Dort war auch ein bisschen Volksfeststimmung. Kann man sich ansehen, muss man aber nicht.

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27412
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1390381656000

    o.k. vielen Dank, ich habe es auch eher zufällig gefunden und wollte einfach mal mehr dazu wissen.

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27412
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1393255253000

    Hallo,

    da plant man sooo lange und freut sich auf den Urlaub und schwupps...ist er schon wieder um ;)  

    Wir sind seit gestern wieder zurück und ich wollte mal ein kurzes Feedback geben (Motelbewertungen und Reisetipps folgen)

    Für unseren 1. Floridaurlaub waren wir mit der Planung und gerade mit der Kombination auch zusammen mit der Kurzkreuzfahrt sehr zufrieden.

    Wenn wir die Tour jetzt nochmal planen würden (da wir jetzt ja wissen was uns gefällt...) würde sie wie folgt aussehen:

    1-2 Ü Miami

    4 Übernachtungen auf der Norwegian Sky (dann mit Key West) da die Strecke darunter nicht so spektakulär ist, wie man sich vorher vorstellt.

    3-4 Ü Fort Myers (Tagestouren von dort nach Naples und in die Everglades)

    2 Ü Fort Lauderdale

    Das Wetter war fantastisch mit knapp 30 Grad, nur am ersten Tag hatten wir während dem Frühstück einen karibischen Starkregenguss. Ansonsten waren die Temp. genial und das Cabrio mieten hat sich absolut gelohnt. Wir haben über Alamo einen Mustang bekommen und alles hat problemlos geklappt.Für die 2 Tage vor der Kreuzfahrt hatte ich einen Economy PKW angemietet und einen Jeep Compass bekommen (kleine Autos gibt es bei den Amis eh nicht wirklich ;) )

    LG und nochmal danke für die ganzen hilfreichen Tipps im Vorfeld

    Bine

    ...eine negative Erfahrung mussten wir leider mit der vorgebuchten Thriller Tour auf Sanibel machen. Die Tour wurde um 1 Std. vorverlegt, die Info dazu kam als Mail als wir mal kurz auf den Bahamas in die Email geschaut hatten und hatte den Text als Bestätigung verfasst. Somit habe ich diese nur kurz überflogen und wir kamen an dem Tag an, als das Boot weg waren. Belastet wurde die KK trotzem :disappointed: Aber gut kann man sich jetzt drüber ärgern oder sich über den schönen Urlaub freuen.

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • MsCrumplebuttom
    Dabei seit: 1434758400000
    Beiträge: 1279
    geschrieben 1393256836000

    Hallo Bine,

    schön, dass du wieder zurück bist! Aber dir wäre wohl lieber, der Urlaub hätte noch länger gedauert. :D

    Das klingt doch alles ganz positiv. Das mit der Tour ist natürlich ärgerlich, aber ihr hattet ja trotzdem einen tollen Urlaub.

    Fahrt ihr noch mal nach Florida? Und wann steht der nächste Urlaub an? Nach dem Urlaub ist ja bekanntlich vor dem Urlaub. ;)

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27412
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1393260566000

    Ja es war wirklich soweit alles prima. Ob wir Florida nochmal bereisen würden, weiß ich jetzt noch nicht. Für's Erste haben wir es jetzt erstmal gesehen. Evtl. mal den höheren Bereich der Golfküste und dann bis New Orleans.

    LG

    Bine

    Den Rest der PN :D

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!