• felixsusi
    Dabei seit: 1115769600000
    Beiträge: 737
    geschrieben 1311289235000

    Ich schwöre auf Anti brumm forte.  Habe schon Dschungeltouren (beinahe) ungestochen überstanden!

    Man reist nicht nur um anzukommen, sondern vor allem, um unterwegs zu sein. Velden/Wörther See 08.8.-15.8.2018, Khao Lak 31.12.2018 - 27.02.2019
  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8883
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1311290698000

    ....kauft Produkte vor Ort,die helfen garantiert und sind wirksam...

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • moisi
    Dabei seit: 1304380800000
    Beiträge: 74
    geschrieben 1311355574000

    Oh ichwerde vermisst :D , dabei stelle ichdoch nur Fragen. Nun gut, jede einzelne Erfahrung, Meinung hilft mir hier.

  • openwater1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 2613
    Zielexperte/in für: Nordosten Kubas
    geschrieben 1311458616000

    @soosi sagte:

    ....kauft Produkte vor Ort,die helfen garantiert und sind wirksam...

    :shock1:   im Cuba Forum gebe ich die gleiche Empfehlung  - alles andere ist Glückssache

    Cuándo tiene el médico consulta ? Mi corazón quiere, pero ahora yo no puedo ir a Cuba
  • caitlyn
    Dabei seit: 1108857600000
    Beiträge: 485
    geschrieben 1311469249000

    Ich kann das Anti Brumm Naturel mehr als nur empfehlen!!!!

    Das ist die grüne Flasche, auch schon für Kinder geeignet.

    Hatte es in der Dominikanischen Republik  und jetzt in Mexico benutzt.

    Es wirkte überall 100% sicher, wenn wir es aufgesprüht hatten hat jeder

    Moskito das Weite gesucht ....   ;)

    Wirklich super! Wir nehmen nichts anderes mehr.

    LG Caitlyn

  • Ullchen
    Dabei seit: 1144368000000
    Beiträge: 70
    geschrieben 1311945693000

    hallo zusammen,

    anti brumm hat letztes jahr bei uns garnichts gebracht.

    werden diesmal autan active mitnehmen( hat aber nicht wirklich geholfen)

    2 no name produkte auch noch.werde aber vor ort das OFF mittel kaufen und hoffe das es wirklich hilft.

    hatte solche stiche das sie sich z.t. entzündet haben ( ja,ja.......man soll nicht kratzen)

    für bei denen sich die stiche gerne entzünden ,hier mein tipp:

    ich nehme IMMER :

    Tyrosur gel (5 gr. tube) Lokalantibiotikum

    und nicht zu vergessen auch

    RIVANOL Salbe

    (achtung aufpassen ,salbe ist gelb und kann die klamotten versauen )

    mit. klar hilft natürlich nicht gegen stiche.aber dafür danach .............weiss der ****** wo die viecher vorher drauf sassen............bei mir wars mega heftig........

    hoffe ich konnte bissle helfen.

  • lischen0201
    Dabei seit: 1211241600000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1311955386000

    Wir hatten letztes Jahr beide Sorten Antibrumm dabei und es haben beide gut funktioniert.

  • vladi57
    Dabei seit: 1200096000000
    Beiträge: 1398
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1312037980000

    @Ullchen sagte:

    Tyrosur gel (5 gr. tube) Lokalantibiotikum

    und nicht zu vergessen auch

    RIVANOL Salbe

    (achtung aufpassen ,salbe ist gelb und kann die klamotten versauen )

    Hallo Ullchen,

    wir scheinen ähnlich betroffen zu sein. Mein ganzer Körper erzählt mittlerweile von meinen Fernreisen. Überall Hautveränderungen, Flecken, kleine Narben .... von den unzähligen Mosquitostichen, die sich zum Teil immer böse entzünden.

    AntiBrumm Forte und Tyrosur habe ich auch immer dabei. Rivanol werde ich beim nächsten mal testen. Habe mir auch schon in Apotheken vor Ort Mittel geholt, konnte keinen Unterschied erkennen.

    Mit den Spühflaschen und deren Inhalt die es auf der Insel zu kaufen gibt, haben sich bei mir die Schuhe an den Füßen aufgelöst, so aggresiv ist das Zeugs. Da nehm ich doch lieber Abstand davon, mir das weiterhin auf die Haut zu sprühen.

    Diesen Mai ging es mir etwas besser mit den Stichen, es war nicht so schwül und es hat kaum geregnet und somit waren die Mosquitos nicht ganz so aktiv. 25 Einstiche sind zwar immer noch genug, aber doch sehr viel besser als 50 !

    Ansonsten die üblichen Tipps: kein Parfüm auf der Haut, abends bleiben die Fenster im Zimmer konsequent zu, die gemütliche Dämmerstunde auf Balkon oder Terasse gibt es leider nicht, beim abendlichen Aufenthalt im Freien .... sprühen, sprühen, sprühen .... . Bin zwar keine Raucherin, aber zu Not qualme ich mich auch mal ein und halte mich neben

    Rauchern auf. Und ganz wichtig, bei laufender Klimaanlage schlafen, die Biester mögen es nämlich nicht kühl.

    06. - 25. Dez. 2016 Dominikanische Republik, Hotel Punta Cana Princess
  • PandoraExitus
    Dabei seit: 1311552000000
    Beiträge: 40
    geschrieben 1312665666000

    Also ich werde ein Mückenöl ausprobieren welches es nur bei einem Bestimmten Laden in Deutschland zu kaufen gibt.

     

    Angeblich soll das Besser sein als Autan und anderes Zeugs. Bin mal gespannt, sobald ich zurück bin werde ich davon Berichten.

     

    Gruss

  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8883
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1312670408000

    ...bin gespannt auf Deine ehrliche Berichterstattung.....auch wenn sie negativ ausfallen sollte..

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!