Neues Riu Palace Punta Cana/ Zimmer,Schimmel-Moder-Katastrophe

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1173106259000

    ja denke ich auch, mit einsamer Idylle ist da nichts mehr.

    LG

  • hawaii-elke
    Dabei seit: 1044230400000
    Beiträge: 356
    geschrieben 1173106657000

    Hi Melly,

    ja, etwas laut stelle ich mir es auch vor!! Ist der STrand dazu kein Privatstrand?? Wem gehört diese Villa?? Also ,bei uns im August hat sich niemand dorthin gelegt,es war zu schmuddelig am Strand,die freilaufenden Hunde hatten dort ihr Geschäft verrichtet der Bauschutt und sehr viel Mühl lagen am Strand.

    Übrigens, die Urlaubs-Planung geht nicht wirklich voran. :( :(

    Aber ins Auge gefasst haben wir einiges ,wie Du ja weißt. ;)

    Grüße Hawaii-elke

  • Nudell
    Dabei seit: 1128816000000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1173466845000

    Hola, liebe Dom.Rep.Freunde,

    bin noch beim Kofferauspacken und versuche, gegen den "Heimkomm-blues" anzukämpfen. Heute Mittag, pünktlich um 12.15. Uhr ,Ffm gelandet. Hab mir im Flieger fast die Zehen erfroren, konnte mich aber einfach nicht von den Sandalen, die,mit den schönen perlen ;) trennen.

    Da ich eine Hotelbewertung, ,fürs RIU PALACE PUNTA CANA, fühestens erst in einer Woche abgeben kann, möchte ich hier, im Forum, kurzüber unsere Einrdücke berichten.

    Müsste ich jetzt, sofort, eine Bewertung abgeben,würde ich folgenden Titel wählen : DAS GRAUEN HAT EINEN NAMEN : RIU PALACE PUNTA CANA !! Wir kamen nachts,um 22.30 im Hotel an, konnten sofort in unser , schimmel-und moderfreies, Zimmer !! Schon am nächsten Morgen, nach dem Frühstück,erkundigte sich Frau Lopez, ob alles unseren Wünschen, entspräche. Doch für uns, stand bereits, nach einer Nacht und einem Frühstück fest, dass wir in diesem pseudo-Prunkbau,(Lobby hat Bahnhofhallen-Charakter ) unseren Urlaub nicht verbringen wollten.

    Schon am übernächsten Tag, zogen wir ins alte Riu Palace. . . ( Paradisus, leider ausgebucht) Frau Lopez hat das füruns arrangert, lief nicht über TUI,weil Palace Macao nurnoch von Meiers Welreisen angeboten wird.. . . . Aber zu weiteren Details, bin ich einfach noch nicht in der Lage, mussmich erst einmal aklimatisieren und richtig "zuhause ankommen".

    Auf jeden Fall hört ihr am Wochenende wieder von mir !

    Grüßchen,

    die Jet-lag Ingrid

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1173481878000

    Hi Ingrid,

    herzlich willkommen zurück. Owei das hört sich ja nicht berauschend an. Sind schon gespannt. Erhol Dic erst mal gut.

    LG

  • hawaii-elke
    Dabei seit: 1044230400000
    Beiträge: 356
    geschrieben 1173516149000

    Hallo Ingrid,

    Herzlich willkommen zurück!! ;) ;)

    Das hört sich ja furchbar an!!! :shock1: :shock: :(

    Ich hoffe im Macao hat es euch gefallen!! ;)

    Wir sind alle auf einen Bericht von Dir gespannt.

    Grüße Hawaii-elke

  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2681
    geschrieben 1173526340000

    Hallo Ingrid,

    uuuh das ging ja schnell mit dem Umzug.

    Mal gut dass Ihr habt umziehen können.

    So ähnlich wie dir ging es uns damals in Jamaika, TUI war nicht in der Lage da was zu organisieren, das machte alles RIU, so dass wir auch sofort in ein anderes RIU umziehen konnten.

    Ich bin auch auf Deinen Bericht gespannt, aber wenn Du schon schreibst, das´Grauen hat einen Namen :shock1:

    Erhol Dich erstmal.

    LG

    Melly

  • Woody_
    Dabei seit: 1083456000000
    Beiträge: 9960
    geschrieben 1173561306000

    Ich bin auch gespannt.Schreib mal hier rein,wenn du deine Bewertung fertig hast .

