• melsungen34
    Dabei seit: 1348704000000
    Beiträge: 47
    geschrieben 1380493045000

    Hallo, ich möchte anfang november mit meiner freundin eine 4-5 tägige städtereise machen. Hat jemand einen guten tipp, ausser berlin, hamburg und münchen :) meine freundin hat noch dresden und leipzig vorgeschlagen. 

    Danke

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • C.+S.
    Dabei seit: 1258934400000
    Beiträge: 524
    geschrieben 1380497699000

    Na, schöne und sehenswerte Städte gibt's jede Menge, die meisten allerdings überschaubar, so gute  2 Tage reichen ... dann sollte man schon auch die Umgebung mit in die Planung einbeziehen, denn 4-5 Tage sind schon üppig.

    Mein All-Time-Favorite Erfurt zum Beispiel in Verbindung mit dem klassischen Weimar oder dem Thüringer Wald, das romantische Bamberg, Nürnberg.... 

    Dresden könnte man recht gut zB. mit Meißen kombinieren.

    Das Wetter kann zu der Jahreszeit überall in Dtl. miserabel sein, also orientiert auch danach, ob Ihr Euch dann 4 Tage nur mit Shoppen & Kneipenhocken beschäftigen wollt, was in einer Stadt mittlerer Größe schon öde werden kann, oder als Schlechtwettervariante zB. eine Therme in der Nähe sein sollte oder eine Musicalbühne oder reichliche Auswahl an Museen & Galerien und und und -

    kommt auch auf Euer Alter an und ob Ihr eher was "hippes" sucht oder was beschaulich-ruhiges.

    VG

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 24012
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1380500480000

    @melsungen:

    Ich will dir ja Deutschland nicht ausschlagen - es gibt viele schöne Städte und viel zu entdecken - aber mal eine vorsichtige Frage......wie wärs, wenn ihr sowas im Sommer in Angriff nehmen würdet und im November z.B. ein schönes WE o.ä. in Barcelona, Palma o.ä. macht??? Hier hättet ihr evtl. noch paar Sonnenstrahlen und definitiv wärmeres Klima.....die Flüge dorthin sind schon so günstig wie eine Zug- oder Autofahrt innerhalb größerer Strecken in Deutschland.....überlegt es euch mal....

    Everyone is an airline expert until it comes to opening the lavatory door!:)) April: Havanna+Varadero - Kuba:)))) + Phuket, Lagunen Destrikt/Bangtao:) Mai: Punta Cana + Mauritius:)
  • Holzmichel
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 5677
    geschrieben 1380501430000

    Hallo Markus,

    dazu mal noch eine Frage:

    Seid Ihr mit dem Auto unterwegs - also während der Tage auch sehr flexibel ?

    Wenn`s so ist, stimme ich dem Rolf (frische luft) gerne zu - Lübeck immer wieder, dann aber auf jeden Fall mit Wismar verbunden !!

    Auch C.&S. hat mit Erfurt & Co. natürlich recht, bin ja selbst Thüringer.

    Nur glaube ich, dass Du/Ihr als Melsunger die Thüringer Region schon ganz gut kennt - oder ?

    Daher wäre Sachsen wirklich sehr emphlenswert !!

    Macht also 3 oder gar 4 Übernachtungen in Dresden, nehmt Euch Zeit, die Höhepunkte dieser Stadt und Region zu erkunden (Meißen und das Elbsandsteingebirge gehören natürlich dazu).

    Und dann würde ich noch einen Abstecher in die östlichste Region Deutschlands machen = mit Streifzug durch Bautzen weiter nach Görlitz.

    Leipzig natürlich wunderschön, aber dafür sollte man noch zwei zusätzliche Tage einplanen (und in dessen Nähe z.B. auch die Kulturstätten Dessau/Wörlitz/Wittenberg liegen). 

    viel Spaß und Gute nacht

    Erwin

  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8896
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1380535984000

    Hallo melsungen34,

    ich werfe noch Köln ins Rennen.

    Wobei es zimmermäßig schwierig werden könnte, wenn der 11.11. dabei sein sollte. :D

    Viele Grüße,

    BlackCat70

  • ericmu
    Dabei seit: 1186012800000
    Beiträge: 1326
    geschrieben 1380537172000

    Hallo,

    von der Wetterlage, muss man wohl mit naßkaltem und nebeligtrübem Wetter rechnen,

    das kann auch auf das nahegelegene Ausland zutreffen.

    In Deutschland gibt es viele Möglichkeiten,

    Norden; Bremen und Hamburg, Lübeck, RostocK Wismar, östlich; Erfurt, Weimar,

    um Dresden, Meißen, Moritzburg, Schloß Pillnitz,

    Rhein; Düsseldorf, Köln, Aachen

    Süden; Karlsruhe, Heidelberg, Straßburg, Freiburg und Basel,

    rund um München, Salzburg

    Bei der Entscheidung spielt auch die Kostenfrage mit,

    Barcelona, da ist im November auch nicht viel los, Madrid, Rom, Neapel, Capri-Ischia,

    Paris ist immer eine Reise wert.

    Budapest, eine wunderschöne Stadt die viel zu bieten hat. Krakau ?

  • Frank3553
    Dabei seit: 1294531200000
    Beiträge: 64
    geschrieben 1380543485000

    Ich denke in die großen Namen Hamburg,München,Berlin,Köln hat sich sicherlich Dresden eingereiht.

    Frauenkirche - Schloss - Sächsische Schweiz- Meissen .Alles ein wunderschön !

  • melsungen34
    Dabei seit: 1348704000000
    Beiträge: 47
    geschrieben 1380544327000

    vielen dank für eure antworten. in deutschland wird es wahrscheinlich dresden werden. köln, lübeck usw. kennen wir schon. thüringen (erfurt, weimar) auch. meine freundin ist gebürtige thüringerin und ich hatte da lange beruflich zu tun. das wetter macht mir ein bisschen sorgen. mobil wären wir. also wir würden mit dem auto anreisen. ist zwar nicht deutschland, aber ich habe gesehen, dass Prag sehr günstig ist. kann man das empfehlen?

    urlaubsguru usw. werde ich mal nach auslandsschnäppchen durchforsten. nur bin ich da immer vorsichtig. da ist meißtens mit viel aufwand und zusatzkosten verbunden.

    gruß

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53035
    gesperrt
    geschrieben 1380547160000

    ...ich würde ja eher Bremen empfehlen, was einiges zu bieten hat. Dazu noch einen Abstecher nach Bremerhaven z.B. in das Klimahaus oder Auswandererhaus.

    In Bremen selbst gibt es auch einiges zu entdecken, egal ob die Schlachte, Schnoor oder der Marktplatz mit Rathaus, Schütting und Dom. Dazu Universum, zahlreiche Museen, Parks und vieles mehr. ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!