• soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1306339049000

    "una Bomba" besteht aus Cola,Soda,Limone u.Salz...nicht gerade lecker,aber sie hilft

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • corbelinchen
    Dabei seit: 1296345600000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1306346776000

    wir sind am samstag nach 2 wochen domrep wieder zuhause angekommen... hatten den ganzen urlaub über keine schwierigkeiten mit dem magen, gott sei dank!

     

    allerdings ging es bei mir letzten freitag (also am abflugtag) mit magenkrämpfen und durchfall los und quält mich noch immer :?

    würd jetzt aber nicht behaupten, dass es vom essen dort kommt, hab mir wohl eher auf dem flughafen was geholt...

     

    genieß den urlaub, ist sooo schön und sind mit einem lachenden und weinenden auge nach hause geflogen.

     

  • Nicki1970
    Dabei seit: 1241049600000
    Beiträge: 91
    geschrieben 1306419984000

    Glaube ich Dir .... ich freue mich auch schon wahnsinnig !

    Soll halt alles so gut wie möglich organisiert sein ... ! Kann ja nicht schaden sich vorher über alles gut zu informieren !  ;)   :D

    Royal Side Palace, Evrenseki, Mai 2018 IC Green Palace, Lara/Kundu, Oktober 2018
  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1306449532000

    @Nicki

    mach Dir bitte keinen Sorgen ums Essen...egal wo im Hotel wie auch auf den organisierten Ausflügen ist die Verköstigung Touristen gerecht.... Pommes,Reis,Hühnchen,Fleisch, Bohnen,Salat ect. gibt es fast immer auserhalb, das einheimische Essen wird kaum gereicht....

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • servas
    Dabei seit: 1179878400000
    Beiträge: 101
    geschrieben 1306496527000

    Hi,

    Ich habe mir angewöhnt bei Reisen immer mit Bioflorin oder ähnlichem vorzusorgen....Das nehme ich einfach schon ein zwei Tage vor der Reise und während de Reise so ca jeden 2.tag, wann immer ich halt daran denke. Die enthaltenen Bakterien bauen den Darm auf und schaden gar nicht. Im Gegenteil, unterstützen eine gesunde Darmflora. Und das es funktioniert hab ich schon mehrmals bewiesen bekommen.....nämlich als meine Reisebegleiter plötzlich durch Magen Darmbeschwerden ein paar Tage w.o geben mussten und ich superfit war, und das bei dem gleichen Essen und Trinken. Es ist natürlich keine GArantie aber ich bin davon überzeugt dass man sich so schon vor unliebsamen Überraschungen schützen kann bzw einfach Vorbeugt. Frag am besten in der Apotheke nach welches Pulver/Kapseln sie empfehlen können zur Unterstützung der Darmflora.

    Wünsch die einen schönen URlaub

    Liebe Grüße,

    Raphaela

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!