• Ottl
    Dabei seit: 1203379200000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1220567072000

    Von Ottl.

    Melde mich nur noch einmal zum Thema Edenh.Es reicht doch langsam über

    das Edenh zu Diskutieren.Ihr alle könnt doch froh sein,derzeit ein vielleicht

    inntacktes Hotel vorzufinden,dank unserer (meiner Proteste) sonst hätte

    sich bis heute nichts geändert.Bei so vielen unfähigen Managern heut zu Tage

    und dann auch noch ein Hotel zu Leiten,all das hat im Edenh nicht Funktzuniert.Deshalb wünsche ich all den Urlaubern alles Gute.

    Ach ja unsere Beschwerte bei Thomas Cook kam an.

    Gruß Ottl

  • Sualky
    Dabei seit: 1192665600000
    Beiträge: 1604
    geschrieben 1220575794000

    @Sternedieb

    Sorry, die Formulierung "in letzter Zeit" habe ich vergessen... ;-)

    Aber genau das ist der Punkt: Offenbar hat sich im Hotel einiges zum Besseren entwickelt, aber hier finden sich immer noch Pauschalverrisse. Und mit "typisch deutsch" meinte ich auch mehr die Eigenart, sich den Urlaub durch Ärger über Kleinigkeiten selbst kaputt zu machen... Aber die Diskussion über solche Stereotypen ist eh müssig, hätte ich mich gar nicht zu äußern sollen...

    Übrigens habe ich mit Kritik am EdenH grundsätzlich kein Problem. Ich habe ja selber auch geschrieben, dass das Hotel nicht perfekt ist. Was mich stört ist allein die unsachliche Kritik, durch die andere unnötig verunsichert werden...

    @Ottl

    Dank deiner Intervention hatte ich einen wunderschönen Urlaub... dafür meinen ganz herzlichen Dank ;-)

    Aber Sinn und Zweck dieses Forums ist es, sich über Urlaubserfahrungen auszutauschen. Im EdenH gibt es nach wie vor einiges zu verbessern, viele Dinge sind denjenigen, die noch nicht dort waren, unklar. Und solange dies der Fall ist und es Fragen zum Hotel gibt, wird die Diskussion weitergehen... Aber wo ist das Problem? Es ist doch schließlich niemand gezwungen, hier mitzulesen...

    LG

    Klaus

    28.05. - 17.06.18 TRS Turquesa/Secrets Cap Cana ### 31.10. - 18.11.18 Gran Canaria, Santa Mónica Suites
  • bestclaudia
    Dabei seit: 1123545600000
    Beiträge: 53
    geschrieben 1220605467000

    Hallo zusammen,

    ich versteh einfach nicht, warum das EdenH so lange Zeit braucht, um die noch offenen Mängel (ich meine hier richtige Mängel und keine Kleinigkeiten) zu beheben. Zum Beispiel bei mir das Thema mit den Moskitos. Das war eine Sache, die dem EdenH wochen- bzw. schon fast monatelang bekannt war. Nachdem dies jetzt niemand mehr bemängelt, ist das Problem wohl behoben worden. Aber es darf doch nicht sein, dass man für so was 6 Monate (Jan.-Juli) braucht. Ich wünsche dem Hotel wirklich, dass irgendwann mal nur noch überwiegend positive Bewertungen abgegeben werden. Es hängen ja auch viele Arbeitsplätze dran. Auf jeden Fall freut es mich, dass Helga dort eine schöne Zeit hat/hatte.

    Liebe Grüße

    Claudia

  • Sendlhofer
    Dabei seit: 1108598400000
    Beiträge: 174
    geschrieben 1220614827000

    @claudia

    vielen dank, ich hatte wirklich eine schöne zeit im edenh.

    das problem mit den moskitos gabs bei uns so gut wie überhaupt nicht. einzig meine freundin klagte ab und zu mal über einen stich. der is aber nicht am zimmer passiert, sondern wenn wir abends in der anlage unterwegs waren.

