• reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8150
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1391864779000

    Hallo Rikeine,

    ihr könnt von Kühlungsborn auch per Schiff nach Warnemünde, und von dort auch weiter nach Rostock (per S-Bahn) fahren, oder aber eine Strecke per Schiff/Bahn und zurück per Bus.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • rikeine
    Dabei seit: 1194652800000
    Beiträge: 697
    geschrieben 1391900767000

    :kuesse: Hallo und ganz lieben Dank für die tollen Tipps!!!!!!

    Mit dem Schiff nach Warnemünde ist bestimmt toll, aber ich bin nicht so seetauglich,mir wird mit Sicherheit schlecht.

    Dann doch lieber den Bus.

    Habe auf dem Stadtplan Rostock schon die Haltestelle entdeckt,liegt ja wirklich zentral.

    LG Rikeine

  • Rhodos-Peter
    Dabei seit: 1163635200000
    Beiträge: 7074
    Verwarnt
    geschrieben 1391938279000

    ... vielleicht noch kurz zu den Öffnungszeiten der Geschäfte in und um die Kröpeliner Straße. Die allermeisten Läden öffnen um 9.30Uhr und schließen um 20Uhr, es gibt neben zahlreichen Cafés und Restaurants, Banken, Drogerien, Buchläden für jeden Geldbeutel und Geschmack das passende Geschäft, falls Du was Bestimmtes suchst, kannst Du Dich gerne nochmal melden, auch per PN...

    "Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht, immer etwas zu erzählen" -Jean de La Bruyère-
  • rikeine
    Dabei seit: 1194652800000
    Beiträge: 697
    geschrieben 1391984501000

    :kuesse: Hallo,Du bist ein Schatz!!!!

    So viele Infos,bin echt super froh, das ich hier ein paar Fragen gestellt habe.

    Es wird uns bestimmt im "Hohen Norden" gefallen,die vielleicht auftretenden

    Schlechtwettertage kann man dann herrlich zum Bummeln nutzen.

    Wir möchten auf jeden Fall auch nach Rerik,ans Salzhaff und dort über den Steilküstenweg

    längst den Riedensee wieder zurück nach Kühlungsborn.

    Und sehr gespannt bin ich auf Warnemünde,wer weiß, evt. gefällt es uns ja dort noch besser, als in Kühlungsborn.Dann würde ich beim nächsten Urlaub dort eine Fewo mieten.

    Ganz, ganz lieben Dank nochmal,wenn ich noch Fragen habe, werde ich auf Dein Angebot zurück kommen.

    LG Rikeine

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8150
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1405950374000

    Hallo,

    wir sind mal wieder ganz frisch zurück aus Warnemünde ;) . Eine Traumwoche an der Ostsee liegt hinter uns, und das Wetter war einfach super. Unternommen haben wir nicht viel, außer ausgiebige Strandspaziergänge, eine Cabriotour, ein Schiffbesuch auf der AidaBella, regelmäßige Einkehr bei Gosch ;)   und ausgiebiges Faulenzertum a.d. Hotelbalkon mit Begrüßung und Verabschiedung der vielen Kf-Schiffe ;)   - Bewertung und Reisetipps folgen.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • Rhodos-Peter
    Dabei seit: 1163635200000
    Beiträge: 7074
    Verwarnt
    geschrieben 1405962780000

    @reiselilly

    ganz ehrlich, ich habe ein paar Mal an Dich gedacht (Du hattest mir ja per PN geschrieben, dass Du hier oben bist) und was Du für ein Glück mit dem Wetter hattest. Und es geht noch so und besser weiter klick, da fragt man sich manchmal wirklich, warum in die Ferne reisen, das Gute liegt so nah...

    Heute habe ich leider Dienst, dafür kann ich aber die nächsten Tage genießen  ;)

    Und sorry für eventuelles OT, doch ich freue mich wirklich, wenn es Urlaubern in meiner Region gefällt und diese positiven Eindrücke hier vermittelt werden.

    "Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht, immer etwas zu erzählen" -Jean de La Bruyère-
  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8150
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1405967585000

    Hallo Peter,

    ich finde es immer schön, wenn sich user in "ihrem" thread nach der Reise zufrieden zurückmelden. Deshalb meine Rückmeldung. Ich habe gerade im Kf-Forum über die Aida-Schiffsbesichtigung geschrieben. Wäre vielleicht auch was für dich.

    Ich habe immer Ausschau gehalten, ob du an unserem Balkon mit dem Rad vorbei fährst. Ich hatte extra die Hc-Badetücher dort hin gehängt ;) .

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • Rhodos-Peter
    Dabei seit: 1163635200000
    Beiträge: 7074
    Verwarnt
    geschrieben 1405973247000

    ... ich war doch bei dem Wetter baden  ;)

    "Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht, immer etwas zu erzählen" -Jean de La Bruyère-
  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8150
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1405973931000

    wow !!!!!!!!! :laughing: , ach du warst das. Schade, dass du kein Namenschild auf der Brust hattest, dann hätte ich mich auch getraut dich anzuquatschen.

    OT - Ende. Ich habe gerade meine Hotelbewertung online geschickt.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • Rhodos-Peter
    Dabei seit: 1163635200000
    Beiträge: 7074
    Verwarnt
    geschrieben 1406751492000

    Zitat aus der Ostsee-Zeitung vom 30.07.2014:

    "Mit neuem Hotspot kostenlos ins Internet"

    In der Tourist-Information Warnemünde gibt es jetzt einen W-Lan-Hotspot, über den sich Besucher per Handy, Tablet-PC oder Laptop kostenlos ins Internet einwählen können. Nach einem Umbau ist das Infocenter insgesamt moderner geworden. Ein Großbildschirm gibt einen Überblick über die Veranstaltungen in Rostock und Warnemünde. An einem neuen Ticketschalter können Eintrittskarten für Events aus Unterhaltung, Sport und Kultur gekauft werden. Für Kinder gibt es eine Spielecke.

    „Wir haben jetzt mehr Platz für unsere Gäste“, sagt Rostocks Tourismusdirektor Matthias Fromm. Angebote und Informationen sind zudem klarer strukturiert nach den Bereichen Maritim, Familie, Kultur und Hansestadt Rostock.

    Besonders der neue W-Lan-Hotspot komme bei den Besuchern gut an, sagt der Leiter der Tourist-Information, Johannes Wolff. Der Warnemünder Jan Grobe hat das Angebot bereits ausprobiert. „Gerade für Kreuzfahrer ist das eine tolle Sache, wenn sie im Ausland Familie und Freunde daheim kontaktieren können“, sagt der 28-Jährige. Er ist Seefahrer und spricht aus Erfahrung. „Auch für die Besatzung der Schiffe ist das ein Vorteil.“

    Zitat Ende

    Das Tourismusbüro befindet in der Nähe des Bahnhofes, bei der Bahnhofsbrücke am "Alten Strom", nicht zu verfehlen, vielleicht ist dieser Beitrag ja interessant und hilfreich für so manche/n Besucher/innen von Warnemünde...

    "Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht, immer etwas zu erzählen" -Jean de La Bruyère-
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!