• huetti1505
    Dabei seit: 1214611200000
    Beiträge: 234
    geschrieben 1263395137000

    Meinem Geschmack entspricht das Mambo überhaupt nicht. Es ist alles sehr eng und der Service ist nicht wirklich gut. Für Familien mit Kindern ist es sicherlich geeignet, da dort mehr für Kinder angeboten wird als in den anderen Hotels.

    Das Bachata ist das neueste der Hotels, daher auch das modernste. Die Auswahl beim Essen ist auch größer als in den beiden anderen Hotels, allerdings ist auch dort der Service ziemlich schleppend. In Sachen Service und Freundlichkeit bleibt -aus meiner Sicht- das Merengue unschlagbar. Da nehmen wir auch andere -kleine- Mängel in Kauf.

    Wir sind am Montag wiedergekommen und waren in allen Hotels unterwegs, daher ist der Vergleich auch noch aktuell :-)

    Nur wer vom Weg abkommt kann neue Wege entdecken.
  • xxursulaxx
    Dabei seit: 1153440000000
    Beiträge: 746
    geschrieben 1263398840000

    Und für meine Begriffe, sind im Merengue auch die Zimmer größer und jedes Haus hat nur 8 Wohneinheiten, während im Bachata pro Haus es mindestens das 5-fache ist. Also ist nachts auch der Lärmpegel etwas größer.

    Und wie huetti sagte, auch für mich ist das Mambo auch viel zu eng. Die haben dort im Nachhinein ja diesen Häuserblock auf den ehemaligen Fußball- und Basketballplatz gestellt, das war beim Konzipieren der Plätze im Speisesaal und im Theater, damals nicht mit einkalkuliert. Das Ergebnis ist dann meiner Meinung nach, diese Enge.

    Gruss Ursula

  • matthiasl
    Dabei seit: 1095638400000
    Beiträge: 1591
    geschrieben 1263491600000

    Habt Ihr schon die neuste Bewertung über das Merengue gelesen,ich weiß nicht was der Typ für das Geld erwartet hat!

    Und seit wann hat denn die Disco bis 5Uhr morgens offen?das wäre mir neu.

  • matthiasl
    Dabei seit: 1095638400000
    Beiträge: 1591
    geschrieben 1263492112000

    Habe der Berwertung gleich ein nicht hilfreich gegeben,zu den Drei Hotels muß ich zugeben das es im Bachata größere Blöcke sind und das diese recht Hellhörig sind,jedoch hatte ich in 8 Urlauben dort nur einmal so richtig Lärm.

    Im Merengue,die Strandzimmer finde ich auch nicht gerade toll,da dort die Urlauber(wie Autos  auf einer Autobahn)rauf und runter an den Zimmern vorbeilaufen,es ist halt alles Geschmackssache,ich nehme lieber im Bachata ein Zimmer in Richtung Bucht und das in der ersten Etage so kann mann sich im Zimmer auch locker bewegen und hat einen richtig guten Sonnenuntergang und nachts einen wunderschönen Blick auf die Bucht.

  • lischen0201
    Dabei seit: 1211241600000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1263499931000

    Dann lassen wir uns mal überraschen ;) Nörgler gibt es ja überall. Aber von denen lass i mir den Urlaub ned verderben

  • PeterHilden
    Dabei seit: 1194220800000
    Beiträge: 150
    geschrieben 1263503293000

    Hallo Matthias,

    habs grade gelesen.Wer weiss wo der war,aber niemals im Merenge.

    Es ist einfach nur arm so etwas von arm.

    Jeder der Augen im Kopf hat sieht das alles Drinks frisch gemacht sind.

    Liegen sind doch immer in Überfluss vorhanden.

    Da macht einer eine Anlage runter die es wahrlich nicht verdient hat.

    Neulinge bitte nicht abschrecken lassen.

  • huetti1505
    Dabei seit: 1214611200000
    Beiträge: 234
    geschrieben 1263503326000

    @mathiasl

    Ich musste bei der Bewertung auch etwas schmunzeln. Wir waren über Weihnachten/Silvester drei Wochen im Merengue und ich kann die Bwertung überhaupt nicht nachvollziehen. Das Essen war gut und die Barkeeper haben jeden (auch Extra-)Wunsch erfüllt. Für das besch.... Wetter kann das Hotel nun wirklich nichts...

    Ich finde die Entscheidung zwischen Bachata und Merengue ist eine reine Geschmacksfrage. Das Mambo kann meiner Meinung nach qualitativ einfach nicht mithalten...

    Nur wer vom Weg abkommt kann neue Wege entdecken.
  • matthiasl
    Dabei seit: 1095638400000
    Beiträge: 1591
    geschrieben 1263506030000

    Das ist alles eine Geschmackssache,ob nun das Hotel oder das mann diskutiert auf einem 4 Sterne Hotel Level nicht auf einem 5 Sterne Level.

    Dazu kommt es in welchem Hotel mann Stammgast ist und mann schon die meisten Leute kennt,wobei mitlerweile sehr viel welche damals im Riu Bachata gearbeitet haben nun Chefs im Mambo sind.

    Mir gefallen alle Drei Hotels,jedes hat seine vor und nachteile,das ist eine Disukussion auf gleichen Level,dem einem gefällt das dem anderem das.

    Im Einzelzimmer ist meistens das Merengue am günstigsten danach das Bachata und ob nun der Alleinreisende da schläft oder dort,im Zimmer ist mann zum schlafen.

  • Tinschn174
    Dabei seit: 1214784000000
    Beiträge: 39
    geschrieben 1265190558000

    SO, wir haben jetzt auch gebucht :laughing: 2 Wochen RIU Mambo Anfang Juli! Und nachdem ich mir hier das Forum durchgelesen habe und sämtliche Hotelbewertungen, denke ich mal haben wir genau das richtige gemacht. Aber was macht man dort, wenn es regnet??

    Gruß!

  • xxursulaxx
    Dabei seit: 1153440000000
    Beiträge: 746
    geschrieben 1265210994000

    Baden gehen :laughing:

    Ne, im Ernst. Wenn es dort regnet, ist es immer noch warm genug, um den kurzen Schauer entweder in der Bar abzuwarten und dann wieder auf die Liegen zu gehen, oder man geht ins Wasser, aber nur wenn nicht gerade auch ein Gewitter dabei ist.

    Ist wohl noch lange bis Juli, aber freut euch drauf, ihr habt die richtige Wahl getroffen.

    Gruss Ursula

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!