• maniac2310
    Dabei seit: 1171497600000
    Beiträge: 441
    geschrieben 1256229129000

    Gute Frage Rainer, zumindest das Deporte war mit einem spanischen Etikett versehen. Ich sage einmal, dass Deporte nur in den spanisch sprechenden Ländern angeboten wird. Vielleicht auch nur in Mittel- und Südamerika. Versuch es doch einfach mal mit google!!!!

    Urlaub 2011: Wird wegen Nachwuchszuwachs ausgesetzt .....
  • 40cent
    Dabei seit: 1245628800000
    Beiträge: 854
    geschrieben 1256251801000

    OFF! gibt es im Gegensatz zu anderen Johnson-Marken nicht in Europa.

  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1256252545000

    ..es sei denn,man bestellt es hier in der Apo.und kommt richtig aus der Tasche...

    Off oder auch Deporte gibt es dort fast überall für kleines Geld zukaufen

    Nur mal so: habt Ihr euch schonmal gefragt,warum die Einheimischen kaum/oder fast garnicht angefressen werden?

    Ok,iss OT

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • xxursulaxx
    Dabei seit: 1153440000000
    Beiträge: 746
    geschrieben 1256291967000

    Na, ich nehme an, die reiben sich mit "Mama Juana" ein, oder Brugal. Dann sind die Moskitos "borracho" und lassen dich in Ruhe. Aber soosi du hast schon richtig geschrieben: Die sind nur fast nicht gestochen - die trifft es auch!

    Oder vielleicht haben wir, im Gegensatz zu den Dominikanern, die bessere und fettreichere Verpflegung und darum ist unser Blut nahrhafter?

    Gruss Ursula

  • aschinho
    Dabei seit: 1256256000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1256310457000

    @xxursulaxx sagte:

    Na, ich nehme an, die reiben sich mit "Mama Juana" ein, oder Brugal. Dann sind die Moskitos "borracho" und lassen dich in Ruhe. Aber soosi du hast schon richtig geschrieben: Die sind nur fast nicht gestochen - die trifft es auch!

    Oder vielleicht haben wir, im Gegensatz zu den Dominikanern, die bessere und fettreichere Verpflegung und darum ist unser Blut nahrhafter?

    Gruss Ursula

     

    Hi,

    hatte mich das auch immer gefragt...Bis mir mal ein Einheimischer erklärt hat, dass er sich mit dem billigsten Rum eingerieben hat (aus Kanistern und bloß nicht trinken;-))) Lacht jetzt nicht, aber es hat echt was gebracht. Und man stinkt nur beim einreiben. Hatte es bei meinen weiteren Aufenthalten in der Dominikanischen ausprobiert und siehe da...keine Probleme mehr...

    Kein Witz.

    LG

    Chris

  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1256330517000

    ...das halte ich aber für einen guten Witz :laughing:

    meine Frau hat gerade herzlichst gelacht

    @ chris

    brauchst net zitieren,wenn Du direkt antwortest,ma so als Tip

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • xxursulaxx
    Dabei seit: 1153440000000
    Beiträge: 746
    geschrieben 1256378725000

    @soosi

     

    Frank, war ja auch als Witz gedacht :laughing:

    Gruss Ursula

  • daggy1
    Dabei seit: 1222732800000
    Beiträge: 1206
    geschrieben 1263560943000

    @Antonella

    Mit anti-brumm-forte hab ich gute Erfahrungen gemacht. "Zedan", das ist ebenfalls ne Mischung ätherischer Öle,  hat sich bei mir ebenfalls bewährt, besonders gegen Sandflöhe/-fliegen. Der Liter kostet z.B. im Raiffeisenmarkt keine 20€, das fülle ich dann um. Das lokale OFF wirkt auch sehr gut, da reagiere ich allerdings allergisch drauf.

    LG

    Dagmar

  • vladi57
    Dabei seit: 1200096000000
    Beiträge: 1398
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1263575688000

    Hallo  Antonella,

    ich verwende Anti Brumm Forte, müßte mich aber wahrscheinlich darin baden,

    damit es sicher wirken würde. Im letzten Urlaub im Dezember war ich wieder

    mal soweit, daß ich mir sagte:

    "Nein, ich fliege nie wieder hier hin", so dermaßen attakiert wurde ich

    von den Moskitos. Aber dann überwiegen doch wieder die schönen Erinnerungen

    an die Insel und die unzähligen, zum Teil stark entzündeten, Stiche treten in den

    Hintergrund.

    Diesesmal hatte ich sogar auf Rat eines Heilpraktikers, schon vor der Reise

    Globuli eingenommen, die angeblich den Körpergeruch für Insekten negativ

    verändern sollten.

    Schade nur, daß das nur der Heilpraktiker wußte, nicht aber die Moskitos.

    Habe mir dann in St.Domingo im Supermarkt "Repelente Deporte" gekauft, aber

    auch da war der Erfolg mäßig. Vielleicht sprühe ich auch zuwenig, ich habe einen

    natürlich Reflex,

    mir die Haut nicht mit übermäßig viel Chemie einzusprühen. Verwunderlicher-

    weise habe ich auf einem Ausflugsboot einen Dominikaner kennengelernt, der

    sich gerade die Beine mit irgendeiner medizinischen Tinktur verarztete. Auf

    meine Rückfrage hin zeigt er mir seine übel zerstochenen Beine.  ? ... mmmh,

    bis dahin war ich nämlich der Meinung, die Moskitos lieben nur weiße Haut???

    Berichte bitte nach Deinem Urlaub, welche Erfahrung Du gemacht hast.

    LG Vladi

    P.S.:

    Wahnsinn! Jeder Haitianer würde wohl gerne sein Problem mit uns tauschen.

    Aber die

    Hilfesuchenden dort sind von mir nicht vergessen und ich bin in meinem Umkreis

    am "Klinken putzen" und Spenden sammeln.

    06. - 25. Dez. 2016 Dominikanische Republik, Hotel Punta Cana Princess
  • Niria9
    Dabei seit: 1236988800000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1263639402000

    Hallo,

    wir waren im Dezember da und haben uns "Deporte" dort gekauft. Leider aber auch mit mäßigem Erfolg; gestochen worden sind wir trotzdem. Unsere Freunde hatten" OFF" mit, mit dem selben Erfolg. Man weiß natürlich nicht, ob es sonst noch schlimmer gewesen wäre... Ich glaube ganz ohne Moskitostiche kommt man einfach nicht weg ;)

    Grüße

    Niria

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!