    mit den zimmern hatten mein mann und ich auch ein riesen glück. wir waren zwar von aller anfang an als vip's dort und bekamen auch ein zimmer im paradise club mit whirlpool auf der terasse, wir haben aber trotzdem nach einem noch größeren und besseren zimmer gefragt. danach wurde uns die präsidentensuite (oder so was in der art) gezeigt. mit 2 badezimmern, 1 extra für gäste, einem riesigen wohnraum mit couch, fernseher, eßtisch mit 4 stühlen und durch eine elegante schiebetür getrennt das schlafzimmer mit separtem fernseher. einen riesigen balkon mit einem riesen jacuzzi, 2 liegen, tisch mit stühlen, aussendusche, ... wir haben diese suite auf gute 80 qm geschätzt. nach einigem verhandlungsgeschick (meinerseits) konnten wir dann ohne aufpreis für die nächsten 14 tage in diese suite wechseln. einen i-pod konnten wir zwar auch in dieser suite nicht finden, was uns aber gar nicht gestört hat, weil wir eh unsere eigenen mit unserer eigenen musik und hörbüchern dabei hatten.

    ansonsten haben mein mann und ich die meiste zeit unter wasser mit tauchen verbracht als im hotel. die übrige zeit, nach dem tauchen, verbrachten wir dann fast ausschließlich am strand und da sind sich sowieso alle einig, dass der strand beim edenh einer der schönsten ist.

    sogesehen war unser urlaub völlig unkompliziert und wunderschön.

    2 - 3 dinge haben mich aber schon ein bisschen aufgeregt: zum einen der obstmann am strand. er war nur die ersten 3 tage da, dann war er weg. das obstschiffchen stand kahl und undekoriert mitten am eingang zum strand. das fand ich irgendwie komisch, hat auch eine komische stimmung hinterlassen. das gleiche mit der popcornmaschine in der sports bar. die ersten 2 tage lief sie, dann war sie ausgeschaltet. nach nachfragen kam nur die antwort, es ist uns momentan nicht möglich, diesen service anzubieten. das hat mich echt verwundert. oder: man bekam 2 tage lang keine kleinen handtücher aufs zimmer. fragte man nach, hieß es, die wären aus ... das gleiche mit den strantüchern. oft konnten wir keine frischen bekommen, weil es keine gab.

    seltsam, das darf ehrlich gesagt in einem 5* luxusresort (so wirbt das edehn ja) nicht passieren.

    aber das sind alles dinge mit denen man ganz leicht auskommen und leben konnte.

    lg

    helga

  • Sualky
    Dabei seit: 1192665600000
    Beiträge: 1604
    geschrieben 1220816723000

    Hi Claudia,

    ob das Moskito-Problem im EdenH wirklich behoben ist? Dafür würde ich die Hände nicht ins Feuer legen... Ich denke, dass sich die Problematik nur auf ein paar Zimmer bezieht, hier aber sehr schwer in Griff zu bekommen ist. Die Außenzimmer im vorderen Bereich von Gebäude 2, wo du ja auch kurzzeitig gewohnt hast, liegen in unmittelbarer Nähe der Mangrove und direkt gegenüber dem Brachgelände. Also nachvollziehbar, dass hier ein wesentlich höheres Moskitorisiko besteht. Die häßliche schwarze Kunststoffplane wurde sicher nicht ohne Grund aufgehängt...

    Deshalb würde ich nach wie vor im EdenH die Zimmernummern 2x02 - 2x40 (Gebäude 2, gerade Zahlen, x = Etage) meiden. Allen, die das EdenH gebucht haben, kann ich nur noch einmal anraten, 2-3 Tage vor Reiseantritt einen Zimmerwunsch an das Hotel zu senden. In den USA ist das offenbar gang und gäbe: Wie ich hörte, gehen übers Wochenende zum Teil bis zu 80 Zimmerwünsche im EdenH ein. Wenn diese erfüllt werden, muss der Rest eben nehmen, was übrig bleibt...

    Ansonsten kenne ich es aber auch von anderen 5-Sterne-Hotels, dass es recht lange dauert, bis der Service richtig rund läuft. Eines meiner Lieblingsurlaubshotels ist das Villa del Conde auf Gran Canaria. Seit der Eröffnung im Frühjahr 2004 war ich mittlerweile 3 Mal dort und konnte die Entwicklung des Hotels gut verfolgen. Dort dauerte es länger als 1 Jahr, bis man die anfänglichen Serviceprobleme im Griff hatte. Es ist wohl nicht ganz einfach, einen guten Personalstamm aufzubauen....

