Palladium Bavaro Grand Resort- alles über die Palladium Hotels

  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1202304875000

    Zeiti, genau auf dieses Lied verweist mein Link auch aber das ist es ja wohl nicht.

  • alicia_muc
    Dabei seit: 1187568000000
    Beiträge: 65
    geschrieben 1202319134000

    Hallöchen Palladium Fans,

    auch ich wende mich nochmal mit zwei Fragen an Euch und hoffe, dass mir jemand Antwort geben kann!

    Wir überlegen, statt ner Kreditkarte eine EC Karte mitzunehmen. Dass man dort unten abheben kann, habe ich hier schon öfter gelesen, aber: wie sieht es denn mit Gebühren aus? Wieviel muss man drauf zahlen?

    Und ... wie habt Ihr es im Hotel mit dem Essen gehalten? Alles gegessen und getrunken oder Sicherheitsmaßnahmen wie sie oft empfohlen werden (kein Eis, kein Dessert, kein ungeschältes Obst etc.) eingehalten? Habt Ihr von irgendjemandem mitbekommen, dass er sich den Magen verdorben hätte oder kann man dem Hotel-Essen trauen?

    Wäre um Antwort dankbar! :-)

  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1202319478000

    Wie die Gebühren waren, weiß ich leider nicht mehr.

    Wir haben alles gegessen, ohne auf irgend etwas zu achten. Probleme mit Durchfall hatten wir keine.

  • Armadilli
    Dabei seit: 1199750400000
    Beiträge: 209
    geschrieben 1202403660000

    @ desireANDcedric,

    ich weiß auch nicht wie sich das mit den Gebühren verhält.

    Wir hatten Euro und US$ dabei .In kleinen Scheinen ist man mit US$ besser bedient! Grundsätzlich braucht man keine einheimische Währung.

    Das Wasser aus den Wasserhähnen sollte man nicht trinken.Zähne putzen geht.Auch für die Kaffeemaschine im Zimmer habe ich Flaschenwasser benutzt.(Alles laut Reiseleitung!!!)

    Obst zum Frühstück ist alles ok. wenn man vorher feste Nahrung zu sich genommen hat.Man weiß halt nie ob so manche einheimische Frucht eine abführende Wirkung hat (kann so sein -muß nicht)und mit fester Nahrung als Grundlage ist man auf der sicheren Seite.-Das hat aber nix mit schlechter Qualität zu tun nur mit Unvernunft und anfälligen Mägen!

    Genauso verhält es sich mit Getränken---wenn man am Strand oder Pool nach langem Sonnenbaden einen eissgekühlten Drink in den erhitzten Körper schüttet, kann (muß nicht) das zu Bauchweh führen und da sind nicht die Eiswürfel dran schuld.

    Einfach gesagt-vernünftig sein!-(oder es drauf ankommen lassen?)

    Das Hotel hat einen guten Standard und du kannst alles essen und trinken.

    Da ich mich an die Auskünfte der Reiseleitung gehalten habe ,hatte ich einen tollen und "gesunden" Urlaub!

    LG

    Armadilli

    Das Leben ist zu kurz um es nicht zu lieben.
  • alicia_muc
    Dabei seit: 1187568000000
    Beiträge: 65
    geschrieben 1202469457000

    Vielen lieben Dank für Eure Antworten!

    Ich denke persönlich ja auch, wenn man bestimmte Dinge einhält, ist das Risiko, sich dort unten was zu holen, auch nicht größer als hier in einem deutschen Restaurant.

    Dennoch beruhigt es nochmal, das von schon dort Gewesenen zu lesen! :D

  • Martin2
    Dabei seit: 1139097600000
    Beiträge: 126
    geschrieben 1202473726000

    @desireandcedric

    wir haben alles gegessen, was es gab und hatten die normalen Problemchen am Anfang ;) Das gab sich dann mit der Zeit wieder. Meine Finger würde ich von einem Muschelragout lassen. Das hat meiner Frau eine Nacht und einen Tag Krankenhaus eingebracht. Auch hat uns der Arzt im Hotel gesagt, dass wenn Montezumas Rache nach drei tagen nicht besser geht, hat er Medikamente, die sofort helfen. Das stimmt. Meine Frau hat die nach dem Krankenhaus genommen und es war sofort besser.

    Ansonsten war das Essen top und uns hat es super geschmeckt.

    Gruß

    Martin ;)

  • petraka
    Dabei seit: 1164067200000
    Beiträge: 118
    geschrieben 1202495641000

    Hallo,

    ich hoffe ich darf mich zu Euch gesellen. :D

    Wir fliegen am 2.März für 2 Wochen ins Bavaro. Wir haben allerdings unsere 4 jährige Tochter dabei. Meine Frage wäre, gibt´s da auch ein paar kleine Spielgefährten für Sie, oder ist dies ein eher Kinderfreies Hotel?

    Ein Kinderclub ist ja anscheinend vorhanden, wird da wenigstens ein bisschen deutsch gesprochen?

    Normalerweise ist unsere Kleine recht anpassungsfähig - Barbies baden geht ja in jeder Sprache gleich. :laughing: Zumindest hatten wir mit den spanischen Kindern bisher keine Kontaktschwierigkeiten.

    LG

    Petra

    LG Petra
  • CapOne87
    Dabei seit: 1150416000000
    Beiträge: 183
    geschrieben 1202551278000

    deutsch wird schwer dort......im kinderclub

    Alle guten Dinge sind 6.....2013 Grand Palladium Royals
  • alicia_muc
    Dabei seit: 1187568000000
    Beiträge: 65
    geschrieben 1202553251000

    @Martin:

    wow, danke für den Tip! Gilt das dann insgesamt für sämtliche Fisch - und Muschelgerichte oder speziell für dieses Muschelragout? Denn eigentlich mag ich Muscheln ganz gern... :(

    Den Tip mit dem Durchfallmittel werde ich mir mal merken!

    Gruß

    Sabine

  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1202564781000

    Also ich hab die Muscheln und auch den Fisch gegessen und hatte keine Probleme.

    @Petraka: deine Tochter wird sich wohl fühlen, es hat viele Kinder dort und auch viele Angebote für Kinder. Deutsch wird allerdings nicht gesprochen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!