• ENIGMA13
    Dabei seit: 1291593600000
    Beiträge: 2492
    gesperrt
    geschrieben 1345015194000

    So eine Reise mit den Ausflügen würde ich im Nov.-Dez. 2012 für das Budget gerne buchen.Ich finde leider keine,immer nur die Andern :disappointed: .

  • Shnu
    Dabei seit: 1344816000000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1345031882000

    Hey dadd1,

    vielen Dank für deinen tollen beitrag.

    Jetzt hast du mir Bayahibe doch nochmal sehr shcmackhaft gemacht.

    Die Hotelstrände sehen dort wirklich nochmal besser (Karibischer) aus als im Norden Samanas. Ausflugsmöglichkeiten scheints auch hier zu genüge geben. Selbst auf die Wale muss man auch hier verzichten, da man beim Andy auch eine Tour zur Walbesichtigung buchen kann. (Allerdings kostet das dann 100€ p.P laut seiner Seite)

    Wie muss man sich so ein Urlaub in Bayahibe denn vorstellen? Man hat also einen Traumhaften Hotelstrand, aber um mal in einen kleinen Ort zu kommen muss man sich dann Taxis/Busse nehmen? Was kostet dann so eine Fahrt? Oder sind diese auch gut zu Fuß zu erreichen? Wie gesagt wollen wir so 3-4 Ausflüge unternehmen und den Rest der Zeit im Hotelort bleiben, aber auch nicht den ganzen Tag am Strand liegen, daher wäre es schön wenn man in der nähe einen ort zum bummeln hat.

    Kann man auch Abends, wenn es dunkel ist in diese Orte reinfahren um z.B ein Cocktail zu trinken etc. oder ist dies schon wieder zu gefährlich?

    Dom Rep gefällt mir ja schon sehr gut, aber ich habe momentan noch die Befürchtung (egal ob Bayahibe oder Samana), dass wir uns später ein wenig im Hotel gefangen fühlen werden, wenn man bis auf die Ausflüge überhaupt nicht die Anlage verlassen kann.

  • Transpirator1973
    Dabei seit: 1121990400000
    Beiträge: 1116
    geschrieben 1345033907000

    bevor ich was falsches schreibe...ich war noch nie in Bayahibe sondern immer nur in Punta Cana und da ist der Strand halt extremst lang im Vergleich zu Bayahibe.

    Wie es mit den anderen Hotels in Punta Cana ist das weiss ich nicht aber bei Iberostar ist die Disco ausshliesslich für Gäste des Hotels.Ist wohl im RIU Hotel "Pacha" anders.

    Als ich vor ca 15 Jahren im Norden (Cabarete) in einer öffentlichen Disco war,da musste man sich förmlich gegen die Mädels wehren wenn man ihre Dienste oder was auch immer nicht in Anspruch nehmen wollte weil die sehr aufdringlich waren

    wenn man es mit Menschen zu tun hat gibts keine Logik
  • felixsusi
    Dabei seit: 1115769600000
    Beiträge: 737
    geschrieben 1345038290000

    Mein Urlaub in Bayahibe ist zwar schon ein paar Jahre her, waren damals im Viva Dominicus Palace. Da gab es vorm Hotel schon einige kleine Restaurants und Geschäfte. In den Ort selbst fuhren wir mit dem Taxi. Wir waren abends unterwegs, haben im Ort Souverniers eingekauft und waren - trotz AI im Hotel - lecker Hummer essen.  Bayahibe hat mir persönlich am besten gefallen, gefolgt von Samana und dann erst Punta Cana.

    Shnu, interessiert Du Dich nicht auch für Thailand? Ich persönlich ziehe Thailand der Dominikanischen Republik allemal vor. :D

    Man reist nicht nur um anzukommen, sondern vor allem, um unterwegs zu sein. Velden/Wörther See 08.8.-15.8.2018, Budapest 9.-13.10.2018, Khao Lak 31.12.2018 - 27.02.2019
  • pursche
    Dabei seit: 1185408000000
    Beiträge: 689
    geschrieben 1345039228000

    Den letzten Satz von felixsusi würde ich ebenfalls kommentarlos unterschreiben ;)

  • Shnu
    Dabei seit: 1344816000000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1345040582000

    Ich lese schon die ganze Zeit Bewertungen und Kommentare wie ein Blöder, aber so langsam fügt sich das Puzzle zusammen. Ich denke mal mit Bayahibe oder Samana kommen wir unseren Wünschen schon sehr nah.

    @Felixsusi

    ja stimmt, ich schaue mit dem anderem Auge auch noch nach Thailand / Koh Samui. Ich werde auch  nachher mal ins Reisebüro fahren und mich dort nochmal zu beiden Ländern informieren lassen, vorallem was die Flugverbindungen angeht. Koh Samui ist leider meist erst mit 2 Zwischenstops zu erreichen (Bei den Pauschalreisen) bzw. sonst nur ab Frankfurter/Münchner Bahnhof mit Direktflug nach Bangkok. Frankfurt/München ist mir aber ein bisschen zu weit von Oldenburg aus. Momentan tendiere ich doch ein wenig mehr zu Dom Rep, da für so ein Junges und noch Reiseunerfahrenes Paar wie uns Dom Rep wohl etwas einfacher zu erreichen ist. (Bitte nicht hauen jetzt :p   )

  • Yodalein
    Dabei seit: 1342483200000
    Beiträge: 74
    geschrieben 1345040984000

    Mein Mann und ich ziehen auch Thailand der Dom. Rep. vor. Wenn man aber noch nirgends von Beidem, war muß man sich erst einmal ein eigenes Bild machen, bei euch kann es ja ganz anders sein.

