2 Freunde 16 Tage Dom. Rep. Erholen, Party und gut Essen/Trinken

  • Maren BaWü
    Dabei seit: 1335744000000
    Beiträge: 837
    geschrieben 1422437114000

    Jetzt alles als Pauschal buchen.

    Günstiger werden die zwei Hotel Barcelo der Palladium als Super Last Minute oder als Individualbuchung nicht mehr.

    So wenig wie die zwei Hotels aktuell kosten haben wir es noch nie gebucht zu dieser Jahreszeit.

  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1422477245000

    gery78

    ... oder eben so ein Super last minute Ding wo man auch noch binnen 72 Stunden buchen und bezahlen kann.

    Wie schon geschrieben,es gibt kein last oder Super last minute mehr.....und solltet Ihr auf ein Flugschnäppchen stossen dann schaut euch den Flug genau an.

    Und wer auf den letzten Drücker bucht,muss mit dem zufrieden sein was der Markt noch hergibt......

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1422572230000

    Ich habe mir jetzt mal das RST vom 3.-20.3. angeschaut, pauschal und individuell ab MUC. Das preiswerteste Angebot pauschal war über Bucher, 2644€, Flug mit Air France mit Zwichenlandung in Paris, aber durchaus gute Flugzeiten. Individuell mit dem von ihm genannten AB Nonstopflug für 615€ kommt er auf 2545€, plus Transfer, was kostet das Taxi 30 Us$?, sagen wir also 2575€. Nicht viel Ersparnis, aber immerhin den Wunschflug plus Privattransfer. Die Pauschalangebote von Neckermann und Thomas Cook sollte man überprüfen, stehen dort auch mit 25xx, aber wenn man sie überprüft sind sie bei knapp 3100€ :?

  • minotaur
    Dabei seit: 1254268800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1424659855000

    Hallo zusammen,

    wollte endlich mal wieder ein Feedback geben, nicht dass Ihr denkt ich melde mich nicht mehr :-)))

    Habe vor kurzem die Flüge gebucht. Sind tatsächlich nochmals ein wenig günstiger geworden. Direktflug von München hat es pro Nase jetzt 606,-€ gekostet.

    Da kann man nicht meckern.

    Diese Woche werden wir im Reisebüro meines Vertrauens jetzt das Hotel buchen.

    Ich hatte ganz vergessen, dass ich ja einen Bekannten habe der ein Reisebüro hat und mir immer 10% Rabatt zu den im Internet gefundenen Angeboten geben kann. Gut, dass mir das noch eingefallen ist, denn somit ist es auch egal, dass wir erst so kurzfristig einbuchen und bekommen dann immernoch einen guten Preis.

    Im Rennen sind nach wie vor folgende Hotels:

    - Das von euch so hochgelobte The Royal Suites Turquesa by Palladium

    Da passt eigentlich alles. Die Lage, die Bewertungen, der Buttlerservice und das P/L. Meine einzige Sorge ist, dass es da schon fast zu ruhig ist und nur Pärchen und Rentner sind.

    Alternativ wären ja die rund 300,-€ günstigeren Grand Palladium noch ein Thema, aber dafür hat man dann wieder Kinder im Hotel und von den Bewertungen sind die ja auch nicht so gut und wie Ihr geschrieben habt, gibt es Unterschiede bei den A la card Restaurants am Abend, Safe und WLAN etc. und daran wollen wir eigentlich nicht sparen.

    Wäre wohl nur eine Notlösung, falls es das RST nicht mehr gegeben hätte, was ja zum Glück nicht der Fall ist.

    - Das Iberostar Hotel Bavaro

    Das hat 3x soviele Bewertungen und sogar einen Award gewonnen (war schon oft in Award Hotels und bin noch nie enttäucht worden). Die Lage ist lt. Karte auch noch ganz akzeptabel und vom Gefühl her sind da wohl eher mehr junge Leute und auch Freunde und Singles eher anzutreffen. Wohl aber auch sehr viele Spring Breaker und durch die Größe kann es am Buffet wohl auch sehr eng und hektisch werden?

    Nachdem das unsere beiden Top Favoriten sind, wäre es toll wenn ihr vielleicht dazu noch ein paar Pro's und Contra's dazu sagen könntet.

