• webgambler
    Dabei seit: 1122163200000
    Beiträge: 1082
    geschrieben 1413201307000

    rolfie21:

    Oder habt ihr noch "Geheimtipps" ? ein "Must See" oder auch ein "Must not See" :D

    Vielen Dank für die Hilfe

    CU Rolfie

    Nichts Großes eigentlich, aber nimm Dir eine Tauchemaske und einen Schnorchel mit. Dirkt vorgelagert liegt ein kleines Schnorchelparadies in dem es eine große Fischvielfalt gibt. Ich habe dort sogar eine kleine Moräne gesehen.

    Flossen kannst Du Dir dort kostenlos leihen, natürlich auch Maske und Schnorchel, aber wer mag das schon ...

    Die Tauchbasis direkt am Hotel bietet Tauch - und Schnorchelausflüge an. Lohnt sich schon wegen der wilden Bootsfahrt einlang schöner Strände!

    Gruß Jürgen --- Besser mit dem Fahrrad zum Strand als mit dem Mercedes zur Arbeit.
  • webgambler
    Dabei seit: 1122163200000
    Beiträge: 1082
    geschrieben 1413201682000

    herms:

    Was das Trinkgeld betrifft: Wir haben immer mal jedem was zugesteckt.

    Wieviel,das musst du selbst entscheiden. Wir haben immer so zwischen 3 und 4 Dollar gegeben.

    Vg

    Simone

    Die Servicekräfte dort machen einen tollen Job und haben sich ein Trinkgeld verdient. Ich finde 1 - 2 Dollar tun es auch, ich finde wir sollten es nicht übertreiben. 

    Dann gebe ich im passenden Moment lieber 2 x etwas.

    Gruß Jürgen --- Besser mit dem Fahrrad zum Strand als mit dem Mercedes zur Arbeit.
  • rolfie21
    Dabei seit: 1412985600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1413393807000

    Hallo und VIIIIELEN Dank für die Antworten,

    @ Webgambler - Taucherbrille ist immer am Mann :D   Muräne wäre echt cool - mein coolstes Unterwassertier war bislang eine rote Krake in der Türkei.

    @ webgambler und herms - kann man trotz der blöden Viecher barfuß am Strand laufen oder spielt man dann Nadelkissen ? und muss man sich den ganzen Tag mit Mückenex einsprühen oder reicht es in der Dämmerung - wie bei uns ?

    @ herms - darf ich Fragen was ihr bei Pablo10 für die Ausflüge gezahlt habt ? und meine Frau fragt nach welche Kleidung du für die Ausflüge hattest - kurz wegen der Hitze oder lang wegen dem Viehzeug und dem Urwald  im Nationalpark ?

    Herzlichen Dank

    Thomas

    noch 13 Tage bis zum TakeOFF :p

  • webgambler
    Dabei seit: 1122163200000
    Beiträge: 1082
    geschrieben 1413457143000

    rolfie21:

    Hallo und VIIIIELEN Dank für die Antworten,

    @ webgambler und herms - kann man trotz der blöden Viecher barfuß am Strand laufen oder spielt man dann Nadelkissen ? und muss man sich den ganzen Tag mit Mückenex einsprühen oder reicht es in der Dämmerung - wie bei uns ?

     noch 13 Tage bis zum TakeOFF :p

    Du hast dort mehr feinen sauberen Sandstrand als Du während Deines Urlaubs erlaufen kannst, dass ist sicher!

    Die "Viecher" sind sehr scheu und Du musst schon schauen dass Du sie findest. Sie halten sich auch nur in den vorgelagerten Riffen auf.

    Also keine Sorge, Du wirst staunen, der Strand vor dem Hotel könnte kaum schöner sein und ist in keiner Hinsicht gefährlich! Meine mitgebrachten Badeschuhe sind im Koffer geblieben.

    Mit Mücken hatten wir nur wenig Probleme, aber wir waren auch während der Trockenzeit im März dort. Ich würde mir das hier oft erwähnte Mittel "Off" im Laden vor Ort beschaffen.

    Du schnorchelst offensichtlich gerne, für rund 60 Euro gibt es schon schöne digitale Unterwasserkameras, lohnt sich!

