• Allanos
    Dabei seit: 1469059200000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1480293972000

    puntacanafan46:

    :laughing:  puntacanafan46:

    @ Ola Allanos Astrid.  (Sie hat Recht mit dem was sie schreibt)

    Ola Josef  :D

    Na - Du bist doch noch recht wohlwollend mit dem Portillo-

    Okay - Preis Leistungsverhältnis mag passen.

    Aber wo ist der Charme?

    Weisst Du noch.. unsere Abende in der Rolator Lounge  :rofl:

    Mit zahnkrankem Entertainer und Brennspiritus-Cocktail..

    Und **Zack** um elf Uhr gings Licht aus.

    Brrr.. Hauptsaison stelle ich mir noch grausiger vor.

    Aber es war schön, Euch getroffen zu haben. Liebe Grüße an "die bessere Hälfte"  :kuesse:

  • Amun1
    Dabei seit: 1151884800000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1481288439000

    Wir sind jetzt auch schon wieder etwas länger zurück.

    Wir hatten leider 12 Tage fast dauerhaft Regen.

    Die 2 Sonnentage waren wirklich schön, aber einfach viel zu wenig.

    Die Wassermassen konnte der Komplex nicht kompensieren, weswegen die Zimmer im Erdgeschoss bis zum Knie mit Wasser voll liefen. 

    Sitznachbarn beim Essen haben berichtet das Sie im 3 Uhr morgens wach geworden sind durch das Unwetter. Das Wasser stand knietief und der Strom war ausgefallen.

    Dadurch das alles überflutet war roch es teilweise sehr stark nach Urin und Kot.

    Ich werde noch eine ausführliche Bewertung schreiben und dazu noch ein paar Bilder hochladen, damit man sich eine Meinung über dieses Hotel bilden kann.

    Was leider auch passiert ist: und NUN ACHTUNG ACHTUNG! 

    Das ist kein Scherz und wird hoffentlich sehr ernst genommen.

    Ich habe mich mit dem Kolibakterium EHEC angesteckt.

    Dies wurde im Labor getestet und auch dem Gesundheitsamt gemeldet, weil dies eine meldepflichtige Erkrankung ist.

    Es gab noch 2 weitere Personen die zur gleichen Zeit die gleichen langanhaltenden Symptome gezeigt haben. 

    Falls ihr das lesen solltet, bitte geht dringend zum Arzt und lasst euch testen, wenn Ihr es nicht schon getan habt.

    So insgesamt war der Urlaub dadurch sehr unschön.

    Aber wie gesagt eine ausführliche Bewertung wird dann noch stattfinden.

  • woife
    Dabei seit: 1189987200000
    Beiträge: 164
    geschrieben 1482412945088

    So wir sind jetzt auch wieder ein paar Tage zurück.

    Wir waren vom 27.11.15 - 11.12.15 vor Ort.

    Wetter war soweit ok. Ab und zu ein kurzer Schauer aber wir konnten den ganzen Urlaub am Strand verbringen. Hatten echt Glück.

    Die unteren Zimmer in unserem Wohngebäude waren auch gesperrt wegen Überschwemmung. Wurden aber schon wieder renoviert.

    Leider war unser Zimmer nicht bezugsfertig als wir Nachts um 1.00 Uhr im Hotel ankamen. Alle anderen bekamen ihre Zimmer und Unterlagen nur von uns wusste man nichts. War wohl ein Fehler in der Liste oder dergleichen. Saßen dann zwei Stunden in der Lobby bis was passierte. Das war echt nervig nach ca 20 Stunden Transfer.

    Essen war ok aber nicht der Hit. Meistens gab es das gleiche nur unter einem anderen Motto verpackt. Man musste jedoch nicht verhungern und fand sich schon immer irgendwas. A-La Carte hat mich nicht überzeugt außer das franz. Restaurant das war gut.

    Die Strandverkäufer waren echt extrem nervig und vorallem auch die Massage-Damen. Das sollte echt mal unterbunden werden. Grad das sie einen nicht aufgeweckt haben wenn man am Strand gedöst hat.

    Die Animation naja was soll ich dazu sagen, manche brauchen das wohl da sie sonst nicht wissen was sie im Urlaub machen sollen oder sie stehen auf das Gefühl wenn sie von jungen Leuten umgeben oder umgarnt werden.

    Das Animationsteam jedoch war auch meist mehr oder minder alkoholisiert und hat dazu immer die Hilfe der Gäste gebraucht um mit Bier usw versorgt zu werden. Jeden Tag gute Laune zu verbreiten und freundlich zu lächeln geht wohl nicht in nüchternen Zustand.

    Das Programm war eigentlich jeden Tag fast das gleiche und auch der Ablauf der einzelnen Aktivitäten war immer gleich wenn man es mal etwas beobachtet hat. Genauso wie jeden Tag die gleiche Musik lief was mit der Zeit schon etwas eintönig wurde.

    Was auch leicht nervig war was das permanente Gefrage wie es einem geht und wenn man nicht mit dem total übertriebenen "Excellente" geantwortet hat wurde man schon schief angeschaut.

    Ansonsten wars am Strand schon leicht ein Gefühl von "in der Sardinenbüchse" da die Liegen doch sehr eng stehen. Außerdem gibt es immer wieder Gäste die sich einem "aufdrängen". Da hat man Platz um sich und sie stellen die Liege direkt an deine oder am besten legen sie sich gleich noch zu dir unter den Schirm. Sowas hab ich auch noch nie erlebt. Ein bischen persönliche Distanz sollte man schon einhalten. Dies hat uns dazu bewogen immer wieder mal den "Strandabschnitt" zu verlassen und die Ruhe zu suchen.

