• Crooki
    Dabei seit: 1438646400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1438723006000

    Hallo liebe Leute,

    ich und meine Freundin möchten gerne zum ersten Mal in die Dom.-Rep. fliegen und bräuchten eure Hilfe. Ich möchte leider nicht die gesamten 44 Seiten durchstöbern, daher hoffe ich auf kurze prägnante Infos/Tipps von euch :p

    Kurz die key-facts:

    -Zeitraum: Jan./Feb. 16

    -Dauer: ca. 14 Tage

    -Budget: max. 2000€ p.P.

    - Kein Partyhotel, möglichst schöner/sauberer Strand, evtl. auch Möglichkeiten für Ausflüge, gutes Essen...

    Ich habe von einem Bekannten 2 Hotels empfohlen bekommen und würde gerne eure Meinung/Erfahrungen dazu wissen.

    1.IBEROSTAR Hotel Costa Dorada

    2. Grand Bahia Principe El Portillo

     

    Falls ihr noch andere top Hotels mit guten Erfahrungen zur Hand habt, würde ich mich sehr freuen.

    Vielen Dank schon mal :)

  • domrepfan1995
    Dabei seit: 1352764800000
    Beiträge: 538
    geschrieben 1438759331000

    Ich fliege im November wieder ins Iberostar Costa Dorada und Ausflüge buche ich bei Extra-Tours Sosua. Ins Iberostar Costa Dorada flieg ich nun zum 4. Mal. Weitere Fragen beantworte ich gerne.

  • daggy1
    Dabei seit: 1222732800000
    Beiträge: 1189
    geschrieben 1438820572000

    Willkommen im Forum @Crooki!

    Deine Frage ist nicht pauschal zu beantworten, denn Costa Dorada und Las Terrenas/Samana unterscheiden sich schon sehr.

    Die Costa Dorada punktet mit kurzen Transferzeiten und ihrer Nähe zu Puerto Plata. Touristisch sehr gut erschlossen ;) .

    Nach Samana bist du lange unterwegs, mindestens 3,5 Stunden, erlebst dafür vor Ort noch traumhafte Landschaft/Strände & Menschen/Karibik pur. Und ab rund Mitte Januar fährt Kim Beddall für Walausflüge ab Samana - mehr Info unter http://whalesamana.com/

     

    Das GBP El Portillo kann ich empfehlen, das Iberostar Costa Dorada kenne ich nicht.

    Wollt Ihr mehr Natur? Oder eher Stadt und Tourismus? Welches Hotel gefällt Euch denn lt. Bewertungen besser? Preis-/Leistung?

    Sorry, diese Wahl kann Euch imho niemand abnehmen.

    LG

    Dagmar

  • gemeinsam_in_den_urlaub
    Dabei seit: 1338940800000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1438820787000

    Hallo Zusammen!!!

    Wir reisen in 4 Tagen nach Puerto plata ins Riu Merenegue Hotel.

    Ich hätte da noch zwei Fragen.

    Währug:

    Welche Währung ist besser mit zunehmen, oder direkt vor Ort zuwechslen?

    Wie war der Wehselkurs im Hotel für $ und Peso gewesen?

    Ausflüge:

    Was würden Sie uns empfehlen?

    Was koste die Ausflüge pro Person?

    Für unsere zwei Kinder wäre Ocean World interessant und ist ja direkt in der Nähe.

    Sonst würden wir auh gerne ins Landinnere fahren.

    Über eine schnelle Antwort wäre ich dankbar.

    LG

    Regina Werwein

     c

  • domrepfan1995
    Dabei seit: 1352764800000
    Beiträge: 538
    geschrieben 1438846240000

    Hallo, für Ausflüge kann ich Extra-Tours Sosua sehr empfehlen. Ist ein Deutscher, der vor ca. 20 Jahren dorthin ausgewandert ist. Er bietet Ausflüge in Gruppen bis 8 Personen an und immer nur deutschsprachige Gruppen. Auf der Homepage seht man das Ausflugsprogramm und die Preise. Man kann auch in Euro bezahlen, wird dann von Dolar auf Euro tagesaktuell umgerechnet. Ansonsten würde ich als Trinkgeld ein Dollarscheine mitnehmen und für die Einreisegebühr (10 Dollar), 2 fünf Dollarscheine. Ansonsten wenn ihr mehr einkaufen wollt, nehmen sie auch außerhalb der Hotels Dollar oder man wechselt halt Euro in Dom. Peso. In den Hotels werden auch Euro genommen. Bei Fragen, auch bitte PN

  • Yannik97
    Dabei seit: 1158969600000
    Beiträge: 264
    geschrieben 1438990834000

    Überflüssiges Zitat entfernt!

