• pursche
    Dabei seit: 1185408000000
    Beiträge: 689
    geschrieben 1212069103000

    @juanito

    Sorry, kann ich nichtmal beantworten (Wechselkurs im Supermarkt). Aber wenn ich bei den paar Sachen, die ich dort kaufe, dann ein wenig Verlust im Wert eines Kaugummis machen sollte(?), ist´s mir wirklich scheissegal! So nötig hab ich´s nicht!

    Für mich ist- und bleibt in der Dom Rep der Dollar das bequemste Zahlungsmittel! Aber jeder, wie er will...

    MFG

  • jako51975
    Dabei seit: 1188864000000
    Beiträge: 293
    gesperrt
    geschrieben 1212089508000

    Immer dann, wenn ich AI-Urlaub gebucht habe, belaufen sich meine Aufenthalte in einem Supermarkt gegen Null. Man bekommt ja eigentlich im Hotel alles. Wenn man dann mal ein paar Cent mehr bezahlt, sei es dem Supermarkt gegönnt.....

  • stier1205
    Dabei seit: 1087603200000
    Beiträge: 357
    geschrieben 1212175065000

    @ Jako

    das sind nicht nur ein paar Cent die man mehr bezahlt im Hotel sondern einige Dollars. Daher lohnt sich ein Supermarkt sehr wohl.

    Man muß sein Geld ja nicht unnötig zum Fenster raus werfen.

    Lg Ole

  • jako51975
    Dabei seit: 1188864000000
    Beiträge: 293
    gesperrt
    geschrieben 1212236686000

    @ Stier1205

    Was kaufst du denn groß im Supermarkt ein??? Es gibt doch alles im Hotel (zumindest was das Essen und Trinken angeht)

  • stier1205
    Dabei seit: 1087603200000
    Beiträge: 357
    geschrieben 1212261742000

    @Jako

    z.b Rum,Zigaretten oder ein paar Naschsachen. Sowas ist schon deutlich günstiger als im Hotelshop.

    Allerdings kommt es natürlich auch darauf an wo sich der nächste Supermarkt befindet. In Punta Cana muß man ja erst nach Cortecito.

    Ich hab die letzten Jahre immer in der Nähe von Cortecito gewohnt und von daher bin ich immer zum Supermarkt gegangen.

    Lg Ole

  • jako51975
    Dabei seit: 1188864000000
    Beiträge: 293
    gesperrt
    geschrieben 1212323725000

    Klar, wenn man den Supermarkt mit dem Hotelshop vergleicht, ist es in der Tat günstiger. Ich meinte damit eher, dass man als AI-Urlauber (wenn man denn einer ist) solche Sachen wie Rum etc. auch ja umsonst im Hotel bekommt. Zigaretten kaufe ich mir immer im Flieger, da weiß man wenigstens, was man da bekommt.

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12723
    geschrieben 1212324169000

    Klar,- der Tabak in der DomRep is ja auch soo schlecht :(

    Deswegen hat auch der Zigarren-Papst- Zino Davidoff (zu Lebzeiten) von Kuba nach der DomRep wg. Einkaufs gewechselt. :laughing:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • jako51975
    Dabei seit: 1188864000000
    Beiträge: 293
    gesperrt
    geschrieben 1212392347000

    Der Mensch ist halt ein Gewohnheitstier..... ;)

  • Schängel111
    Dabei seit: 1203033600000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1213954021000

    Hallo zusammen,

    wir haben im Juli für 2 Wochen im Bahia Estela Caribe (AI-Urlaub) gebucht.

    Ich habe hier schon gelesen, dass man vieles in US-$ bezahlen kann. Wie ist es denn z.B. mit Angeboten vor Ort, wie Ausflügen, etc. Sind dort die Preise nur in Pesos und US-$ oder auch in € angegeben? Gibt es ggf. Unterschiede, bzw. anders ausgedrückt: sind z.B. Ausflüge in US-$ generell günstiger als in Pesos / €? Beispiel: ein Bootsausflug ist zu 100,- $ oder 90 € zu haben. Da würde ich doch lieber in US-$ bezahlen...

    Wieviel Bargeld würdet ihr generell raten mitzunehmen? Wir benötigen das Geld lediglich für Ausflüge, kleine Souveniers, Postkarten und Trinkgelder.

    Kann man im Hotel oder in der Nähe des Hotels Bargeld per EC-Karte, bzw. Kreditkarte ziehen?

    Fragen über Fragen...

    Danke schonmal für eure Hilfe!

    Grüße von Rhein und Mosel,

    Andreas.

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1213955807000

    @Schängel

    bei Ausflugsmöglichkeiten gibt es verschiedene Anbieter, auch zu verschiedenen Preisen. In US $ kann man egentlich immer bezahlen. Die Preise vor Ort sind i. d. R. auch in US $ angegeben. Bezahlen kann Du diese entweder in Bar oder per Kreditkarte. Über die Menge bzgl. mitnehmen von Geld ist das immer so eine Ansichtssache, wieviel jeder braucht. Wir haben immer eine Kreditkarte für den Notfall dabei u. sonst Travelercheques. Ist uns am sichersten. Aber bei vielen Leuten Ansichtssache. Bzgl. der Menge muß das jeder für sich wissen, wieviel Ausflüge er plant u. was er alles kaufen mag. Ein Ausflug kostet i. d. R. zwischen 50 u. 200 Dollar (je nach dem was man machen möchte u.wo man bucht). Da kann sich dann jeder ausrechnen, wieviel er an Geld etwa mitnimmt, genauso hinzugerechnet Geld für Souveniers, Karten u. Trinkgeld. Beachten sollte man auch noch, daß man noch Geld dabei hat für evtl. Arztbesuche, da man diese in Vorkasse treten muß.

    Wie es in Bahia mit den Geldautomaten ist weißl ich nicht, jedoch in Punta Cana gibt es diese sehr wenig (ob EC-Karte überhaubt dort geht weiß ich nicht). Daher die Kreditkarte oder TC.

    LG

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!