    Wir zum Beispiel gehen Abends nach dem Abendessen gerne raus aus dem Hotel, an der Strandpromenade entlangbummeln, dabei in Geschäfte gucken und hier und da was leckeres trinken.

    Und das gefällt uns in Punta Cana gar nicht, sicher man kann Abends aus dem Hotel raus und Kneipen gibts da auch, aber das ist nicht das was man von anderen Urlaubsdestinationen kennt, wo es Abends brummt ;) auf den Strandpromenaden. Urlauber sind doch da nach dem Abendessen fast alle nur in ihren Hotels zu treffen, draußen findet man da doch kaum wem. Wir fühlen uns da in der Hotelwelt immer ziemlich gefangen, man kann eigentlich nur Ausflüge buchen wenn man raus möchte, wenn man die diversen Ausflüge mal alle mitgemacht hat dann reichts erst mal . Der Strand ist allerdings ein Traum und das Wasser tatsächlich wie vom Foto, aber wir zumindest wolln nicht von Morgens bis Abends 14 Tage lang am Strand abhängen. Für uns persönlich ist Thailand perfekter.

    LG Kerstin

  • Shnu
    Dabei seit: 1344816000000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1345042161000

    Yodalein:

    Wir fühlen uns da in der Hotelwelt immer ziemlich gefangen, man kann eigentlich nur Ausflüge buchen wenn man raus möchte, wenn man die diversen Ausflüge mal alle mitgemacht hat dann reichts erst mal . Der Strand ist allerdings ein Traum und das Wasser tatsächlich wie vom Foto, aber wir zumindest wolln nicht von Morgens bis Abends 14 Tage lang am Strand abhängen. Für uns persönlich ist Thailand perfekter.

    LG Kerstin

    Genau dieser Absatz spiegelt zur Zeit auch noch meine Sorge bezüglich Dom Rep wieder. Allerdings wart ihr auch auf Punta Cana. Auf Samana bzw Bayahibe soll das ja laut en Kommentaren nicht ganz so schlimm sein. Da kann man auch außerhalb des Hotels bisschem Rumlaufen und kleinere Orte besichtigen. Eine Touristische Strandpromenade mit viel Aktion, Geschäften usw. gibts dort natürlich nicht. Ist aber auch nicht zwingend das was ich brauche.

    Irgendjemand schrieb hier mal das ich bei meinem Budget sowieso lieber nach Thailand fliegen sollte. Sind 1800€ p.P wirklich zu knapp? Ich rechne dann noch ca 200€ für Ausflüge hinzu und ein wenig für Auswerts Essen & Trinken, Taxi/Bus. Der rest ist ja AI.

    In Thailand wäre das alles günstiger? (Dort würde ich dann aber wohl nur mit Frühstück Buchen, da Essen dort recht günstig & lecker zu bekommen ist?!)

  • vladi57
    Dabei seit: 1200096000000
    Beiträge: 1398
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1345046388000

    @Shnu

    Erst  heute habe ich aktuell  gesehen, daß man z.B. im April 13 das Hotel

    Caribe Princess in Punta Cana für um die 1 500,- pro Person im DZ buchen kann

    (werden aber bei dem Preis auf alle Fälle Umsteigeflüge sein).

    Das läge ja gut in eurem Budget. Musst mal suchen wie es in Bayahibe preislich aussieht.

    Ja, rechne pro Ausflug und pro Person nochmal 80 bis 100 $ dazu.

    Kleinere Strecken z.B. in einen Laden, abends in eine Bar oder Disco, legt man mit

    Mopedtaxis zurück.  Da sitzt man incl. Fahrer zu dritt drauf.  Zahlt in Peso, dann kostet ne kurze Fahrt um die 70 - 100 Peso,  also 1,50 - 2 Euro.

    Apropos Vorsicht und Ängstlichkeit: Vorsicht ist auf alle Fälle, wie überall,  immer angebracht. Aber ich bin weiblich und ich gehe in Punta Cana, genau wie in Deutschland auch, mal allein und mal in Begleitung abends aus. Musste noch nie eine schlechte Erfahrung machen.

    Und ihr seid ein Paar, also wohl meist zu zweit.  Nö, ängstlich brauchst Du wirklich nicht sein.

    06. - 25. Dez. 2016 Dominikanische Republik, Hotel Punta Cana Princess
  • Shnu
    Dabei seit: 1344816000000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1345051645000

    So war gerade eben nochmal im Reisebüro.

    Dort hat man uns nochmal bestätigt das man Thailand nur ab Frankfurt direkt anfliegen kann. Ansonsten z.B umstieg in Dubai. Das wäre uns einfach zu viel. Nach Frankfurt würden wir schon 4-5 Stunden Fahrt brauchen. Dann 14 Stunden nach Bangkok. Dann nochmal Umsteigen und knapp eine Stunde nach Koh Samui. Ein andern mal vielleicht ;)

    Dom Rep hat sie uns nun 2 Angebote ab Düsseldorf, Direktflug rausgesucht.

    Hote Be Live in Bayahibe für 1800€, 2 Wochen, AI mit Transfer (Direktflug)

    Grand Paradise Samana in Samana / Las Galeras für 1600€, 2 Wochen, AI mit Transfer (Direktflug)

    Mal schaun, vielleicht finden wir noch was anderes, aber Dom Rep solls nun werden!

    Nur die große frage ob Bayahibe oder Samana bzw Las Galeras.

    ps: Wie zum teufel spricht man bayahibe aus? Ich und die vom reisebüro wussten es selber nicht und haben uns auf Bayadingsda geeinigt :laughing:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!