• Juliamai
    Dabei seit: 1269820800000
    Beiträge: 64
    geschrieben 1398790558000

    Überflüssiges Zitat entfernt! 

    Hallo summertimepeaches, du kannst außer in den Restaurants überall rauchen. das Hotel ist ja komplett offen gehalten daher gab es keine extra Raucherbereiche.

    Wir haben den Ausflug nach Saona und den Land und Leute Ausflug mit Günther gemacht der sehr zu empfehlen ist.

    LG

  • 40cent
    Dabei seit: 1245628800000
    Beiträge: 854
    geschrieben 1398944427000

    @chris0709 sagte:

    kann mir jemand sagen, ob das pre check in im Bavaro auch möglich ist, wenn man den Flug direkt bei Condor gebucht hat.

    Vermutlich nicht.

    Der Pre-Checkin wird von der für Condor für das Grund-Handling in der DR zuständigen Agentur (E.T.Heinsen http://www.etheinsen.com) vorgenommen und läuft so ab, daß am Flughafen Bordkarten und Gepäckbanderolen für die angemeldeten Passagiere ausgedruckt und ins Hotel mitgenommen werden, wo man sie (gegen Vorlage des Passes) nur noch austeilt. Im Hotel können dann keine Änderungen (z.B. Sitzplatz) vorgenommen und auch keine zusätzlichen Bordkarten ausgedruckt werden.

    Die Anmeldung wird vermutlich durch die Reiseleitung vorgenommen (zumindest wurde ausdrücklich gefragt, wer nicht am Pre-Checkin teilnehmen will), ob man sich (z.B. nach Landessitte durch 'rüberschieben eines geeigneten Scheines) auch als Individualreisender anmelden kann, weiß ich nicht, allerdings zahlt Thomas Cook für jeden Reisenden wohl einen nicht ganz unerheblichen Betrag, weswegen eine Anmeldung sicherlich nicht "einfach so" möglich ist.

    Ich habe schon oft erlebt, daß Reisende abgewiesen wurden, weil sie nicht auf der Liste standen. Eine Frau hat es mal geschafft, nach einem längeren (auf Spanisch fegührten, weswegen ich den Inhal nicht kenne) Streitgespräch wurde dann am Flughafen angerufen, dort eine Bordkarte gedruckt und deren Inhalt wieder durchtelefoniert und im Hotel in ein Blanko-Formular (eigentlich zwei, weil es noch einen Weiterflug nach Wien gab) eingetragen.

    Zeitverlust der dahinter in der Schlange wartenden Reisenden: eine Viertelstunde

    Verärgerung der Wartenden: unbezahlbar :(

  • weena
    Dabei seit: 1092182400000
    Beiträge: 98
    geschrieben 1398945308000

    Überflüssiges Zitat entfernt! 

    @chris0709:

    War in den letzten 3 Jahren nicht mehr möglich,nur noch für Pauschaltouris.

    Kann sich aber nach Lust und Laune des Reiseveranstalters auch ändern.

    Vor Ort Nachfragen bei der Reiseleiterin.

    Aber ganz ehrlich, morgens mit Koffern bei 30 Grad auf die Condor Mitarbeiter warten die sich mal wieder verspätet hatten, dann noch weiter warten bis man dran ist :shock1: Hab ich mir das nun 3 mal gegeben.Entspannter finde ich mittlerweile den normalen Check in am Flughafen ,der geht auch zügig und ist von den Temperaturen angenehmer.

    Zielexperte (ohne Sterne) Iberostar Bavaro
  • weena
    Dabei seit: 1092182400000
    Beiträge: 98
    geschrieben 1398946051000

    nicki26:

    Hallo, weiß jemand, ob man vom Bavaro aus noch ein Upgrade ins Grandhotel machen kann und falls ja zu welchem Preis?

    Ja, Preise schwanken zwischen 50 bis 85 Dollar pro Nacht lt. amerikanischen Iberostar Foren je nach Jahreszeit und Zimmer.

    Vor 2 Jahren war der Preis mal 50 Euro/Person, hatte mich mal danach erkundigt. Genaueres weiss vieleicht 40cent ;)

    Zielexperte (ohne Sterne) Iberostar Bavaro
  • nicki26
    Dabei seit: 1231113600000
    Beiträge: 60
    geschrieben 1399070444000

    @weena

    Danke für die Info...haben das Upgrade 2008 gemacht.

