• 85andi
    Dabei seit: 1261958400000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1279658476000

    Mir würde Samana auch gut gefallen...

     

    Gibt es eigentlich keinen Flug der direkt nach Samana geht?

    Weil ich finde es echt übel, nach so einem langen Flug auch noch drei Stunden im Bus zu sitzen.

    Oder gibt es eine schnellere Möglichkeit von POP nach Samana zu kommen?

    Gibt es vielleicht einen privaten Reiseanbieter vor Ort, der den Transfer mit einem kleinen Flugzeug anbietet?

     

  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2926
    geschrieben 1279660524000

    @daggy1:... POP, von Ende Nov 06 bis April 10 über AZS und POP .......... PUJ.........vor allem im GPS.........                                                                        sagte:

    Na klasse mit den ganen Abkürzungen - kann das mal jemand übersetzen?AZS ist ein Reisebüro oder wie? GPS kenne ich vom Navi und Pop ist der Ort für gewissen Begierden? Finde das nicht nett sich so auszudrücken.

    Eine Frage bezüglich der Privatunterkünfte. Was kann ich für 3

    Personen so rechnen pro Übernachtung? Zahlt man pro Zimmer oder pro Person?

    Wird da auch gekocht?

    Wie sind die Restaurantpreise so ungefähr?

    Wie weit sind die Privatunterkünfte vom Strand entfernt? Oder gibts auch welche direkt am Strand?

    Wir waren dieses Jahr erstmals in Punta Cana - Palladium. uns hat der Urlaubgefallen - wiederholen muss mans nicht. Wir verpfelgen uns lieber selber und essen wenn wir Hunger bekommen. Samana scheint da das richtig zu sein?

    Sie beobachten Dich
  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1279661475000

    @Düren

     

    Das sind die Abkürzungen für die jeweiligen Flughäfen

     

    POP=Puerto Plata

    AZS=Samana

    PUJ=Punta Cana

     

    @85andi,

     

    es gibt einen Anbieter,der hier aber nicht genannt wird....

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • daggy1
    Dabei seit: 1222732800000
    Beiträge: 1160
    geschrieben 1279665793000

    Düren :D daggy1:... POP, von Ende Nov 06 bis April 10 über AZS und POP .......... PUJ.........vor allem im GPS......... :Na klasse mit den ganen Abkürzungen - kann das mal jemand übersetzen?AZS ist ein Reisebüro oder wie? GPS kenne ich vom Navi und Pop ist der Ort für gewissen Begierden? Finde das nicht nett sich so auszudrücken.

    @Düren

    Entschuldigung, aber da ich den Beitrag im domikanischen Forum schrieb, ging ich davon aus, dass der Leser mit den dort gängigen Kürzeln vertraut ist, vor allem, was die wenigen Flughäfen betrifft.

    Also: POP = Puerto Plata, AZS = Samana, PUJ = Punta Cana.

    OK, GPS als Grand Paradise Samana kann man nur erahnen, da gebe ich dir Recht und entschuldige mich hiermit.

    Was Privatunterkünte betrifft, kenne ich mich als bekennender a.i.-Urlauber nicht aus, da kann Euch Marino58 sicherlich besser helfen. Hinzu kommt, dass gerade auf Samana derzeit vieles im Umbruch ist, d.h. etliche Unterkünfte schließen und/oder stehen zum Verkauf. Hier ein Link zur Bahia Cozon oder allgemein für Samana, und dann da weiterhangeln. Für mich war a.i. im EZ auf Samana in meiner Reisezeit jedenfalls wesentlich günstiger als ein privat gebuchtes Angebot.

    Was die Restaurantpreise betrifft, das hängt von Euren Ansprüchen ab... Ihr könnt (immer noch) superlecker und reichlichst außerhalb der Tourizonen für max. 5€ in einfachen Bars/Colmados dominikanisch essen und trinken, aber abends waren für mich einige Restaurants vom Preis-/Leistungsverhältnis das Geld nicht wert. Das ist aber subjektiv und abhängig vom Anspruch!

    @85andi

    airberlin und condor fliegen Samana nicht mehr an. Pauschal geht, soweit ich weiß, derzeit nur über Puerto Plata (POP). Zum alternativen Transfer von Puerto Plata nach Samana gabs schon mal nen Thread - die Links hat soosi ;)   ???

    Grüße

    Dagmar

  • Prinzipal
    Dabei seit: 1195776000000
    Beiträge: 231
    geschrieben 1279703938000

    Vom Transfer POP nach Las Terrenas kann ich nur abraten. Der Bus benötigte bei meinem Transfer fast 4 Stunden und war in einem erbärmlichen Zustand. Gerade die Rückreise gestaltet sich so überaus strapaziös. Ich fliege im September wieder in die DR/Samana, werde aber diesmal über Santo Domingo anreisen. Angeblich ist der Transfer durch die neue Autobahn schneller und bequemer. Man wird sehen :-)

  • Marino58
    Dabei seit: 1219622400000
    Beiträge: 372
    geschrieben 1281070699000

    @daggy1:

    Was Privatunterkünte betrifft, da kann Euch Marino58 sicherlich besser helfen. sagte:

    wieso muss ich wieder als frontschwein herhalten :?

    aber die prima hat recht.

    privatunterkünfte sind im moment reichlich vorhanden. jeder vermieter boxt sich mit mitanbietern um jeden gast.

    fakt ist, dass die RD im moment *** teuer geworden ist und wer vom land ernsthaft was sehen will, ist mit mehreren personen in einer privatunterunft gut aufgehoben.

    die preise werden zwangsläufig angepasst.

    unterkünfte die vorher 25 € gekostet haben, sind jetzt für 15 zuhaben, was in meinen augen aber immmer noch überzogen ist, aber das ist ein anders thema.

     

    wer nach samana will, dem empfehle ich nur noch STD anzufligen, alles andere ist zeit und geldverschwendung.

    bei bedarf helfe ich gern weiter. (klar, ich schon wieder :? )

  • uterd
    Dabei seit: 1247529600000
    Beiträge: 731
    gesperrt
    geschrieben 1281090538000

    @Marino58

    Das RD-Forum kann doch froh sein das ein User vor Ort ist und Du hilfst ja gerne ;) .Die,die ich in der RD kenne und aus dem deutschsprachrigen Raum kommen(A,CH,D)kennen zwar alle HC,aber haben keine Zeit mal was zu schreiben :( .Die andern,die wo mal paar Jahre da gelebt haben,haben es ja zu nichts gebracht,schreiben kaum noch und wenn dann nichts konstruktives.

    Mach weiter das "Frontschwein",die Urlauber werden es Dir Danken.

    Gruß Ute

    Nur wer gegen den Strom schwimmt kommt an die Quelle!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!