• soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1376856513000

    Es ist eigentlich egal wie die Sprays in der Dominikanischen Republik heißen,denn der Grundstoff ist immer der gleiche DEET..

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • Maren BaWü
    Dabei seit: 1335744000000
    Beiträge: 825
    geschrieben 1376860277000

    Hi,

    ja tatsächlich nur Sonnenöl.

    Mehr kann ich dir leider nicht sagen.

    Bei mir es ein bisschen besser.

    Grüße

    Maren

  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1376862996000

    ...wenn denn nur Sonnenöl hilft,frage ich mich warum Urlauber in Strandkleidung am Strand/Anlage gestochen/gebissen werden  :laughing:

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • daggy1
    Dabei seit: 1222732800000
    Beiträge: 1160
    geschrieben 1376879026000

    @Stefan

    Was für deine Haut perfekt ist, weißt nur du selbst. OFF, AntiBrumm forte, Autan... OFF kriegst du jedenfalls vor Ort, im Hotelshop und/oder in der Apotheke, bei Autan bin ich mir jetzt nicht sicher. Wenn du AntiBrumm bevorzugst - das würde ich literweise mitnehmen.

    Den Mückenschutz würde ich schon ernst nehmen - nicht wegen Malaria, sondern wegen Dengue, dieses Thema wird sehr gerne verschwiegen... Ich packe mir mittlerweile gegen Moskitos im Zimmer -  denn die Zimmermädchen sind verpflichtet, die Türen beim Putzen offen zu lassen (Einflugschneise?) - auch reichlich Insektenspray ein.

    LG

    Dagmar

  • StefanLupus
    Dabei seit: 1216771200000
    Beiträge: 672
    geschrieben 1376895633000

    @daggy1: Was mich halt nur so wundert- ich war im Januar mal in Bayahibe. Dort habe ich NULL Mückenzeug mitgehabt und auch gar nichts von den hier beschriebenen Zuständen mitbekommen. Weder meine Bekannten noch ich hatten ein Problem damit. Ist die Situation soviel schlimmer geworden, liegt es an der Jahreszeit oder der Gegend wo wir jetzt mit Samana hinfliegen?

    Eben weil ich das so gar nicht gebraucht hatte, bin ich jetzt so dabei, tiefe Nachfragen zu stellen und bin verunsichert wenn du dann auch noch von der Gefahr einer Krankheitsübertragung sprichst.

    Und eine abschließende Frage: ist es denn nicht so, dass in den Hotels solche Sachen meist abartig überteuert sind?

    Gruß Stefan

  • vandened
    Dabei seit: 1265068800000
    Beiträge: 307
    gesperrt
    geschrieben 1376925250000

    Ich kaufe immer OFF weil die Farbe so geil ist und gegen Mücken wird gut mit Rum aussen und innen eingerieben der ist for free. :laughing:

    Jup

  • daggy1
    Dabei seit: 1222732800000
    Beiträge: 1160
    geschrieben 1376936023000

    @Stefan

    Sorry, verunsichern wollte ich dich nicht! Du scheinst für Mücken nicht interessant zu sein, freu dich ;)

    Fakt ist, dass Dengue in der RD auf dem Vormarsch ist, auch auf Samana traten vereinzelt Fälle auf. Infos findest du z.B. hier oder hier oder hier.

    Ich muss mich eh einschmieren, denn: 1000 Menschen plus 1 Moskito - wer wird gestochen? Ich ...  :shock1:   Egal wo und zu welcher Jahreszeit, auch in Bayahibe, ohne Insektenschutz geht bei mir gar nichts. Wobei ich die Biester um einen Regenguss herum ganz besonders aggressiv finde.

    In Las Galeras hast du auch nicht mehr Insekten als in Bayahibe, eher weniger, wenn ich so an die Sandfliegen dort zurückdenke...

    Eingekauft habe ich selten im Hotel, meist in Las Galeras oder auch mal in Samana-Stadt.

    LG

    Dagmar

     

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17885
    Verwarnt
    geschrieben 1376938580000

    Euch ist schon bewußt, daß Ihr gerade Bayahibe im Januar mit Samana im September vergleicht :shock1:

    Stefan, es hat schon seinen Grund, daß Du relativ günstig von Hurghada auf Samana umbuchen konntest, besorge Dir einfach ein deethaltiges Repellent und achte auf die Situation vorort.

    Deine Erfahrungen in der Trockenzeit in Bayahibe müssen für die Regenzeit/Hurricaneseason in Samana keinerlei Relevanz besitzen. Aber vielleicht bist Du ja wirklich jemand mit "körpereigenem" Repellent, ich wünschte, ich könnte das von mir behaupten, aber mir geht es eher wie Dagmar...

    Hier klickend findest Du einen sehr interessanten Bericht zum Denguefieber, soll Dich nicht erschrecken, aber man sollte wissen, um was es geht.

    Schönen Urlaub :D

    Edit: Sorry daggy, habe Deine Links erst jetzt geklickt, aber doppelt...;)

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • StefanLupus
    Dabei seit: 1216771200000
    Beiträge: 672
    geschrieben 1376943069000

    Danke @ doc3366, das hatte ich mir ja schon fast gedacht.

    Danke Dir und @daggy für die Informationen

  • Fischi475
    Dabei seit: 1373414400000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1376960865000

    Hallo,

    Wir sind seit gestern in Punta Cana und bisher konnte ich noch keine einzige Mücke entdecken. Hoffentlich bleibt das so. 

    Gruss fischi 475

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!