• Romeo4
    Dabei seit: 1404432000000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1414075514000

    Ich kam am 17.10.14 zurück, waren 3 Wochenn lang dort.

    War alles suuuper!

    Der Baustellenlärm war abends auf dem Balkon, wir hatten 8012, bis ca. 21.00 Uhr

    zu hören.

    Da wir aber schon morgens sehr früh auf den Beinen waren, sind wir auch rel. frühabends ins Bett.

    Am Relaxpool bei FRANKO- super Typ- hörte man die Baustellen ebenfalls.

    Am Strand selber hört man nix.

    Wann die fertig sind, keine Ahnung, die Rohbauten stehen jedenfalls.

    Für Ausflüge würde ich bei Buchung am Strand abraten.

    Wir wurden sogar von einem Animateur des Hauses beschissen.

    Hatten 120 Dollar für den Ausflug bezahlt, ich hatte einen Tag vorher einen Unfall, musste genäht werden, kostete 920 EURO CASH!, jedenfalls wollte er uns das gezahlte

    Geld nicht zurückzahlen, das war sein letzter Arbeitstag!

    Vom Händler am Strand würde ich gar nichts kaufen, alles viel zu überteuert, ist das Geld nicht wert.

    Es sei dem wenn man Zigaretten gut handelt.

    Eine Stange Marlboro kostet in der Anlage 80 Dollar, nach zähen Verhandlungen am Strand einigten wir uns dort auf 45 EURO.

    Direkt am Eingang der Anlage gibt es Möglichkeiten zum Einkaufen.

    Wir waren in dem mittleren Shop, superfreundliches Pärchen, und handlungswillig.

    Vor allem bei Schmuck am Strand nichts kaufen, alles Schrot, die T Shirts viel zu teuer.

    Zu den Moskitos:

    Wir waren mittags immer am Strand aus der Anlage raus und haben uns auf Handtücher

    gelegt.

    Wir hatten beide jeweils einen Moskitostich, vielleicht Glück gehabt.

    Wir hatten mindestens 25 Kilo Gepäck zu viel mitgenommen.

    In Zukunft reicht fast das Handgepäck.

    Morgens um 8:00 war es schon so heiss, daß sogar ein T Shirt noch zu viel war.

    Ansonsten alles Super zu Empfehlen!!!

  • uterd
    Dabei seit: 1247529600000
    Beiträge: 731
    gesperrt
    geschrieben 1414083743000

    Oh,daß ist ja das Doppelte was eine Stange sonst in Peso kostet.Naja,leben und leben lassen.;)

    Nur wer gegen den Strom schwimmt kommt an die Quelle!
  • daggy1
    Dabei seit: 1222732800000
    Beiträge: 1160
    geschrieben 1414108683000

    Romeo4: ... Eine Stange Marlboro kostet in der Anlage 80 Dollar, nach zähen Verhandlungen am Strand einigten wir uns dort auf 45 EURO...

    Da hätte sich der Weg nach Las Terrenas evtl. ausgezahlt :laughing: In Santo Domingo waren Marlboro im Januar bei rund 35$US, in Las Galeras im April habe ich im Colmado rund 30€ bezahlt, und die Preise in Las Terrenas waren in der Vergangenheit immer auf gleichem Level... 

    Schön, dass es dir im El Portillo gefallen hat, und danke für deine Infos :kuesse:  Samana  ist halt kein Shoppingziel bis auf Zigarren, Rum... Es sei denn, du möchtest auf einem der Märkte ein Schnäppchen machen, da erwirbst du Textilien aus deutscher Preissicht supergünstig. Steht oft "made irgendwo in Asien" drauf, der Charme dieser Produkte liegt für mich als Frau darin, dass sie auf den Latinomarkt zugeschnitten sind, und sich somit das eine oder andere flippige Teil finden lässt ;)   Wie z.B. diese Salsa-Hosen... Wofür Frau in D - auch per Internet - wesentlich mehr ausgeben darf.

    920€ ist ein Hammerpreis! Hast du dich im Hotel verarzten lassen? Oder warst du in einer Ambulanz/Klinik außerhalb? Das Krankenhaus in Nagua hat z.B. einen sehr guten Ruf.

    LG

    Dagmar

  • puntacanafan46
    Dabei seit: 1329350400000
    Beiträge: 100
    geschrieben 1414149667000

    Hallo Romeo

    Zigarren und so weiter vom Strandverkäufer sind nach Handeln auch nicht teurer wie in Las Terrenas,Stange Marlboro hab ich immer so 30 oder 35 Dollar Bezahlt.

    Das sind natürlich Profis im Verkauf und wissen genau nach kurzer Zeit mit wem sie was machen Können.

    Mir ist es beim ersten Urlaub auf Samana genauso ergagangen,am besten den Verkäufer zappeln lassen und dann kommt er von selber wieder mit besserem Preis.

    Schöne Grüße Josef
  • andilo81
    Dabei seit: 1412899200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1414574718000

    Hallo Zusammen,

    wir reisen vom 20.12. - 30.12. ins Grand Bahia und fliegen von Hamburg nach Punta Cana/zurück. Kann uns jemand einen Tipp für einen günstigen Transfer vom Flughafen zum Hotel hin und zurück geben?

    Viele Grüße

    Paula

  • bandido
    Dabei seit: 1205107200000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1414580794000

    @ Paula: mit dem Taxi musst du mit mindestens 400 Euro rechnen. mit öffentlichen Verkehrsmittel gehts über St. Domingo nach Last Terrenas. das allerdings dauert von Punta Cana mit merhmaligem Umsteigen sehr, sehr lange. Wenn du nicht spanisch sprichst wird das ein Abenteuer....

  • andilo81
    Dabei seit: 1412899200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1414581673000

    Danke Bandido für die Infos. Dann wird es wohl das beste sein, einen privaten Transfer zu buchen. Das scheint immer noch günstiger als ein Taxi und einfacher. Gibt es zufällig irgendwo die Möglichkeit (Portal o.ä.), sich für einen Sammeltransfer zusammenzuschließen? Evtl. gibt es ja noch mehr Leute auf diesem Flug, die ins Grand Bahia möchten.

    Grüße

    P.

  • uterd
    Dabei seit: 1247529600000
    Beiträge: 731
    gesperrt
    geschrieben 1414583845000

    Das glaube ich eher weniger das viele Leute von Punta Cana aus ohne Transfer gebucht haben.Hast Du Flug und Hotel einzeln gebucht?

    Nur wer gegen den Strom schwimmt kommt an die Quelle!
  • andilo81
    Dabei seit: 1412899200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1414598457000

    Ja haben wir. Ist selbst mit privatem Transfer günstiger als Pauschal.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!