• carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1144858086000

    Blos nicht falsch verstehen. Fahre schon seit Jahren in die Dominikanische Republik. Ich war jetzt nur des öfteren über die einzelnen Hotelbewertungen überrascht, da bei Punta Cana sehr viele negative Beurteilungen standen. Daher fragte ich, ob das evtl. jetzt nur stezifisch in der Dom. Rep. so ist bzw. ob dies auf anderen karibischen Inseln anders oder besser ist.

    LG

  • stephgurl1986
    Dabei seit: 1116547200000
    Beiträge: 295
    geschrieben 1144866274000

    also wir waren jetzt auch das erste Mal in der Dom.Rep und haben vorher kräftig die Bewerungen durchstöbert und uns auch gewundet, wie manche Leute so viel meckern können.

    Jetzt waren wir selber da und wir können auch meckern, allerdings nur an einigen kleinen Details, denn der Urlaub war wunderschön.

    Ich kann die Dom.Rep leider nicht mit anderen Fernzielen vergleichen, da wir uns diese noch nicht leisten können. Ich kann dir nur sagen, warum ich denke, dass viele Leute meckern. Denke, dass das bei einigen daran liegt, dass sie auf den Preis schaun und merken, was sie gezahlt haben (in unserem Fall das doppelte von nem 4*Hotel-Urlaub in Spanien) und da hat man automatisch viel höhere Ansprüche, obwohl natürlich ziemlich viel für den Flug drauf geht. Ich denke mal, dass das ein Grund sein könnte, warum einige "Europa"-Urlauber kleine Kritikpunkte habe.

    Naja und die anderen sind dann wahrscheinlich wirklich Luxus gewöhnt.

  • Petra
    Dabei seit: 1042502400000
    Beiträge: 355
    geschrieben 1144878640000

    Es wird immer Leute geben, die an irgend etwas rummäkeln. Ich kann nur Vergleiche anstellen zwischen Dominikanische Republik, Kuba und Europa. Und dabei schneidet die Dominikanische Repbulik am besten ab. Was speziell die Hotels anbelangt, AI, da liegen zwischen Europa und der Karbik wirklich Welten. Und wenn ich mir die Preise teilweise für kanarische Insel oder Spanien in einem 4-Sterne-Hotel anschaue (z. B. Riu oder Iberostar) und hier in Europa nicht AI, sondern HP, dann kommt man insgesamt gesehen auf höhere Kosten, als z. T. ein Karibikurlaub. Zudem kommt noch dazu, dass man in der Karibik das ganze Jahr über traumhafte Temperaturen in der Luft und im Wasser hat. Vor allem aber sind die Hotels direkt am Meer und man muss nicht, wie in den meisten Hotels auf den Kanaren und Spanien, einen Liegestuhl mit Sonnenschirm am Strand mieten. Man hat den Strand direkt am Hotel und nicht im Hintergrund manchmal nur irgendwelche Hochhäuser.

    Petra ;)

  • Muuschel
    Dabei seit: 1104364800000
    Beiträge: 59
    geschrieben 1144944221000

    Ich finde, es hängt auch viel davon ab, wo man schon überal in der Welt gewesen war, wie viel gesehen und wie viel erlebt, dann kann man ja wirklich vergleichen und beurteilen.

    Wir waren vor 3 Jahren in Punta Cana in Barcelo Bavaro.. Der gute Man von der Reisebüro meinte, mit Barcelo kann man nun wirklich nicht viel falsch machen: von wegen!!!!! 5 Minuten nach dem einchecken standen schon alle Paare aus dem Bus wieder an der Rezeption mit einem absoluten Schock-Ausdruck im Gesicht und alle haben nach einem anderen Zimmer verlangt, weil dass was wir gesehen und bekommen haben, war eine Zumutung, ehrlich! Die Reiseleitung von FTI hat nach der Beschwerden-Stunden erklärt, dass FTI nicht die Sterne vergibt, sondern Sonnen, aha, weisst Bescheid? und deswegen darf man auch keine Ansprüche und Erwartungen an 4* stellen.

    Aber das war der alle schönsten Strand, den ich je gesehen habe und geniessen durfte!!!

  • jaykayham
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 2408
    geschrieben 1144955986000

    Ich kann dir nur sagen, dass man es pauschal nicht sagen kann...

    Ich finde die Armut in der Dom.Rep. ist natürlich erschreckend für jemanden der noch nie "weit weg" war. Ich selbst finde es nicht störend, da ich Länder wie SriLanka im Bürgerkrieg etc. erlebt habe! Aber viele Leute wollen halt nur die bunte Katalog-Phantasie haben und denken gar nicht daran, dass es was noch ausserhalb des Hotels gibt...

    Ich war vor 7jahren zum ersten mal in der Domi und war etwas ensetzt- letztes Jahr war ich wieder da. Und man kann sehr gut die Fortschritte sehen!

