• xxursulaxx
    Dabei seit: 1153440000000
    Beiträge: 746
    geschrieben 1273687687000

    Im RIU Bachata gibt es am Pool einen Pavillion, in dem werden auch meistens die Hochzeiten gefeiert. Aber davor ist ein grösserer Platz, auf dem kann man auch feiern. Und dann hat ja das Bachata als einziges Hotel vor dem Speisesaal eine Terrasse, auf der kann man dann auch im Freien dinieren.

    Das Bachata hat einen Deutschen als Gästebetreuer, den Herrn Friedrich. An den kannst du dich ja auch noch vor Ort wenden, wegen genauerer Wünsche, ohne Sprachprobleme. Und wenn du jetzt schon eine E-mail senden willst, richte die doch einfach an unseren Freund Friedrich. Der meldet sich dann und hilft 100%.

    Jetzt hoffe ich nur, dass der auch wirklich noch da ist, letztes Jahr war er es noch!!

    Gruss Ursula

  • matthiasl
    Dabei seit: 1095638400000
    Beiträge: 1591
    geschrieben 1273713926000

    Am Anreisetag mit dem Restaurantchef reden,ein paar  Pesos geben und dann wird dort alles für Euch getan.

    Mann braucht nicht für alles den Gästebetreuer.

    Das ist so eine Deutsche Krankheit,jedesmal gleich zu dem zu rennen,wie wäre es denn ersteinmal vor Ort versuchen zu regeln?

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1273742266000

    @matthiasl

    wieso sollte man nicht den gästebetreuer bemühen?

    das ist doch sein job. für derartige anliegen wird ein gästebetreuer eingestellt.

     

    gmboss will ja nicht nur schön essen, sondern möchte schon eine zeremonie.

    da ist er beim restaurantchef an der falschen adresse

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • xxursulaxx
    Dabei seit: 1153440000000
    Beiträge: 746
    geschrieben 1273749040000

    Hallo Matthias, ich finde auch, warum sollte ich zum Restaurantchef, der nur Spanisch und Englisch spricht, wenn ich es mit Friedrich auf Deutsch kann?

    Und ich weiss ja nicht, ob du beide kennst? Wir haben mit Friedrich ganz, ganz tolle Erfahrungen gemacht und hilfsbereit ist er halt auch bis zum "Geht nicht mehr" :kuesse:

    Gruss Ursula

  • matthiasl
    Dabei seit: 1095638400000
    Beiträge: 1591
    geschrieben 1273753948000

    Ich wollte damit nur sagen,das mann auch direkt über das Personal oft gleich das bekommt was mann möchte.

    Und naja die meisten Angestellten sprechen dort Deutsch bzw verstehen schon so einiges,auch wenn sie es nicht sprechen.

    Den Gästebetreuer kenne ich dort nicht(das er sehr nett,gehört ja auch wohl dazu,ob nun Maria,Annelie oder Hector die haben das alle immer gut gemacht),da ich nach nun 7Urlauben im RIU Bachata und13 Urlauben in der RD mir mal Brasilien und Thailand angesehen habe.

    Aber ich freue mich schon wieder auf das RIU Bachata im Herbst,mal sehen wieviele Stammgäste wieder dort sind und wie das Hotel sich verändert hat,ohne Rosa,Benny etc.

    Habt nen schönen Tag,Iwant to go to RIU

  • xxursulaxx
    Dabei seit: 1153440000000
    Beiträge: 746
    geschrieben 1273767596000

    Hallo Matthias,

    ja stimmt das, dass die alle, auch Holguin vom Speisesaa,l mit dem Hotelmanager ins neue RIU nach Costa Rica gegangen sind?

    Gruss Ursula

  • matthiasl
    Dabei seit: 1095638400000
    Beiträge: 1591
    geschrieben 1273799584000

    Ja sind alles weg,Barchef ist nun Oskar und Ada macht Stelli,wer nun im Restaurant etc so ist,das weiß ich nicht,mmh in 4 Monaten weiß ich mehr ;)

  • huetti1505
    Dabei seit: 1214611200000
    Beiträge: 234
    geschrieben 1273802575000

    @Ursula: Restaurantchef im Bachata ist Fredy, er war früher mal im Merengue. Es sind einige nicht mehr da...

     

    Zur Ursprungsfrage: Ich würde mich auch an den Gästemanager oder an einen der Sub-Direktoren wenden. Du kannst vorab auch schon eine E-Mail mit Deinen Wünschen ans Hotel schicken. Wenn Du es über einen dieser Ansprechpartner machst, dann bekommst Du auch das Gesamtpaket und musst nicht mit jedem Abteilungsleiter einzeln sprechen. Ich kann das Hotel wirklich nur empfehlen und sie werden sicher versuchen alles möglich zu machen...

     

    @matthiasl: Auch der Gästebetreuer gehört zum Personal. :-)

    Nur wer vom Weg abkommt kann neue Wege entdecken.
  • qmboss
    Dabei seit: 1273536000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1273870477000

    @xxursulaxx sagte:

    Hallo Matthias, ich finde auch, warum sollte ich zum Restaurantchef, der nur Spanisch und Englisch spricht, wenn ich es mit Friedrich auf Deutsch kann?

    Und ich weiss ja nicht, ob du beide kennst? Wir haben mit Friedrich ganz, ganz tolle Erfahrungen gemacht und hilfsbereit ist er halt auch bis zum "Geht nicht mehr" :kuesse:

    Gruss Ursula

    Hallo vielen Dank für die Tips

    Wir werden das versuchen über Friedrich zu organisieren.

    Den hatten wir letztes Jahr kenngelernt, aber wir waren da nicht im Bachata sondern im Merenque.

    qmboss
  • ane1
    Dabei seit: 1273795200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1273871466000

    Hallo an alle,

    ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!?

    Wir haben im Juni Urlaub und wollen für 12 Tage in die Dom.Rep.. Einfach nur Ruhe, Entspannung und Erholung am weissen Sandstrand.

    Haben jetzt 3 Angebote

    1. RIU Sparreise Puerto Plata (Mambo, Bachata, Merengue)

    2. Gran Bahia Principe La Romana (PUJ)#

    3. Barcelo Dominican Beach

    Welche der Angebote sind die besten? Oder was ist sinnvoller PUP oder PUJ?

    Außerdem gäbe es noch ein interessantes Angebot von dem VIK Hotel in PUJ.

    Bin völlig verzweifelt, weil ich mich nicht entscheiden kann.

    Wo hat man am meisten Ruhe, Entspannung und zugleich etwas Luxus?

    Vielen Dank schon mal im Voraus für Eure Hilfe!!!!!! :?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!