    Soviel erst mal von mir. Bei Fragen gerne Fragen.

  • chris-andy
    Dabei seit: 1485551008001
    Beiträge: 7
    geschrieben 1485552508773

    Hallo,

    wir haben für Ende April bis Mitte Mai (2017) dort gebucht und hätten noch ein paar Fragen an die, die kürzlich da waren.

    Wir haben Junior Suite Superior gebucht. Gibt es den Golden Club immer noch? Und kann uns jemand sagen, was der Unterschied ist? Eigentlich suchen wir Ruhe und haben deswegen extra ein Zimmer am sogenannten Ruhepool gesucht, auch wenn es weiter weg vom Strand ist. Als Extra-Wunsch haben wir per Reisebüro "oberste Etage" angegeben.

    Zur Info: Wir reisen als Paar, legen keinen Wert auf Pampers-Service wie Butler, Room-Service (ausser Mini-Bar und Handtücher), dafür aber auf Liegenfrieden und Platz an Pool und Strand. Für den Platz gehen wir gerne auch ein paar Meter.

  • chris-andy
    Dabei seit: 1485551008001
    Beiträge: 7
    geschrieben 1486329271921

    Ich frage mal nach. Niemand hier, der uns mit einem kurzen Tipp weiterhelfen könnte? Speziell mein Vorschreiber:

    @woife sagte:

    Bei Fragen gerne Fragen.

    Ich habe mittlerweile über 70 Seiten Reviews auf TripAdvisor über dieses Hotel durchgelesen (ok, nur die englischen, deutschen und französischen), aber wirklich schlauer bin ich immer noch nicht.

    Gibt es diesen Golden-Club auch für TUI-Gäste? Buchbar im voraus (über Reisebüro nicht möglich)? Wenn ja, wie teuer ungefähr und gibt es dafür wirklich WiFi unbegrenzt auch auf dem Zimmer, Safe, ...

    Oder hat jemand mitbekommen, ob man beim check-in upgraden kann?

  • wassernuss
    Dabei seit: 1397520000000
    Beiträge: 103
    geschrieben 1486337546576

    Du könntest direkt beim Hotel per Mail fragen, ob es den Golden Club noch gibt....falls das hier niemand beantworten kann.

  • Ch.K.
    Dabei seit: 1267228800000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1490537613186 , zuletzt editiert von Ch.K.

    Wieso fragst du nicht direkt bei Tui nach? Meiner Erfahrung nach ist das upgraden vor Ort überteuert. Übrigens, bin mit meinem Mann fast zu gleichen Zeit in dem Hotel ;-)

  • chris-andy
    Dabei seit: 1485551008001
    Beiträge: 7
    geschrieben 1491042039743

    Danke für die Antwort.

    Beim Reisebüro und bei TUI haben wir nur mitgeteilt bekommen, dass man diese Zusatzleistung nicht anbietet.

    Zwischenzeitlich haben wir für uns aber entschieden, dass wir darauf verzichten können. Falls die Bademäntel auf dem Zimmer fehlen, sorgen wir selbst vor Ort für welche. Wenn es an der Rezeption in Diskussionen auszuarten droht, sind die Zimmermädchen bestimmt gesprächsbereit. WiFi immer und überall brauchen wir nicht, wir fanden nur den Extra-Preis dafür unverschämt. Und das mit der Mini-Bar klappt wohl wie überall mit Trinkgeld und sympathischen Auftreten.

    Wir haben aber eine E-Mail an das Hotel geschrieben, dass wir gerne ein Zimmer ohne Verbindungstür hätten. Die gibt es dort nämlich sehr oft, wie ich gelesen habe. Vermutlich wegen der nordamerikanischen Gäste, die regelmäßig in größeren Gruppen anreisen und Wert auf diese legen.

  • wassernuss
    Dabei seit: 1397520000000
    Beiträge: 103
    geschrieben 1491053939449

    Das Upgrade für den Golden-Club finden wir in keinem Angebot mehr. Ich musste jetzt ein wenig grinsen, was willst Du mit dem Bademantel ?

    Für den ist es doch viel zu warm. Die Minibar war bei uns immer problemlos gefüllt.

    Die Verbindungstüren finde ich auch nervig. Wir haben deshalb letztes Jahr das Zimmer gewechselt und sind am überlegen, ob wir für unseren Urlaub im Mai das normale DZ nehmen. Ich glaube, da gibt es keine Zimmer mit diesen hellhörigen Türen.

  • chris-andy
    Dabei seit: 1485551008001
    Beiträge: 7
    geschrieben 1491154738557

    @wassernuss sagte:

    Ich musste jetzt ein wenig grinsen, was willst Du mit dem Bademantel ?

    Für den ist es doch viel zu warm.

    Ich selbst musste auch grinsen, als ich das geschrieben habe. Ich weiß, dass meine Frau diese weissen Frottee-Bandemäntel mag. Und dass wir bei bei einem der letzten Urlaube sogar mal versucht haben, so einen zu kaufen. Ein paar Kilo im Koffer waren noch frei. Aber nein. "Das müssen wir bei RIU in Spanien bestellen. Das dauert mindestens 4 Wochen."

    Keine Sorge: Sie hat mittlerweile ihren weissen Frottee-Bademantel. Wäre halt nur schön, wenn 2 davon im Zimmer sind. Egal, wie warm es da ist. Stichwort Ritual. 

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!