    Was ich allerdings auch nicht verstehe ist, dass man beim EdenH so wenig auf deutsche Gäste eingestellt ist. Während meines Aufenthalts habe ich so manches Mal gedacht, dass man ohne Englisch- oder Spanischkenntnisse doch ziemlich aufgeschmissen wäre... Es wäre ja keine große Sache, auch deutschsprachige Informationsunterlagen bereit zu stellen und die Speisekarten in den A-la-Cartes zu übersetzen... Und ein Ansprechpartner an der Rezeption, der auch der deutschen Sprache mächtig ist, wäre sicher auch sehr hilfreich. Ich kann mir vorstellen, dass auch die Sprachbarriere mit dafür verantwortlich ist, wenn sich einige deutsche Urlauber im Hotel nicht wohl fühlen...

    Von daher: Es gibt weiter viel zu tun im EdenH...

    LG

    Klaus

    28.05. - 17.06.18 TRS Turquesa/Secrets Cap Cana ### 31.10. - 18.11.18 Gran Canaria, Santa Mónica Suites
  • Marebu
    Dabei seit: 1214611200000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1220932381000

    Mein bericht kommt auch noch !! Wir sitzen noch im EdenH und ich kann nur eins sagen das Hotel ist super Klasse und wuerde jederzeit wieder hierhergehen !!

    Haben keine Maengel und der volle Bericht liefern wir auch noch !! Geniessen das Wetter bis Samstag !!

    LG

    Marebu

    Einen ganz lieben Gruss an Helga und Klaus

  • bestclaudia
    Dabei seit: 1123545600000
    Beiträge: 53
    geschrieben 1221389679000

    Hallo liebe EdenH Gemeinde,

    ich möchte AUS MEINER SICHT mal kurz anbringen, was mich am EdenH massiv gestört hat. Das Hotel wirbt damit, ein neues Luxushotel in der Dom Rep zu sein. Sorry (und bitte jetzt nicht über mich herziehen :-)) aber davon ist das Hotel noch meilenweit entfernt. Ich hatte das Hotel seinerzeit genau aus diesem Grund gebucht. Die Erwartungen fielen leider ins Wasser. ICH erwarte von einem "Luxushotel" einen reibungslosen Ablauf und wenn - auch in der Anfangszeit (die ja jetzt schon über 6 Monate zurück liegt....) "Kleinigkeiten" nicht funktionieren, was soll's, Schwamm drüber, wenn der Rest stimmt. Ich bin bestimmt kein Typ, der nach Fehlern geradezu sucht. Dazu ist mir mein Urlaub auch viel zu wertvoll, um mich damit zu belasten. Im Punta Cana Princess, in das ich nach dem EdenH gewechselt hatte, war auch nicht alles zu 100 % perfekt, aber in Summe hat es einfach gestimmt und ich hab mich dort sauwohl gefühlt. Aber FÜR MICH (und ich kann ja jetzt nur für mich sprechen) waren das einfach zu viele Dinge im EdenH, die nicht gepasst haben. Klar ist auch jede Hotelbewertung subjektiv, weil jeder andere Ansprüche an ein Hotel stellt. Dafür sind wir eben nun mal alle Individuen.

    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag!

    Claudia

  • Transpirator1973
    Dabei seit: 1121990400000
    Beiträge: 1116
    geschrieben 1221400208000

    und ich möchte nicht unbedingt Zahlenlotto spielen indem ich mir Sorgen machen muss ob Zimmernr 12xx gut sind und ich bei Zimmernr 45xx Probleme kriegen kann-bei nem Hotel solch einer Kategorie erst 3mal nicht

    wenn man es mit Menschen zu tun hat gibts keine Logik
  • WonderfulNZ
    Dabei seit: 1189296000000
    Beiträge: 2508
    gesperrt
    geschrieben 1221400988000

    Kann man vom Iberostar zum Edenh zu Fuß laufen?

    Wie weit ist das ca.?

    Aus Freundschaft wurde Liebe und aus Liebe wurde Hass! Nun sitz ich 1.000 km entfernt von dir, schaue aufs Karibische Meer und DU bist nicht da :(
  • Sualky
    Dabei seit: 1192665600000
    Beiträge: 1604
    geschrieben 1221424793000

    @WonderfulNZ

    Kann man, ist eine Strandwanderung von ca. 1,5 Stunden (one way). Allerdings solltest du auf deine Füße aufpassen. Ich habe mir bei diesem Marsch ziemliche Blasen gelaufen....

    LG

    Klaus

    28.05. - 17.06.18 TRS Turquesa/Secrets Cap Cana ### 31.10. - 18.11.18 Gran Canaria, Santa Mónica Suites
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!