    Das Larimar ist ja bereits ausgebucht und kommt nicht mehr in Frage und die Barcelo und Riu Hotels sind einfach zu weit außerhalb. Schließlich wollen wir nicht nur in der Anlage abhängen, wie bereits geschrieben.

    Demnach wird sich unser Fokus ganz auf das RST oder das IHB richten.

    Wo denkt ihr haben wir mehr fun und treffen insgesamt die bessere Wahl?

    So langsam steigt die Vorfreude und wir sehen uns endlich nach Wärme und Meer, um dem kalten Dreckswetter hier endlich entfliehen zu können.

    Cu

  • gery78
    Dabei seit: 1171238400000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1424660945000

    Nicht verwirren lassen, das war mein 2. Account, da ich temporär die Login Daten vergessen hatte.

    Ist halt doch schon spät :-)))))))))))))))))

  • Maren BaWü
    Dabei seit: 1335744000000
    Beiträge: 837
    geschrieben 1424673260000

    Ich war schon in beiden Hotels und würde an eurer Stelle beim RST bleiben.

    Das Iberostar ist schön aber nicht so vielfältig wie das Palladium.

    Zudem besserer Strand und KEINE Kinder.

    Im Iberostar hast du mittlerweile sehr viele Kinder, da kannst du dich dann auch in einem der Palladiums einbuchen und dir den Mehrpreis für das Iberostar sparen.

    RST einfach unschlagbar für den Preis.

  • Brazi
    Dabei seit: 1304294400000
    Beiträge: 352
    geschrieben 1424673503000

    Wegen der Sorge dass der Alterschnitt im RST zu hoch wäre. Ihr könnt ja die anderen Palladiums mitnutzen.

    Zur "Not" könnt ihr ja den Tag im Palladium Bavaro, Punta Cana oder Palace verbringen und eure Mahlzeiten im Royal Suites einnehmen.

    Als ich im RST war waren gerade sehr viele "jüngere" Leute dort. Sogar viele aus Deutschland und der Schweiz. Ob dass nun Zufall war oder nicht kann ich aber auch nicht sagen

    10.09.16 - 12.09.16 Riu Bachata/ 12.09.16 - 19.09.16 Santo Domingo/ 19.09.16 - 01.10.16 Riu Bachata
  • nightnurse79
    Dabei seit: 1201478400000
    Beiträge: 673
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1424684543000

    Ich würde auch die Royal Suites bevorzugen, - das ganze ist ja eine Anlage. Ihr habt also bessere Zimmer und mehr Service UND die Gäste von den anderen drei Palladiums. 

    .... und die viel bessere Lage.

    Auf dem Plan mag es nicht so aussehen, aber das Iberostar ist nicht gerade zentral. Zu Fuss ist da nichts erreichbar.

    Pfingsten 2019: Palladium Palace SwimmUpSuite
  • gery78
    Dabei seit: 1171238400000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1424711921000

    Hallo,

    Danke für die Hinweise.

    Das hat die Wahl jetzt doch einfach gemacht.

    Habe jetzt für 1700,-€ pro Nase ein Meerblickzimmer über das Reisebüro bekommen. Zusammen mit Flug sind wir dann bei 2300,-€ pro Kopf ich denke das ist ein gutes Angebot auf die Schnelle.

    So, jetzt kann ich endlich abschalten und mich auf den Urlaub freuen.

    Ganz lieben Dank an Alle, die mir mit guten Infos und Tipps weitergeholfen haben.

    Vielleicht eine Frage noch: Über wen und von wo aus würdet ihr Ausflüge buchen?

    Ist hier zufällig jemand im gennanten Zeitraum im Hotel oder in der Nähe, dass man sich mal auf ein Presidente treffen könnte.

    Wer sonst noch einen Tipp oder eine Empfehlung hat, immer her damit. :-))))

    Cu

  • nightnurse79
    Dabei seit: 1201478400000
    Beiträge: 673
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1424718948000

    Der Preis ist ok, denk ich!

    Wegen der Ausflüge, google mal nach RH-Tours oder nach Seavis.

    Das sind zwei kleinere Agenturen, die sehr schöne, individuellere Ausflüge machen als die großen Veranstalter.

    Empfehlenswert sind auf alle Fälle Saona und eine Land-und-Leute-Tour.

    Pfingsten 2019: Palladium Palace SwimmUpSuite
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!