    @Crooki

    Wie wär`s denn mit dem Süden, dort ist das Karibische Meer. Ich kann euch das Catalonia Gran Dominicus sehr empfehlen (waren 2x dort und gehen nächstes Jahr wieder). Wunderbarer Strand mit vielen Palmen und herrlich  blaues Meer.

    Ausflüge von hier nach Saona ideal.

    Gruß Torsten

    SuperBayern-Mia san Mia
  • vladi57
    Dabei seit: 1200096000000
    Beiträge: 1398
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1441895814000

    @ Michaela  :D

    06. - 25. Dez. 2016 Dominikanische Republik, Hotel Punta Cana Princess
  • layla2
    Dabei seit: 1123632000000
    Beiträge: 1904
    geschrieben 1448564738000

    Hallo,

    bin noch unsicher ob Dom. Rep das richtige Reiseland für uns ist.

    Reisezeitraum dachte ich an Februar. Wir sind keine AI Urlauber und ich will raus aus dem Hotel. Nur am Pool zu hocken ist mir eindeutich zu langweilig.

    Wir waren bis jetzt in mehren asiatischen Ländern unterwegs und immer nur mit ÜN mit Frühstück. Ich mags da zu essen wo die Einheimischen essen, jeden Tag was anderes Probieren, keine Strände wo Liege an Liege steht.

    Frage mich auch ob 14 Tage möglicherweise zu lang sind? Möchte baden, schnorcheln, 2-3 Ausflüge machen, abends rausgehen bummeln auf einen Cocktail.

    Dachte an Cabarete. Wäre das was für uns?

    Könnt ihr mir vielleicht was zu den Preisen in Restaurants sagen und alkoholische Getränke? Kann man Ausflüge mehr oder weniger nur bei einer Agentur buchen oder auch einfach zu einem Taxifahrer gehen und sagen da und dorthin und eine Tagespauschale ausmachen?

    Danke

  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1448567136000

    In Cabarete findest Du alles,ob AI Anlage oder auch private Ünterkünfte....

    Persönlich würde ich aber eine Pauschalreise mit AI empfehlen,dann ist der Grundbedarf auf jeden Fall abgedeckt....ausgehen ist dort überhaupt kein Problem,Aüsflüge würde ich vor Ort oder von hier aus buchen,schaue Dir mal Extra Tours an.....die sind Deutschsprachig und mit max 8 Personen unterwegs.

    Edit: Cabarete ist nicht billig,an der Promenade wie auch an der Hauptstrasse wo sich die Bars/Restaurants befinden sind die Preise "Touristisch angepasst" bei den Einheimischen Bars/Restaurants sieht das natürlich ganz anders aus.....dort ist dann Dominicanoepanol oder halt Improvisation angesagt   ;)

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • layla2
    Dabei seit: 1123632000000
    Beiträge: 1904
    geschrieben 1448617260000

    Ich habe nur kurz mal nach einer Pauschalreise geschaut bis jetzt und da hat mich gestört, dass man genau in diese billig Bomber gesteckt wird. ala Sunexpress, Condor und mit komischen Zeiten, Umsteigen....

    Außerdem wenn ich nicht in der Anlage ständig essen möchte bezahl ich ja trotzdem dafür ob ich da jetzt esse oder nicht. Und muss dann nochmal extra draußen bezahlen. Dann hockt man halt doch wieder nur beim Hotel rum.

    Sind die touristischen Preise für Europäer noch immer günstig oder schon ähnlich wie bei uns? Was zahlt man so für 1 Bier, 1 Cocktail?

    Habe jetzt nochmal nach Pauschalreise gesucht ab München, Flüge wären da i.O. Aber AI Hotels bekomm ich in Cabarete nur 2 angezeigt, also hier bei HC.

    Hotel Viva Wyndham Tangerine

    Hotel Celuisma Cabarete

    Wobei das 2 nicht besonders gut bewertet ist.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!