    Laut dem Grandhotel liegt es momentan bei 120$ pro Person und Nacht...erscheint mir sehr hoch...das wäre es mir dann doch nicht wert.

  • cojack0815
    Dabei seit: 1337817600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1399196182000

    Hallo,

    ich überlege ebenfalls ein Upgrade vom Iberostar Bavaro auf das Iberostar Grand Bavaro vor Ort durchzuführen.

    Kostet das tatsächlich 120 Dollar pro Person und Nacht Aufpreis???

    Kann ich mir fast nicht vorstellen. Das wär der doppelte Zimmerpreis vom Iberostar Bavaro. Die 50 Dollar pro Person und Nacht sind irgendwie realistischer.

    Oder ist sich hier jemand zu 100 % sicher???

    P. S. Wir fliegen im Juni!

    Vielen Dank für eine Rückinfo.

  • 40cent
    Dabei seit: 1245628800000
    Beiträge: 854
    geschrieben 1399202742000

    Die Preise dieser Leistungen hängen leider sehr stark von der Tagesform des betreffenden Rezeptionsmitarbeiters ab, es gibt da keine Preisliste, auf die man sich berufen kann (zumindest habe ich noch keine gesehen).

    Ich kenne es aus persönlicher Erfahrung vom Late-Checkout: von kostenlos über 10$ pro Stunde bis hin zu "nicht möglich" ist da alles drin.

    Das Grand punktet mit einem sehr starken persönlichen (und damit personalintensiven) Service. Man hat dort z.B. seinen "persönlichen" Butler, der einem auf Wunsch sogar den Kofferinhalt in den Schrank einsortiert.

    Eröffnet wurde es in Zeiten einer großen Wirtschaftskrise, die man nicht nur in den USA, sondern auch in Deutschland sehr deutlich gespührt hat. In dieser Zeit war man über jeden Gast froh (Weihnachten zur Eröffnung waren es wohl nur 10), weswegen man derartige Upgrades sicherlich zu moderaten Preisen gegeben hat.

    Inzwischen hat es sein "Stammpublikum" und auch eine gewisse Auslastung, so daß man weniger politische und mehr aufwandsorientierte Preise machen wird.

    PS: Ich habe es übrigens besichtigt, aber noch nie dort genächtigt - ein derartiges Maß an Luxus brauche ich einfach nicht.

  • weena
    Dabei seit: 1092182400000
    Beiträge: 98
    geschrieben 1399492165000

    120 Dollar entsprechen 86,21 Euro.

    Aktuell realistisch für das Grand Bavaro als Upgrade zum IB Bavaro,

    aber keinesfals berechtigt für die gebotene Leistung.

    Drinks an Strand serviert bekomme ich auch in IB für ab und zu 1 Dollar als Tip.

    Einen Butler der auch mal das ein oder andere vergisst brauch ich nicht.

    Ambiente im Grand Bavaro ,naja.

    Ich hatte das Privileg das Grand mal kennenzulernen ohne Reisegruppe,weil ich Stammgast bin im IB bin als Privatführung.

    Fazit :Kühles Hotel,wenn man Menschen mag geht man woanders hin.

    Ein Upgrade war für uns danach nie eine Option.

    Zumal Gäste, die die im Grand Urlaub machten jeden Abend in der Hauptbar des IB zu finden waren und nachmittags an der IB Strandbar ,erkennbar am Armband.

    Warum nur?

    Zielexperte (ohne Sterne) Iberostar Bavaro
  • Snow32
    Dabei seit: 1347408000000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1399569825000

    Hallo,

    wir reisen ins Hotel Iberostar Bavaro. Meine frage ist ob jemand die E-Mail Adresse hat zwecks Zimmerwunsch?

    Gebucht haben wir eine JS mit Meerblick gibt es da Unterschiede?

    LG

  • weena
    Dabei seit: 1092182400000
    Beiträge: 98
    geschrieben 1400011739000

    Ich bin ja auch ein sehr sehr geduldiger Mensch ,aber wenn die Antwort 2 Seiten vorher steht, frage ich mich langsam ,warum Leute sich nicht die Mühe machen das Forum zu lesen.Tut mir leid, aber irgendwann ist es mal gut mit Hilfestellung zu immer den gleichen Fragen, alles wurde schon zigmal beantwortet auf den vergangenen Seiten.

    weena

    Zielexperte (ohne Sterne) Iberostar Bavaro
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!