• steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1299486862000

    So, Panguitch hat mich per PN auf eine andere Seite hingewiesen und ich fasse mal die aktuellen Infos zusammen:

     

    Also bisher waren es wohl 2,50$ pro Tag max 10$ pro Woche bei Alamo. Inzwischen sind es nur noch 2$ pro Tag und max 6$ pro Anmietung (!).

    Der Turnpike ist nun seit Februar völlig bargeldlos, so dass man hier nicht um den SunPass herumkommt. Die Alternative ist die I-95 ohne Toll dafür aber voll (Achtung, nicht die Express Lane nutzen!)!

    Die Sticker sind für Mietwagen nicht geeignet (man muss sie in die Scheibe kleben). Die Transponder für $25 gehen offensichtlich. Allerdings muss man online vorher die Autonummer registrieren. Lohnt sich nur für jemanden, der öfter in FL im Urlaub ist.

    Hier

    https://www.sunpass.com/rentalcar

    steht´s übrigens für alle Mietwagenfirmen. Es wird ohne Transponder die Autonummer per Video erfasst.

    Bei Alamo muss man jetzt offensichtlich nix mehr dazubuchen, sondern die Funktion wird automatisch bei Durchfahren einer Toll-Erfassungsstelle aktiviert.

    Es sollen immer mehr Toll Roads nun nur noch mit dem SunPass funktionieren (ab 2012 z.B. die südliche Autobahn zum Flughafen).

    Bei $6 für eine gesamte Anmietung spare ich mir die Sammelei des Kleingelds (das ich immer für die Waschmaschinen / Trockner in den Motels brauche).

    Gruß

    Carmen

  • Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1299490096000

    Dann frage ich mich, wie es künftig funktionieren wird, wenn man mit einem Mietwagen aus einem anderen US-Staat nach Florida fährt :frowning:

  • Evadl0805
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 77
    geschrieben 1299494306000

    Wir fliegen im September nach Florida.

    Ich komme noch nicht ganz klar mit dem Mautsystem. Haben ein Auto bei Dollar angemietet. Auf der Seite von Dollar finde ich nichts. Vielleicht habe ich es auch übersehen.

    Soviel ich auf der Internetseite von Sunpass gelesen habe, müssen wir 6,99 $ pro Tag, max. 36,99 $ pro Woche bezahlen.

     

    (Cost Per Week (unlimited usage):

    $36.99 maximum weekly fee Pass 24® must be sold for the length of the rental contract. It cannot be purchased only on certain days. Pass 24 ® is a duration-based model and provides unlimited toll road access for a low daily fee per the length of the rental agreement.)

     

    Wisst ihr ob da auch die Leeway schon dabei ist? Also die Brücke nach Sanibel z.B.

    Oder brauche ich da noch etwas extra?

     

    Muss ich die 37 $ zuzüglich Toll bezahlen oder ist das eine Pauschale, die alles abdeckt?

     

    Ich habe gelesen, wenn man den Pass nicht nimmt und durchfährt eine Tollstation, dann entsteht eine 25$-Bearbeitungsgebühr. Also, ist es schon rastsam den Sunpass zuzubuchen, oder?

     

    Vielleicht kann jemand helfen.

     

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1299496524000

    Eva,

     

    die Brücke nach Sanibel ist im SunPass mit dabei.

     

    Und nein, das ist nur die Gebühr für das Abrechnungssystem als solches, die Maut-Gebühren kommen noch extra dazu.

     

    Gruß

     

    Carmen

     

    die keine Ahnung hat, warum die Unterschiede im Preis bei den einzelnen Anbietern so hoch sind.

  • Evadl0805
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 77
    geschrieben 1299499224000

    Danke dir.

    Das ist ja Wahnsinn. Ich dachte, weil die Preise so hoch sind, dass es eine Pauschale ist. Aber naja, Dollar und Thrifty langen eben hin beim Preis.

    Dann bin ich gespannt was auf 10 Tage noch an Maut zusammen kommt.

  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3525
    geschrieben 1299516464000

    Die Brücke nach Sanibel kostet 6 $, aber nur Richtung Westen. Zurück umsonst. :-)

    Ich hatte auch immer gelesen, dass es pro Tag 6.99 $ sind, aber ich vertraue auf Carmen!

    Dollar $6.99 flat fee per rental day - so steht es auf der Seite des links von Carmen. :?  

    Es ist ein Tabelle, etwas runterscrollen. 

    Weiter runter scrollen, dann kommt Alamo: 2 $ pro Tag, 6 $ maximum pro Mietperiode + Toll Gebühren. Danke Carmen fürs Suchen und Finden. :-)

    Schöne Reise!
  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1299518192000

    panguitch,

    bei der Vorarbeit ;) !

    Gruß

    Carmen

  • Evadl0805
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 77
    geschrieben 1299585749000

    Hallo,

     

    kurze Rückinfo. Ich habe mich mit jemanden unterhalten, der schon bei Dollar ein Auto angemietet hatte.

     

    Die 6,99 $ sind eine Flatrate. Also inklusive aller Gebühren und Tolls.

     

    Grüße, Eva

  • Lynchen
    Dabei seit: 1208044800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1394573935000

    Hallo zusammen,

    ich war im Februar in Florida und bin in Fort Lauderdale an eine Mautstation (mit einem Leihwagen von ALAMO)gekommen.

    Da es abends schon spät war und ich keine Dollars hatte, auch keine Möglichkeit zur Bezahlung mit Kreditkarte oder Euro hatte, wurde mir ein Kassenbeleg über 3 US-Dollar 

    ausgehändigt, der innerhalb von 10 Tagen bezahlt werden sollte. Weiß jemand, wie ich diesen Betrag überweisen kann? Da steht daruf, per Scheck oder per Money-Order....

    Ich war dann auf einer Kreuzfahrt und hatte keine Möglichkeit mehr, die 3 US-Dollar zu bezahlen. Jetzt nach der Rückkehr bin ich auf der Suche nach einer Überweisungsmöglichkeit. Wer kann mir dazu helfen????

    Danke im Voraus 

    Evelyn

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!