  • Nudell
    Dabei seit: 1128816000000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1173696948000

    Moin, Ihr Alle,

    so, langsam bin ich wieder in der Wirklichkeit angekommen. Wie ich am Freitag ja schon erwähnte, stand für uns, nach einer Nacht und dem 1. Frühstück fest,dass wir nicht bleiben wollten. Einge von Euch fragen sich jetzt sicherlich, was einem nach so kurzer Zeit dazu bewegt, eine solche Entscheidung zu treffen. Auch wenn ich mit meiner Meinung da ziemlich alleine stehe. . .. ( Habe mir extra nochmal viele Bewertungen, insbsondere der Hotelbeschreibung , angesehen, worin fast immer die super tolle beeindruckende Ausstattung /Archtitektur der Lobby und des gesamten Hotels gelobt wird!) . ...hat mich , schon in der Nacht, beim Einchecken, im Hotel , diese protzige, großmannssucht-mäßige Ausstattung der Lobby, regelrecht abgestoßen. Säulen , so mächtig, dass sich selbst 2 XXL-Menschen dahinter versstecken könnten, ein Kronleuchter, so groß, als gelte es , die Mailänder Scala auszuleuchten. Bilder von Boticelli etc in überdimesionlen Format, mit dicken Goldrahmen. . .. ich könnte hier noch unendlich fortfahren. . . Fürmich , ein wahres Gruselkabinett des schlechten Geschmacks. Das alles, erscheint einem umso grotesker, wenn Horden von grölenden US-Touris, mit Badelatschen, Boxershorts , Cowboyhut , und dem , offenbar an der Hand festgewachsenen, unvermeidlichen , Kühl-Getränkebechern, natürlich auch in XXL -Format,durch diese "geheiligten Hallen" schlurfen.

    Oje, so,das ist erstmal der Anfang . . . . .werde versuchen, die nächste Zeit, immer wieder ,von meinen Eindrücken, bzw. Empfindungen über dieses Hotel, hier zu berichten. Kann leider nicht so oft online sein, da sich in 2 Wochen Urlaub, meine Arbeit , zuhause,ziemlich angehäuft hat. Bis bald wieder.

    Grüßle

    Ingrid

  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2681
    geschrieben 1173709615000

    Hallo Ingrid,

    da decken sich Deine Meinung mit meiner.

    Es ist laut Manager leider so, dass es die Amis so brauchen, die wünschen sich diesen Prunk.

    Was mich aber eher gestört hat, war die Temperatur der Lobby, einfach mal an der winzigen Bar hocken, unmöglich, da brauchte man schon mehr als ne Strickjacke.

    Dann überall der Maromor auf den Böden, wehe da hat mal jemand was verschüttet, da kannst Dir leicht ein Bein brechen.

    Mein Mann hatte da im Speisesaal richtig Glück gehabt.

    Auch die Wege zum Zimmer, können wie Schmierseife behaftet werden, sobald es Regen gibt:(

    Es ist Geschmackssache, wir mögen es eher gemütlich und familiär, so dass für uns die neue Art ein RIu-Hotel zu gestalten nicht gefällt und somit RIU als Stammis nicht mehr buchen werden.

    Aber hast Dich nicht mal auf so nen Thron gegesetz, was sich gemütlicher Stuhl nennt?

    :laughing:

    LG

    Melly

  • Nudell
    Dabei seit: 1128816000000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1173714142000

    Hi Melly,

    nö,hab ich nie probiert, die Lobba habe ich nur noch 3x betreten, nämlich bei der Unterredung mit Frau Lopez und beim Auschecken. ;)

    nachdem wir nachts eingecheckt hatten und unser Zimmer in Augen-bzw. Nasenschein ;) ;) genommen hatten, hatte ich schon keine große Meinung, unsere Koffer auszupacken. Das Zimmer, ich möchte es hier, wirklich ausdrücklich betonen, wies keinerlei Schimmel oder Moder auf, lediglich der typische Geruch, der in allen Hotels der Karibik,bzw. Ländern mit hoher Luftfeuchtigkeit da ist. Auch wenn ich mich in einem Strandurlaub nur selten imZimmer aufhalte, erwarte ich, dass ich meine 1000 Utensilien, die für einen Urlaub unentbehrlich sind (frau, weiß was gemeint ist ;) ) nicht alles in ein und derselben Schublade, unterbringen muss. Nachdem ich unsere Garderobe verstaut hatte, fehlte mir schlicht und ergreifend Stauraum, in form von Schreibtisch, Kommode ,Tischen oder Anrichte. Das Zimmer machte auf mich einen völlig sterilen Eindruck. ImBadezimmer, nur die Ablage neben den Waschtischen, nicht mal ein Stuhl, um etwas abzulegen. Von Bademänteln ganz zu schweigen. Alles neu - aber lieblos. Ebenso der Balkon, bestückt mit 2 hässlichen, weißen Plastikstühlen, und gelben, mit diversen Flecken übersäten Auflagen. . . .

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!