    Die Domi hat viel zu bieten (Kultur, Strände, Menschen etc.), man muss nur die Augen und das Herz öffnen wollen... :shock1:

    LEBEN IST, WAS EINEM BEGEGNET, WÄHREND MAN AUF SEINE TRÄUME WARTET!
  • siha
    Dabei seit: 1106870400000
    Beiträge: 623
    geschrieben 1144965202000

    Na dann hoffe ich mal das es uns nicht umhaut-

    wir waren vor gut 10 Jahren das letzte mal dort.

    Insgesamt 4x in den 90gier Jahren-aber uns hat es jedes mal

    besser gefallen wir in Europa .-)

    Hoffe es ist nicht ganz so schlimm und total zugebaut alles wie teilweise in Europa :-(

    Wir freuen uns schon tierisch

    Gruß

    Siha

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1145006018000

    Hallo an alle,

    es ist denke ich verständlich, daß die Qualität im europäischen Raum besser sein wird. Natürlich hat man gewisse Anforderungen zumal so ein Urlaub nicht billig ist. Jedoch sollte man sich mehrere Sachen vor Augen halten. Erstens der lange Flug. Natürlich ist ein Flug in die Dom. Rep. mehr als doppelt so lange als auf die Kanaren. Somit ist dieser Reisepreis schon mal erörtert. Zum anderen sollte man mal gegen rechnen was ein Halp Pangsion Urlaub auf den Kanaren kostet im Vergleich zu einem AI Urlaub in der Dom. Rep. Da wird man feststellen daß man auf den Kanaren nur für die Urlaubszeit noch teuerer weg kommt. Und das auf Grund der Lage u. ärmlichen Gegebenheiten in der Dom. Rep. gewisse Qualitätmerkmale wegfallen, versteht sich doch von selbst. Zumal diese Menschen sich sehr viel Mühe dort geben.

    Siha wir waren bisher immer größtenteils zufrieden. Jedoch wird schon sehr viel gebaut. In Punta Cana hat sich die letzten Jahre diesbezüglich viel geändert.

    MFG Carsten

  • stephgurl1986
    Dabei seit: 1116547200000
    Beiträge: 295
    geschrieben 1145013186000

    also ich fand das Essen in der Dom.Rep qualitativ sehr viel besser als in allen anderen Hotels, in denen ich bis jetzt in Europa war!

  • caribiangirl
    Dabei seit: 1095033600000
    Beiträge: 7508
    geschrieben 1145021922000

    Hallo

    Ich war 1999,2000 und 2004 in der DR gewesen.Immer selber Ort und selbes Hotel.Bevor wir 2004 gebucht haben,wurden natürlich die Bewertungen über das besagte Hotel gelesen.Viele Bewertungen waren so dermaßen negativ,dass wir schon richtig verunsichert waren,haben das Hotel aber trotzdem gebucht.Logischerweise wurden wir vor Ort eines besseren belehrt.

    Die Dom.Rep zählt eben nach wie vor zu einem armen Land und das sollte man eben schon vor der Buchung dorthin akzeptieren oder ein anderes Ziel wählen.Wenn man eben "nur" 3 Sterne bucht,kann man den Standart von 4 oder mehr * nicht erwarten,wobei die Sterneanzahl ja schon von vornherein nicht dem europäischen Standart entspricht.Auch das sollte man wissen.

    Zum Vergleich Dom.Rep. und anderen karibischen Zielen kann ich nur noch mit der Isla M. (Venezuela) dienen.Mir hat die DR wesentlich besser gefallen.Die Strände sind schöner und ausserhalb der Hotels ist dort auch mehr geboten.

    Jedenfalls denke ich,dass diese Nörgler wirklich an jedem Ziel was auszusetzen haben und nur damit beschäftigt sind,alles Mögliche per Foto festzuhalten um danach Geld vom Veranstalter einzuklagen.Solchen Menschen kann man es wahrscheinlich nicht mal in einem Hiltonhotel recht machen.

    LG Silke

    Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.
  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2710
    geschrieben 1145023107000

    @Silke: in Zeiten wo man heute Urlaubsreisen auch in Raten beim Reiseveranstalter abbezahlen kann, sucht der Urlauber, der das macht immer Dinge die ihn nicht passen und wo man am Ende hofft noch einige Kröten zurück zu bekommen um eben nicht soviel abzahlen zu müssen ;)

    Also ich war das erste Mal 1997 in der Dom.Rep und das waren schon noch tolle Zeiten, wenig Hotels, lange einsame Strände, mehr Krativität der Angestellten etc. Die haben sich damals noch richtig ins Zeug geschmissen, da es sich noch wenig Leute leisten konnten in solch Ferne Länder zu reisen.

    Gruss

    Melly

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!