• Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1217885341000

    Ich glaube ich buche lieber wieder die Kanaren ! :disappointed:

    Gerade ich bin ein "Nachtmensch" der gerne, wenn die Familie schon im Bett liegt, noch einen kleinen Spaziergang außerhalb des Hotels macht.

    Habe das in meinen bisherigen Urlauben immer so gehalten, selbst

    1983 in Sri Lanka und 1995 in Barbados. Natürlich waren das immer relativ kleine Hotels und keine so riesigen Anlagen wir die Palladiums oder

    Ibero Stars. Ich denke, da kann man sich auch innerhalb der Anlage die Füße vertreten !

    Oder ?

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1217885760000

    Klar kannst du dir innerhalb dieser Anlagen die Füße vertreten, mehr als das. Ich hab mich im Palladium von der Disco in mein Hotelzimmer auch schon verlaufen :laughing:. Bin beim hoteleigenen Umspannwerk (oder so) gelandet :shock1: ein hilfsbereiter Wachmann hat mich dann bis zu meinem Zimmer begleitet.

  • caribien
    Dabei seit: 1206489600000
    Beiträge: 191
    geschrieben 1217929394000

    Ich möchte hier wirklich niemanden Angst machen. Wollte nur darauf aufmerksam machen das eine gewisse Skepsis und Vorsicht schon wichtig

    sind.

    In dem von mir angesprochenen Fall ist ein mitreisendes Pärchen am Tage

    tatsächlich überfallen worden. Sie waren auf Hochzeitsreise und wollten mit ausgeliehenen Mopets Samana selbst entdecken. Auf die schrecklichen Details werde ich hier nicht eingehen. Nur soviel, der Urlaub war für die beiden aprupt zu Ende und einer der beiden mußte im Frachtraum zurück

    fliegen. Könnt euch vorstellen wie die Stimmung bei uns und den anderen

    Gästen war.

    Ansonsten muß man einfach wissen, das trotz Wachmänner in den Hotels

    ( können ja nicht überall sein ) auch immer wieder Diebstähle vorkommen

    können. An den einsamen Stränden von Samana sollte man wirklich beim

    Strandwandern absolut keine Wertsachen mitführen. Vielleicht ist es nur ein

    subjektiver Eindruck das uns die Kriminalität auf Samana stärker erscheint

    als in Punta Cana, aber schwer bewaffnete Einheimische habe ich in Punta Cana noch nicht gesehen. Ein Taxifahrer hat uns erklärt das nur die sichtbare Eigenbewaffnung vor Überfällen schützt und Angreifer abschreckt.

    Wir hatten vor dem Überfall eine wunderschöne Zeit auf Samana. Haben

    bei "Bruno" privat am Strand tolle Ausflüge gebucht ( Inselrundfahrt und Santo Domingo ) Waren immer zu 6 Leuten und haben verdammt viel gesehen von dieser wunderschönen Halbinsel. Außerdem waren wir bei Einheimischen zum Essen und Kaffeetrinken. Ich erwähne das auch, weil es

    wie überall natürlich nicht nur kriminelle sondern auch viele nette und gastfreundliche Menschen gibt - so auch dort !

    Durch die extreme Armut in diesem Land muß man halt vorsichtig sein und

    einsame Bereiche bei Tag oder Nacht nicht allein oder zu zweit aufsuchen.

    Und ich glaube zu viert oder fünft muß man sich keine Gedanken machen.

    Also an Alle die demnächst rüber fliegen einen tollen und sicheren Urlaub !

    Müssen leider selbst noch bis April 09 warten. Dann heißt es wieder Punta Cana - wir kommen !!! ( Palladium Palace )

  • stier1205
    Dabei seit: 1087603200000
    Beiträge: 358
    geschrieben 1217961542000

    @ Ronja

    ins Hot Spot mußte unbedingt mal hin gehen. Ist wirklich ein super Laden,

    das zeigt ja auch schon die hp. Liegt direkt am Plaza Brisas.

    Du hast recht mit der Bar in Cortecito, die liegt genau neben dem Carabela.

    Ups....im scharfen Eck bin ich auch schon mal versackt....grins

    Gibt aber noch viel mehr in Punta Cana, man muß sich halt nur raus trauen.

    Vielleicht treffen wir uns ja mal im Dezember in einem der besagten Läden.

    :laughing:

    Lg Ole

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1217971176000

    @ronja

    ja, aber so toll sind die Bars an der Plaza auch nicht, Geschmacksache denke ich.

    @nanne

    sicherlich sind die Anlagen in der Dom. Rep. ausgiebig bewacht. Da braucht man keine Angst zu haben.

    @Bernd/PapaX

    kommt ganz drauf an, was man sich unter Hotel verlassen so vorstellt. In Punta Cana sind es nicht nur einzelne Hotels, sondern ganze Resorts oftmals. Da ist viel Platz, um sich die Füße außerhalb des eigenen Hotels (jedoch innerhalb des Resorts u. den dazugehörigen anderen Hotels) zu vertreten. Wem das jedoch nichts ist, der sollte in der Tat sich dann ein anderes Ziel aussuchen.

    LG

  • nanne2007
    Dabei seit: 1193702400000
    Beiträge: 314
    geschrieben 1217978022000

    @carsten

    Danke für die Info.

    LG Marianne

  • Anne47
    Dabei seit: 1092787200000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1218118853000

    das Gerücht man solle die Hotelanlage nicht verlassen hält sich wirklich hartnäckig. Echt unglaublich.........................

    Lg Anne

  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1218119503000

    @stier, wer weiß, wir können uns ja noch mal kurz vor unserem Urlaub sprechen.

  • stier1205
    Dabei seit: 1087603200000
    Beiträge: 358
    geschrieben 1218123252000

    @ Ronja

    können wir gerne machen.

    Lg Ole

  • bern
    Dabei seit: 1150761600000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1218470518000

    Halo,

    wir waren in der Riu Anlage in Puerto Plata, was nicht am karibischen Meer liegt und dort gibt es beides.

    An dem direkten Strand ist es suaber und die Liegen stehen zwischen angepflanzten Palmen. Sehr schöner Strand.

    Für Deine Jungs wird auch etwas geboten, denn in der Bucht hinter dem Riu Bachata liegt ein Wassersportzentrum wo man alles möglich machen kann. Schau mal hier http://www.scubacaribe.com .

    z.B. tauchen, Parasailing, jetski, schnorchelausrüstung, diverse Ausflüge.

    Das Meer ist morgens sehr ruhig und ab Mittag wird es recht wellig, da dann irgendwie der Wind dreht. Nacn Auskunft der Einheimischen ist das sehr jahreszeitabhängig.

    Viel vergnügen Euch.

    Gruß

    :D

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!