• herbmima
    Dabei seit: 1194652800000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1436945619000

    Habe mal 2 Bilder vom Bavaro Strand bei VIK Hotel Arena Blanca reingesetzt damit mal sieht von was man hier eigendlich redet. Die Algen sind nicht nur am Strand sondern auch noch im Meer so breit wie der Streifen am Strand so ungefähr ist auch der Streifen noch im Meer. Ich dachte auch zuerst ist ja nur Grünzeug was solls da geh ich mal so locker rein, obwohl ich von anderen Urlauber gewarnt worden bin mich im Grüngürtel aufzuhalten bis ich eines bessern belehrt worden bin. Aber wer trotzdem rein will meinen Segen hat er.

  • mao3
    Dabei seit: 1116028800000
    Beiträge: 372
    geschrieben 1436953236000

    @sandokan

    Oh je, wenn du an Donnerstagnachmittag eine Familie mit missmutigen Gesicht am Strand vom Vista Sol siehst, sind wir das :-(

  • regent0
    Dabei seit: 1182211200000
    Beiträge: 923
    geschrieben 1436953616000

    Das sieht auf den Bildern recht übel aus. Habe ich bisher noch nie so gesehen und kann nachvollziehen das es schon mehr als nur unangenehm ist. :shock1:

    Im Juni 2015 ist in den Hotelbewertung nichts gravierendes zu lesen, in der ersten vom Juli nimmt diese Problematik jedoch einen alles überragenden Platz ein.

    Dann kann ich für alle momentan anwesenden nur hoffen das es sich um ein temporäres Problem handelt. :kuesse:

    Wilfried

    °° Lache niemanden aus, der einen Schritt zurück geht. Bedenke immer, er könnte auch Anlauf nehmen. °°
  • Fiesta48
    Dabei seit: 1204416000000
    Beiträge: 91
    geschrieben 1436955265000

    Ich hoffe das Zeug ist bis November 2015 nicht mehr da.

    Vom 23.05.16 - 01.06.16 Apolamare Hanioti ( Chalkidiki ) und vom 26.08.16 - 02.09.16 Amarac ( Cala Millor )
  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1436963484000

    @'Fiesta48' sagte:

    @enzianmaedchen

    Du weisst auch alles besser

    Und außerdem ist es kein Seegras es handelt sich hier um Braunalgen , die sehr gut für die Gesundheit sind

    Wie jetzt, zu gesund?

  • fraenni
    Dabei seit: 1192924800000
    Beiträge: 7895
    geschrieben 1436967176000

    Vllt. mal ganz interessant zur allgem. Info dieser Bericht "Dominikanische Republik: Informationen über Braunalgen in der Karibik."

    Quelle: DomRep Total

    "Hinterfotzig" finde ich dann u.a. das Bild Hotel-Strand (Reisezeit: keine Angaben, hochgeladen 17.06.15 vom Anbieter) und dagegen das Bild "Seegras jeden Tag neu" (Reisezeit: Juni 15, hochgeladen 09.07.15 von Urlauber) :shock1:

    "Indem man über andere schlecht redet, macht man sich selber nicht besser." (Chin. Sprichwort)
  • saleti
    Dabei seit: 1315353600000
    Beiträge: 79
    geschrieben 1436983140000

    :shock1: :shock: holy shit :shock: :shock:   das wird ja immer schlimmer, 1-2 Tage hatten wir auch derart Seegras/Algen whatever (im Januar), aber das nimmt ja wahnsinnige Ausmaße an. Im Wasser waren auch viele Algen (allerdings nur am Anfang), da war es etwas eklig rein zu gehen und ich hatte einen fiesen Ausschlag am Schien-Bein, ich wusste bislang nicht was war, aber jetzt habe ich eine Vermutung. Irgendwie habe ich auch das Gefühl, dass die Dominikaner damit lange zu kämpfen haben :( (dauert ja nun auch schon eine Zeit), an der Südküste ist es nicht so schlimm? Wir planen aktuell unseren nächsten Urlaub im Februar, bislang waren wir immer an der Ostküste, aber die Zustände würde uns wirklich die Urlaubsfreude trüben, daher wäre ich schon geneigt, dieses Mal tatsächlich die Südküste ins Auge zu fassen.

  • Sandokan
    Dabei seit: 1097798400000
    Beiträge: 189
    geschrieben 1437005562000

    Heute nachmittag konnte man beobachten, wie grosse Mengen Grünzeug Richtung Strand trieben. Die Hotels bemühen sich, den Strand per Hand zu reinigen, was aber ohne den Einsatz grösserer Maschinen nicht zu schaffen ist. Es trifft aber auch die Dominikaner: da es für die Touristen schwierig ist, spazieren zu gehen, setzen die Händler z. B. in Cortecito am Strand kaum noch was um. Und in Cortecito liegt das Grün sehr hoch und stinkt gewaltig.

  • Rocky845
    Dabei seit: 1437004800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1437030415000

    Hallo zusammen, habe gestern Abend einen Anruf von Tui erhalten, das ich umbuchen soll da aktuell aufgrund der Algen kein Baden im Meer möglich sei. Sehr ärgerlich, da schon übermorgen der Flieger geht und ich auch schon Sitzplätze reserviert hab. Alles sehr, sehr ärgerlich... Hab keine Ahnung wohin ich umbuchen soll, was ist denn vergleichbar? Oder soll ichs doch riskieren? Ohhh mann, bin ratlos.... :(

  • herbmima
    Dabei seit: 1194652800000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1437043024000

    Hallo Rocky845 sei doch froh das Dich dein Reiseveranstalter informiert hat und Dir die Möglichkeit gibt umzubuchen mein Reiseveranstalter ITS tat dies nicht obwohl er auch schon gewußte  wie der Strand beschafen ist.

    Mein Reisetipp fliege in den Mittelmeerraum oder wenn es schon die DR sein muss dann reise nach Bayahibe letzte Woche war noch fast nicht am Strand zu merken.

    Sitzplätze im Flieger kannst Du immer noch reservieren das ist das wenigste.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!