    Gruß Jürgen --- Besser mit dem Fahrrad zum Strand als mit dem Mercedes zur Arbeit.
  • webgambler
    Dabei seit: 1122163200000
    Beiträge: 1082
    geschrieben 1413457527000

    webgambler:

    rolfie21:

    Hallo und VIIIIELEN Dank für die Antworten,

    @ webgambler und herms - kann man trotz der blöden Viecher barfuß am Strand laufen oder spielt man dann Nadelkissen ? und muss man sich den ganzen Tag mit Mückenex einsprühen oder reicht es in der Dämmerung - wie bei uns ?

     noch 13 Tage bis zum TakeOFF :p

    Du hast dort mehr feinen sauberen Sandstrand als Du während Deines Urlaubs erlaufen kannst, dass ist sicher!

    Die "Viecher" sind sehr scheu und Du musst schon schauen dass Du sie findest. Sie halten sich auch nur in den vorgelagerten Riffen auf.

    Also keine Sorge, Du wirst staunen, der Strand vor dem Hotel könnte kaum schöner sein und ist in keiner Hinsicht gefährlich! Meine mitgebrachten Badeschuhe sind im Koffer geblieben.

    Mit Mücken hatten wir nur wenig Probleme, aber wir waren auch während der Trockenzeit im März dort. Ich würde mir das hier oft erwähnte Mittel "Off" im Laden vor Ort beschaffen.

    Du schnorchelst offensichtlich gerne, für rund 60 Euro gibt es schon schöne digitale Unterwasserkameras, lohnt sich!

    Ach so, die Mücken, wenn wir welche gesehen haben dann eigentlich immer abends!

    Gruß Jürgen --- Besser mit dem Fahrrad zum Strand als mit dem Mercedes zur Arbeit.
  • Lousitana
    Dabei seit: 1158710400000
    Beiträge: 731
    geschrieben 1413504833000

    Hallo zusammen,

    bei uns geht es in knapp 4 Wochen endlich los ins El Portillo und ich lese hier schon eine ganze Zeit eifrig mit. :-)

    Gibt es denn was neues von der Baustelle? Offiziell sollen die Arbeiten ja am 31.10. beendet sein......fragt sich nur, in welchem Jahr? ;-)

    Kann mir jemand die Kontaktadresse vom Hotel-SPA geben? Ich würde dort gern vorab schon einige Anwendungen buchen wollen...

    Vielen lieben Dank im Voraus!

    Lousitana

  • rolfie21
    Dabei seit: 1412985600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1413638577000

    Hallo nochmal,

    ich wollte noch was zu den Ausflügen fragen.

    Würdet ihr empfehlen einen der Strandverkäufer (z.b. Pablo 10) zu nehmen oder Manfred Kellermann ?

    Die Preise bei Kellerman liegen bei 70 Dollar für Los Haitises und bei 50 Dollar für El Limon.

    Vielen Dank

    CU

    Thomas

  • wassernuss
    Dabei seit: 1397520000000
    Beiträge: 103
    geschrieben 1413649174000

    Thomas,

    ich hab schon mit beiden Ausflüge gemacht. Los Haitises würde ich

    mit Manfred empfehlen. Er fährt eine andere Route und Mittagsessen gibt es im Dschungelhotel Cano Hondo...wirklich sehenswert !

    Und weil Du für deine Frau gefragt hast: Kleidung immer so wählen dass sie bequem ist und für Ausflüge mit dem Boot beachten, dass man eventell ordentlich nass wird. Also kurz statt lang, ausreichend Sonnenschutz auftragen und Mückenschutz ( z.B. OFF ) mitnehmen.

    Viel Spass !

  • Klaus11
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 266
    geschrieben 1413661315000

    @rolfie21

    Hast du nachgefragt ob M. Kellermann Euch am El Portillo abholt?

    Ich frage deshalb, weil M. Kellermann auf der anderen Seite der Halbinsel Samana (denke 1 Stunde Fahrtzeit) sein Büro hat und Ausflüge vom El Portillo nur mit zusätzlicher Wegstrecke für M. Kellermann möglich wären

  • puntacanafan46
    Dabei seit: 1329350400000
    Beiträge: 100
    geschrieben 1413718291000

    Gibt es neuigkeiten mit den Baustellen?

    Was ist jetzt alles anders als vorher?

    Wer hat da aktuelle Infos

    Bin vom 01.01.2015 bis 15.01.2015 dort

    Schöne Grüße Josef
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!