• huetti1505
    Dabei seit: 1214611200000
    Beiträge: 234
    geschrieben 1354048115000

    @Principal: Ich kann Dir versichern, dass ich mich nicht persönlich angegriffen fühle.

    Allerdings bin ich der Meinung, dass ich meine Hotelauswahl sehr genau treffen sollte, wenn ich auf eine spezielle Ernährung und den Fitnessbereich angewiesen bin. In diesem Fall ist ein "0815-RIU" sicher nicht die richtige Wahl...

    Allerdings muss sich das Mittagbuffet im Hauptrestaurant des Merengues in den letzten Wochen sehr verändert haben. Es gab im September/Oktober immer Rohkost, Gemüse und nicht panierten Fisch... Wie gesagt, im Restaurant, nicht in der Snack Bar. Aus meiner Erfahrung heraus sprechen der Chefkoch und seine Stellvertreter mehrere Sprachen und versuchen auch bei der "Massenabfertigung" individuelle Wünsche zu erfüllen. Sie nehmen sich auch die Zeit, dafür ist der RIU Service bekannt.

    @Mausi3: Ich empfehle Dir im Merengue ein Zimmer in zweiter Reihe zum Strand, nah zu allen wichtigen Einrichtungen gelegen, aber trotzdem ruhig.

    Nur wer vom Weg abkommt kann neue Wege entdecken.
  • Prinzipal
    Dabei seit: 1195776000000
    Beiträge: 231
    geschrieben 1354097541000

    @huetti, bei der Hotelauswahl gebe ich dir recht. Mit meinen Ansprüchen an Fitness und Ernährung, hätte ich mich vorher besser informieren sollen. Vielleicht war ich von meinen früheren Urlauben in der RD zu verwöhnt. Dort ist man meinen Ansprüchen nämlich immer gerecht geworden.

    Trotz allem hatte ich einen schönen Urlaub und ich bin auch nicht verhungert. Irgendwas "auch für mich essbares" konnte ich immer finden. Es gab beispielsweise manchmal kalte Salate mit magerem Rind, Huhn, oder Fisch.

    Was ich noch loswerden muss: Über die Dominikaner die am Wochenende anreisen und in den Bewertungen oft bemängelt werden, kann man nichts negatives sagen. Alle haben sich zivilisiert benommen und waren sehr freundlich. Wie man sich daran stören kann, verstehe ich nicht.

    Falls jemand eine Zimmerempfehlung möchte: Ich hatte Zimmer 145 im Bachata. Direkter Meerblick in die kleine Bucht. Traumhaft. Danke nochmal für die Empfehlung an huetti!!

  • hanson112
    Dabei seit: 1356220800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1356298776000

    Hallo zusammen

    ich Fliege am 13.01 das erste mal in die Dom Rep. . In das riu merengue village. Vielleicht könnt ihr mir bei ein paar Infos geben .

    1. habt ihr eine Zimmer Empfehlung ( Aussicht , Strand nahe , weiter weg von Pool Disco etc..)

    2. gibt es einen Geldautomaten für Visa oder ec Karte in der Anlagen ?

    3. wie wird bezahlt €,$ ?

    4. gibt es WLAN dort ? benutze es im Ausland um über die Skype app nach de zu telefonieren .

    gruss

  • huetti1505
    Dabei seit: 1214611200000
    Beiträge: 234
    geschrieben 1356341633000

    @ hanson

    All Deine Fragen wurden schon mehrfach in diesem Thread beantwortet...

    Es gibt am Haupteingang einen Geldautomaten.

    Bezahlt wird in der Landeswährung Pesos. Falls Du Ausflüge über die Reiseleitung buchst kannst Du sie auch in Euro oder Dollar bezahlen.

    WLAN gibt es an der Rezeption, allerdings je nach Nutzern sehr langsam.

    Nur wer vom Weg abkommt kann neue Wege entdecken.
  • matthiasl
    Dabei seit: 1095638400000
    Beiträge: 1569
    geschrieben 1356529860000

    Es werden wohl zz Internetleitungen auch zu den Zimmern gelegt aber wann die fertig sind weiß ich nicht

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12667
    geschrieben 1356546767000

    w-lan Leitungen?

    :laughing:

    @ Prinzipal,

    wenn du in Puerto Plata warst, hättest du mal in die Stadt fahren sollen.

    da gibts alles zu essen was du dir wünscht.

    Man muss nur mal rumlaufen.

    Mangos wurde schon erwähnt, Anfang Sept. ist Schluss damit.

    es gibt aber die kleinen Mangos, so groß wie Mandarinen.

    Hier in D. werden Mangos aus aller Welt importiert.

    Die DomRep importiert diese Früchte nicht extra für die Touris.

    ++++

    Die Buchung AI in einem Hotel sollte für einen jungen, smarten Mann wie dich nur der Grundstock des Aufenthaltes sein.

    Raus aus dem Hotel und die Gegend erkunden.

    Da findest du kleine Gaststätten mit frischem Fisch und frischem Essen.

    Auch wenn man machmal nach einem Messer fragen muss :rofl:

    Messer mit Fisch? :shock1:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • AndreundNicole
    Dabei seit: 1195689600000
    Beiträge: 748
    geschrieben 1356554984000

    Dieses mal gebe ich Juanito ausnahmsweise mal recht ;)

    Hamburger SV Unabsteigbar
  • matthiasl
    Dabei seit: 1095638400000
    Beiträge: 1569
    geschrieben 1356601938000

    Von W-lan habe ich nichts geschrieben,weiß nur das wohl Leitungen für Internet richtung Blöcke gezogen werden,villeicht um sie dort dann an W-lan anzuschließen.

  • sweety84
    Dabei seit: 1218585600000
    Beiträge: 38
    geschrieben 1356972314000

    Hallo :-)

    Mein Mann und ich würden gerne im März 2013  eines der Riu-Hotels buchen. Hatten uns eigentlich das Bachata ausgesucht und nun eine Riu-Sparreise entdeckt, die günstiger wäre. Kann man diese Sparreise guten Gewissens buchen oder sollte man sich doch gezielt für eins der Hotels entscheiden? Ist das Merengue Village nun wieder ganz normal geöffnet? Im Prinzip wäre es uns egal, in welchem Hotel wir sind, blöd wäre halt nur, wenn man im Merengue Village nicht alles nutzen könnte, weil Teilbereiche geschlossen sind.

    "Die schönste Zeit im Leben sind die kleinen Momente in denen Du spürst: Du bist zur richtigen Zeit am richtigen Ort."
  • matthiasl
    Dabei seit: 1095638400000
    Beiträge: 1569
    geschrieben 1356980298000

    Dort sind nur die Zimmer und der Pool auf und die Bar am Pool und die Strandbar sonst ist alles abgesperrt.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!